Beiträge von Fr3i.Wi1d

    Ich war sehr gespannt, ob man Bands einlädt, mit denen man seit Jahren einen gemeinsamen Weg beschreitet oder ob man - in Anbetracht dieses Events - eine große (internationale) Lösung sucht.


    Ich kann mit der Entscheidung und wie sie begründet wurde sehr gut leben.


    Mit Unantastbar hat man den wahrscheinlich besten Einheizer "verpflichtet", der zur Verfügung stand. Zum einen deckt sich die Fangemeinde zu gefühlt >90%. Zum anderen schafft es die Band unglaublich gut, die Fans zum feiern zu bringen (für mich zumindest 2017 der heimliche Star des Alpem Flairs).


    Bei Stunde Null springt der Funke bei mir nicht über und sie sind meiner Meinung nach auch noch zu grün hinter den Ohren für ein Stadionkonzert. Sie profitieren hier sicherlich vom Südtirol Bonus.


    Alles in Allem steigt die Vorfreude mit dieser Bekanntmachung. :hops:

    Hmmm, muss man jetzt aus jedem Brett ne Schnulze machen? :/


    Einmal hören hat mir gereicht, ich bleib beim Original.

    Und mal ganz ehrlich, ich kanns verstehen wenn man bei Bands wie AC/DC, Maiden, Metallica usw. mal bereit ist verrückte Summen zu bezahlen, da immer die Gefahr mitschwebt, sie nie wieder zu sehen.


    Aber Deutschrockbands spielen so viele Touren und so häufig in der Nähe, da muss man sich nicht abzocken lassen für Tickets. Einfach mal die Händler oder geldgierigen Geier auf ihren Tickets sitzen lassen. Diese Genugtuung wärs mir wert mal ein Konzert zu verpassen.

    Externer Inhalt m.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Also meins ist es nicht mehr so. Empfand schon Wir sind Gott als Rückschritt.
    Zu viel Synthesizer und der Refrain sehr poppig.


    Aber sie scheinen damit ja gut anzukommen und erfreuen sich wachsender Beliebtheit...

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Keine Angst, Frei.Wild wird nicht versuchen, die Onkelz zu toppen. Sie sprengen ihre eigenen Dimensionen, aber Hockenheim ist definitiv 2(!) Nummern zu groß.
    Den Ring bringen sie (vor allem in einem Tourjahr) doch gar nicht voll.


    Denke, man orientiert sich eher in der Größenordnung 30.000 - 40.000 Fans, also ein Stadionkonzert o.ä.
    Der Sprung von Wulheide zu Hockenheim etc. wäre dann doch zu groß.


    Auf die Serie kann ich auch verzichten. Wenn sie mit dem Album musikalisch abliefern können sie von mir aus treiben was sie wollen. Ansonsten sollten sie sich eher darauf konzentrieren was sie sind, eine Rockband. Auf mich wirkt so ne Serie etwas zu mediengeil.

    Mir ist ganz recht, dass die Band zu "solchen Dingen" ihren Senf abgibt.


    Ich hab Frei.Wild als Band kennengelernt, die vom Leben singt. Aktuelle Themen wurden und sollen auch zukünftig in ihren Lieder verarbeitet werden.


    Nachdem die Band zuletzt sowohl musikalisch als auch medial eher im Kuschelmodus war, ist heute ein Tag, an dem ich stolz bin, ein Teil von Frei.Wild zu sein.

    Externer Inhalt m.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Externer Inhalt m.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Es kommt Leben in die Bude. Lang genug hats gedauert. :gitarrenspieler:

    06.01.2017 KrawallBrüder - Mehr Hass
    06.01.2017 KrawallBrüder - Unverhohlen & unverzerrt (Mini-Album)
    06.01.2017 Dropkick Murphys - 11 Short Of Pain & Glory
    13.01.2017 Betontod - Revolution
    13.01.2017 Grave Digger - Healed by Metal
    13.01.2017 MONO INC. - Together Till The End
    13.01.2017 Sepultura - Machine Messiah
    27.01.2017 Kärbholz - Überdosis Leben
    27.01.2017 Kreator - Gods of Violence
    27.01.2017 Xandria - Theater Of Dimensions



    03.02.2017 Broilers - (sic!)
    17.02.2017 Berserker - Unsterblich
    17.02.2017 Blutengel - Leitbild
    24.02.2017 Bloodbound - War Of Dragons
    24.02.2017 Scherf & Band - Wie es ist
    24.02.2017 Sündflut - Tage des Zorns



    10.03.2017 Subway To Sally - Neon

    26.05.2017 Wilde Jungs - Unbesiegt


    Herbst 2017 Frei.Wild

    Da ich nicht wusste wohin damit und für 5-6 Einträge kein neues Thema aufmachen wollte, möchte ich hier mal fragen wer am Montag beim Dämonentanz dabei sein wird?

    Dann ergänze ich noch den Männer-Part. :D
    Meinem Empfinden nach fallen die Shirts ganz normal aus. Habe bei FW-Shirts immer L und auch beim FWSC-Shirt L.
    Würde sagen, wenn du die Größe nimmst, die du sonst auch trägst, fährst du ganz gut.