Wieder Onkelz,wieder Hockenheim,wieder das Alpenflair Wochenende

  • 19+20.06.2015 VVK ab 20.09

    31/03/2012 FW Essen 01/11/12 FW Dortmund 28/12/12 FW Köln 30/11/13 Hämatom Bochum 27+28/12/13 FW Frankfurt 16/10/21014 Hämatom Bochum 24/04/2015 FW Oberhausen 29/12/2015 FW Köln 09/04/2016 Hämatom Bochum FWSC 1931

  • Böhse Onkelz - BÖHSE FÜR'S LEBEN:

    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    31/03/2012 FW Essen 01/11/12 FW Dortmund 28/12/12 FW Köln 30/11/13 Hämatom Bochum 27+28/12/13 FW Frankfurt 16/10/21014 Hämatom Bochum 24/04/2015 FW Oberhausen 29/12/2015 FW Köln 09/04/2016 Hämatom Bochum FWSC 1931

  • Aus betriebswirtschaftlicher Sicht eine überragende, wenn auch einfache, Entscheidung und wurde ja in dem Comeback-Interview vom Metal Hammer schon angedacht.


    Die vorteile Liegen auf der Hand:


    - Geringstmöglicher Planungsaufwand (Konzept vom letzten Jahr, maximal Verbesserungen)
    - man erreicht genauso viel Leute, wenn nicht mehr, als auf einer Tour bei geringerem persönlichen Aufwand
    - Die Kosten-Nutzen-Rechnung dürfte dieses Jahr noch rosiger aussehen als letztes Jahr
    - Der Event wird funktionieren


    Wünsche allen viel Spass! Freu mich auf das Alpen Flair! 8)

    [font='Comic Sans MS, cursive']SG Eintracht Frankfurt - New England Patriots - Chicago [color=#FF0000]Bulls


  • Also ich muss ja sagen das ich echt nicht glaube das dieses Datum was mit dem AlpenFlair zu tun hat.. und selbst wenn, dann ist es halt so...
    Ich finds leider gottes langsam einfach nur noch peinlich was die Onkelz hier abziehen...Schlimm genug das man dieses Jahr die Frei.Wild Klamotten inkl FWSC Hundemarke abgeben musste, nein, jetzt macht man genau dasselbe nochmal nur ein Jahr später.. Ein Auftritt bzw zwei Abende, einmal im Jahr, Millionen kassieren und Fans zufrieden stellen...nicht mehr und nicht weniger... Schade... Das war ja einmal ganz spektakulär aber nochmal???? Wird irgendwann auch langweilig..ich kam mir ja von Anfang an verarscht vor aber jetzt hab ich daran keine Zweifel mehr...mehr als Kohle wollen die vier mit dem Projekt Onkelz nicht mehr machen...Schade nur das zu viele drauf reinfallen...

    Da soll kommen was will, da soll kommen wer mag, ich stell die Weichen selber jeden Tag...denn...Sieger stehen da auf, wo Verlierer liegen bleiben!!!


    :gitarrenspieler::freiwild::gitarrenspieler:


    FWSC # 2041

  • Ich bin ein Onkelz-Fan, aber das wird jetzt echt schon lächerlich...sehr enttäuschend :daumenrunter:

    Für immer wild, für immer frei
    Vereint für immer und für ewig
    Dieses Gefühl geht nie vorbei
    Für immer wild, für immer frei
    Anker und Flügel unseres Lebens
    Frei von Ketten und mit vollem Stolz dabei
    :freiwild:
    FWSC # 4311

  • Also ich muss ja sagen das ich echt nicht glaube das dieses Datum was mit dem AlpenFlair zu tun hat.. und selbst wenn, dann ist es halt so...
    Ich finds leider gottes langsam einfach nur noch peinlich was die Onkelz hier abziehen...Schlimm genug das man dieses Jahr die Frei.Wild Klamotten inkl FWSC Hundemarke abgeben musste, nein, jetzt macht man genau dasselbe nochmal nur ein Jahr später.. Ein Auftritt bzw zwei Abende, einmal im Jahr, Millionen kassieren und Fans zufrieden stellen...nicht mehr und nicht weniger... Schade... Das war ja einmal ganz spektakulär aber nochmal???? Wird irgendwann auch langweilig..ich kam mir ja von Anfang an verarscht vor aber jetzt hab ich daran keine Zweifel mehr...mehr als Kohle wollen die vier mit dem Projekt Onkelz nicht mehr machen...Schade nur das zu viele drauf reinfallen...


    Bis heute war ich der Überzeugung das es KEINE Absicht war. Zum 2ten mal das selbe am AF Wochenende schaut sehr nach absicht aus. Die Onkelz wollen Geld verdienen das stimmt FW und andere Bands aber genauso. An sich ist ja an der Sache nichts verwerfliches dran denn jeder muss schauen wie er seinen Lebensunterhalt bezahlen kann. Die Bands selbst äußern sich ja (fast) nicht zu dem Thema. Wer meiner Meinung nach das meiste Feuer schürt sind sind die Fans selbst. Ich verstehe die Leute die beide Bands lieben und sich nun (wieder ) entscheiden müssen wo sie hingehen. Da kommt frust auf und dieser wird auch rausgelassen. Noch schlimmer sind du "Voll Bo" oder "Voll FW" Fans bei denen keine andere Band existieren darf. Es ist in der Szene genug platz für mehr als nur 1 Gute Band aber wenn es so weiter geht war dies mal eine Szene mit einer Großen "Familie".

    FWSC 557


    Wahre Freunde unterwegs
    Auf das die Freundschaft nie vergeht
    wir alle können uns vertrauen
    auf diesen Kreis da kann man bauen


    :freiwild:

  • ...
    Bis heute war ich der Überzeugung das es KEINE Absicht war. Zum 2ten mal das selbe am AF Wochenende schaut sehr nach absicht aus. Die Onkelz wollen Geld verdienen das stimmt FW und andere Bands aber genauso. [...] Noch schlimmer sind du "Voll Bo" oder "Voll FW" Fans bei denen keine andere Band existieren darf. Es ist in der Szene genug platz für mehr als nur 1 Gute Band aber wenn es so weiter geht war dies mal eine Szene mit einer Großen "Familie".


    Da gebe ich dir vollkommen Recht, Eichi.

    "Man kann Vorurteile kaum mit Argumenten überwinden. Da sie keinen Grund haben, ist ihnen auch mit Logik nicht beizukommen."
    - Tryon Edwards -

  • Bis heute war ich der Überzeugung das es KEINE Absicht war. Zum 2ten mal das selbe am AF Wochenende schaut sehr nach absicht aus. Die Onkelz wollen Geld verdienen das stimmt FW und andere Bands aber genauso. An sich ist ja an der Sache nichts verwerfliches dran denn jeder muss schauen wie er seinen Lebensunterhalt bezahlen kann. Die Bands selbst äußern sich ja (fast) nicht zu dem Thema. Wer meiner Meinung nach das meiste Feuer schürt sind sind die Fans selbst. Ich verstehe die Leute die beide Bands lieben und sich nun (wieder ) entscheiden müssen wo sie hingehen. Da kommt frust auf und dieser wird auch rausgelassen. Noch schlimmer sind du "Voll Bo" oder "Voll FW" Fans bei denen keine andere Band existieren darf. Es ist in der Szene genug platz für mehr als nur 1 Gute Band aber wenn es so weiter geht war dies mal eine Szene mit einer Großen "Familie".



    Da geb ich dir Recht Eichi...jeder sollte hören was er will und auch zu Konzerten gehen zu denen er gehen will...und natürlich will jede Band mit Konzerten Geld verdienen. Nur finde ich es etwas traurig das sich eine Band wie die Onkelz, gerade weil sie so vergöttert wird, einmal im Jahr auf einer Bühne blicken lässt und das wars.. und dann lassen sie sich feiern wie die Götter..
    Und dieses Feuer von dem du sprichst haben bei vielen, wie bei mir auch, die Onkelz geschürt als sie die Anweisung gaben das man mit Frei.Wild Klamotten nicht zum Konzert kommt. Entschuldige mal aber gerade weil immer von der Deutschrockfamilie gesprochen wird finde ich das einfach nur armseelig.. Wir Fans geben für alles Geld aus, egal ob Onkelz oder Frei.Wild aber das man dann nicht mal ein Shirt von einer Band anziehen kann, die selbst privat auch Onkelz Fans sind und die Band jahrelang unterstützt haben, finde ich peinlich. Wenn sie private Probleme untereinander haben ist mir das egal, nicht jeder ist sich mit jedem grün aber dann sollen sie es verdammt nochmal nicht uns Fans spüren lassen.


    Ich will ja auch niemanden verurteilen oder irgendwem ausreden zu den Onkelz zu gehen. Ich werde wohl auch nicht zum Alpen Flair fahren weil ich auch da gehört habe das die Organisation ziemlich bescheiden war was das Zelten betrifft. Ich will ja auch nicht das sich solche Musikalischen Gruppen bilden aber ich bin der Meinung das die Onkelz genau das mit dieser Aktion erreicht haben.

    Da soll kommen was will, da soll kommen wer mag, ich stell die Weichen selber jeden Tag...denn...Sieger stehen da auf, wo Verlierer liegen bleiben!!!


    :gitarrenspieler::freiwild::gitarrenspieler:


    FWSC # 2041

  • Stimmt. Ich finde es zwar Irgendwo sinnlos mit anderen band shirts zu Konzerten zu gehen aber mir Persönlich ist es irgendwo egal. es ist ja nicht so das man mit nem Rechten oder Linken Shirt kommt es ist beides die selbe Musikrichtung und somit sollte Toleranz und Respekt da sein. Wenn Band XY Band XX nicht mag mögen sie es bitte privat klären und nicht öffentlich äußern denn das schürt dann unter den Fans noch mehr Feuer

    FWSC 557


    Wahre Freunde unterwegs
    Auf das die Freundschaft nie vergeht
    wir alle können uns vertrauen
    auf diesen Kreis da kann man bauen


    :freiwild:

  • Ach Nessi ist doch wahr..! Da muss man drüber sprechen! Mit ner normalen Tour hätten sie allen einen Gefallen getan und jetzt schon wieder der murks. Jeder wird da ne andere Meinung zu haben, aber mich ärgert es, auch wenn ich auf beiden Events nicht anwesend sein werde. Und den Weidner hab ich eh gefressen, dummes Geschwätz, dem, dem allein unterstelle ich Absicht..

    31/03/2012 FW Essen 01/11/12 FW Dortmund 28/12/12 FW Köln 30/11/13 Hämatom Bochum 27+28/12/13 FW Frankfurt 16/10/21014 Hämatom Bochum 24/04/2015 FW Oberhausen 29/12/2015 FW Köln 09/04/2016 Hämatom Bochum FWSC 1931

  • Ich nehme die Nachricht ziemlich entspannt auf. Und wenn ich ehrlich bin, bin ich überhaupt nicht überrascht. Mir war schon früh klar, dass die Events wieder am gleichen Wochenende stattfinden werden (nennt es Intuition).


    Aber man wird ja nicht müde zu erwähnen, dass für beide Bands Platz auf dem Markt ist, also warum soll es nicht die beiden Festivals parallel geben? Beide Veranstaltungen waren heuer sehr gut besucht und so wird es auch nächstes Jahr wieder sein.


    Wer nun beide Veranstaltungen besuchen will kann das machen, ansonsten muss er/sie eben Prioritäten setzen. Der Vorteil ist jetzt, dass die Daten früh genug bekannt gegeben wurden. Jetzt muss jeder für sich selbst entscheiden welches Event einen mehr anzieht.

    [align=center] Jeder schaut nur auf sich selber
    Auf die anderen schauen wir nicht
    Und ein Rechtsstaat ist kein Rechtsstaat
    Der die Opfer so vergisst

  • Den Termin mach ich ihnen eigentlich gar nicht zum Vorwurf. Klar, war ich letztes Jahr scho a bissl angpisst, da hab ich widererwarten doch noch die Chance die Onkelz einmal live erleben zu dürfen und dann ist das genau am selben Termin, der schon wochenlang rot im Kalender fürs Alpenflair makiert ist. Aber gut, bei der Terminwahl eines solchen Events muss man sich nach ettlichen Faktoren richten, auf alles kann man keine Rücksicht nehmen. Im Nachhinein bin ich fest davon überzeugt mit der Reise nach Südtirol die richtige Entscheidung getroffen zu haben. Wenn ich mir so einige Aussagen eines Stephan Weidner oder auch eines Kevin Russel in verschiedenen Interviews der letzten Wochen und Monate seit Bekanntgabe ihres "Comebacks" so anschau, kann ich vor Ungläubigkeit über die maßlose Arroganz dieser Herren nur noch den Kopf schütteln. Phillip steht am Alpenflair-Freitag auf der Bühne und gratulliert den Onkelz zu ihrem Comback und zeitgleich werden Fans am Hockenheimring Hundemarken und Frei.wild Shirts abgenommen ? ...traurig.
    Und jetzt jeder Jahr dieses Hockenheimding? Keine Tour, kein Neues Album? Und dann wundern sich manche auch noch, wenn den Vieren der reine Kommerz unterstellt wird. Ich find s einfach schade, dass man sich als Fan mal wieder für eine der beiden Bands entscheiden muss, was sicherlich wieder Unruhe und haufenweise (teils sinnlose) Diskussionen und blödes Gehetze in die Fangemeinde bringt...
    Bei mir steht an diesem Wochenende auf jeden Fall wieder ALPENFLAIR im Kalender.
    Das "Comeback" der Onkelz wird von mir ohnehin erst so richtig erst genommen, wenn die Vier nicht nur einmal im Jahr zusammen ne Show abzuziehen, sondern auch anfangen wieder "richtig" miteinander zu arbeiten...

    WÜNSCHE, SEHNSUCHT & WILLE
    TRÄUME &,GEFÜHL
    SIND GEFÄHRTEN DEINER PFADE,
    BEGLEITEN DICH ZUM ZIEL...


    :freiwild:

  • Den Termin mach ich ihnen eigentlich gar nicht zum Vorwurf. Klar, war ich letztes Jahr scho a bissl angpisst, da hab ich widererwarten doch noch die Chance die Onkelz einmal live erleben zu dürfen und dann ist das genau am selben Termin, der schon wochenlang rot im Kalender fürs Alpenflair makiert ist. Aber gut, bei der Terminwahl eines solchen Events muss man sich nach ettlichen Faktoren richten, auf alles kann man keine Rücksicht nehmen. Im Nachhinein bin ich fest davon überzeugt mit der Reise nach Südtirol die richtige Entscheidung getroffen zu haben. Wenn ich mir so einige Aussagen eines Stephan Weidner oder auch eines Kevin Russel in verschiedenen Interviews der letzten Wochen und Monate seit Bekanntgabe ihres "Comebacks" so anschau, kann ich vor Ungläubigkeit über die maßlose Arroganz dieser Herren nur noch den Kopf schütteln. Phillip steht am Alpenflair-Freitag auf der Bühne und gratulliert den Onkelz zu ihrem Comback und zeitgleich werden Fans am Hockenheimring Hundemarken und Frei.wild Shirts abgenommen ? ...traurig.
    Und jetzt jeder Jahr dieses Hockenheimding? Keine Tour, kein Neues Album? Und dann wundern sich manche auch noch, wenn den Vieren der reine Kommerz unterstellt wird. Ich find s einfach schade, dass man sich als Fan mal wieder für eine der beiden Bands entscheiden muss, was sicherlich wieder Unruhe und haufenweise (teils sinnlose) Diskussionen und blödes Gehetze in die Fangemeinde bringt...
    Bei mir steht an diesem Wochenende auf jeden Fall wieder ALPENFLAIR im Kalender.
    Das "Comeback" der Onkelz wird von mir ohnehin erst so richtig erst genommen, wenn die Vier nicht nur einmal im Jahr zusammen ne Show abzuziehen, sondern auch anfangen wieder "richtig" miteinander zu arbeiten...




    Da würde ich gerne vier mal "Gefällt mir" klicken...besser hätte ich es nicht ausdrücken können... :D :D

    Da soll kommen was will, da soll kommen wer mag, ich stell die Weichen selber jeden Tag...denn...Sieger stehen da auf, wo Verlierer liegen bleiben!!!


    :gitarrenspieler::freiwild::gitarrenspieler:


    FWSC # 2041

  • Ich muss sagen , ich bin sowohl Onkelz als auch FreiWild Fan vorab.


    Die Onkelz haben meines Erachtens damals auf dem Lausitzring als Legenden aufgehört und zerstören mit diesen Auftritten dieses Image und diesen Wert.


    Wären sie mit einem Album und einer Tour wiedergekommen, ich wäre sicher irgendwo auf ein Konzert gegangen.


    jedoch finde ich die Atmosphäre beim AlpenFlair viel familiärer.


    für mich steht es völlig außer Frage , wo ich hingehe!


    Eindeutig AlpenFlair - denn diese Rockfamilie
    voller FreiWildler hat mir soviel gegeben das ich auf so nenKommerz wie ihn die Onkelz betreiben verzichte !!


    FreiWild ist für mich und viele andere hier eine Familie und zu Familie steht man


    also ganz klar AlpenFlair



    :freiwild: FWSC 4224

  • Hi,


    hab eben auch von dem geplanten Termin gelesen und mir natürlich auch wieder meinen "Teil" gedacht. Ob es jetzt Absicht war oder nicht, sie reißen damit Fangruppen die beides gerne hören einfach auseinander und so etwas macht man nicht, es gibt viele die beides gerne sehen würden und dieselbe Musik hören.
    Persönlich juckt mich die Sache nicht, aber es gibt viele die sich solche Gedanken machen...


    Ich finde es schade, ich war zwar nie DER große Onkelzfan, hab ich zwar auch mal gehört aber gut...
    Als letztes Jahr dann die Sauereien mit Comeback anfingen und vor allem dieser riesige Schwarzmarkt mit Tickets geöffnet hat an dem sich wirklich viele bereichert haben, wusste ich genau... die musst du nicht sehen!


    1. Ich zähle mich nicht zu den Leuten die solche riesigen Großkonzerte angenehm finden, 2. nicht zu den "Fans" ( damit sind genau DIESE Fans gemeint!!! nicht alle!) die für unverschämtes Geld Tickets verkaufen und 3. ich sympathisiere jetzt auch nicht großartig mit den einzelnen Charakteren der Band.


    Mein Weg geht "Bodenständiger" und gemütlicher nach Südtirol ;)
    Mir sind die Leute dort wichtig, die Gegend ist wunderschön und das Essen spitze :D


    Grüße

  • ja ich bin einer der älteren^^ onklez-fans - schade immer diese terminüberschneidungen 2014 und nun auch 2015
    mein hütte in der nähe von natz bleibt gebucht ich freu mich auf das alpenflair :P


    und ja ich werd wohl auch dann wieder bissel an den ring denken - naja einige haben es schon geschrieben - will nicht öl ins feuer gießen
    es ist trotzdem einfach scheiße^^
    sind bestimmt noch mehr frei.wilder die vl auch mit den onkelz begonnen haben mehr auf texte zu hören und eigentlich gern an zwei orten wären
    und die hat z.t. Frei.Wild gerettet, als wir immer noch heulten wenn "ihr hättet es wissen müssen" im schacht lief
    ich hab es schon oft gesagt - der alte mann setzt mal weiter auf die jugend^^ ;)

    das beginnen wird nicht belohnt, einzig und allein das durchhalten (katherina von siena)

  • Ich bin ja jetzt noch nicht sonderlich alt man kann sogar sagen das ich noch ein Kind bin was eig. Auch so ist... Ich finde es schade das sich die Termine überschneiden.... Es ist ja schon schwierig meine Mum davon zu überzeugen aufs Alpen Flair zu gehen auch wenn ich echt gern zum Hockenheimring gehen wöllte, weil ich die Onkelz eig. schon höre seit ich klein bin aber das kann ich leider nicht ändern. Freuen mich trotzdem aufs Alpen Flair und vorallem Südtirol *-* wenn unsre Mum das mit macht.

  • Viel schlimmer finde ich den Kleinkrieg zwischen den zwei Fanlagern. Und das dies durch die Aussagen vom W und auch von Kevin so angeheizt werden. Das wirkt für mich sehr kindisch und strotzt so vor Neid. In meinen Augen machen die Onkelz gerade ihr ganzes Legendentum damit zu nichte. Statt einfach mal den anderen Deutschrock Bands den Respekt auszusprechen und die Hand zu reichen, da man zusammen noch was viel größeres schaffen könnte, versucht man die Macht an sich zu reissen, weil man der Meinung ist man ist immer noch so Groß wie damals. Das scheint vllt im Juni noch funktioniert zu haben. Vllt auch noch nächstes Jahr. Wenn dann aber nichts Neues kommt wird die Luft schneller raus sein als gedacht.


    Ich finde das alles mehr als Lächerlich.


    Die ganzen Deutschrock Bands haben nach dem Ende der Onkelz die Fahne immer weiter getragen und was bekommen sie dafür? Eine klare Ansage, quasi einen Arschtritt, das es ja nur eine wahre Deutschrock Kombo gibt. Ganz schlechter Zug. Und das tut mir in der Seele weh. Wären sie mal lieber nicht wieder gekommen.
    :daumenrunter:



    *In meinen Augen ist ehrlichere Musik wie die von Frei.Wild fast schon nicht möglich*


    Weseler Bazis e.V.