Beiträge von Trebbi

    Mir gefällt die Entwicklung trotzdem nicht...klar wenn eine Band bekannter wird, dass man dadurch mehr möglichkeiten hat bessere Aufnahmen zu produzieren, ist i-wo ne logische Sache..besonders dann wenn es einen Haufen fanatischer Fans gibt die auch wirklich jedes Album 3x kaufen nur weil 1 Song mehr drinne ist oder sich jeden Plunder anschaffen...ich definiere einen Fan nicht darüber das er im FWSC ist, das er der Band jeden pfennig in den Arsch schiebt und sich dann drauf was einbildet was für ein toller Fan er doch ist, der i-welche Viedos von seinen Kindern hochlädt und sich dann freut wenn drunter steht .."das ist ein echter Frei.wild fan"..die meisten ziehen hier sowas von eine Schleimspur hinter sich her...das geht gar nicht..(damit ist nicht jeder gemeint der die Band lobt, aber ihr wisst was ich meine)..aber die Fans sind wie schon gesagt so schnell wieder weg wie sie da waren...
    Aber schaut einfach mal paar Viedos an was da für Fans rumlaufen und Ihr seht es...z.B. diese Promotour oder was das war.. alles 16 jährige KIds die meinen dadruch besonders hart zu sein wenn sie jetzt Frei.wild hören...oder auf den Konzerten wo ganze Gruppen kleiner Kiddis rumrennen...fehlt nur noch ne Hüpfeburg...nur mal so bei uns in Berlin gibt es bereits läden die FW shirts verkaufen wo drauf steht hmm..habs vergessen i-was von Frei.schnauze ...-rock statt Komerzrock oder gar bilder wo frei.wild und nen Baby mit Nuckel drauf ist...i-wo spiegelt es in meinen Augen ja die Realität wider...zwar in einer krassen weise...
    Auch das Cover ist meiner Meinung total kindisch...den zeichner könnte man glatt für das nächste Kinderbuch bestellen...


    Aber anhand der neueren Songs merkt man das das ganze einfach mal für die MAssen ist, ich erinnere an riesige Werbeplakate, an endlose werbeviedos hier im netz, diese ganze scheiß EMP werbung, dann diesen Downloadquatsch wo man i-welche "gratissongs" bekommt...wo bestimmt auch wieder jeder 2. idi sich das da gesaugt hat und sich nun doch ärgert dass es schonwieder ne Gegengift platte gibt, wo nun diese Songs doch drauf sind...(+ natürlich 2 neue damit man gleich das teil nochmal kauft)...da fehlt ein deutig das bodenständige...und ich brauche keine professionellen Viedos bei VIVA und MTV...(zumal ich dieses Video alles andere als professionel finde...schnell gemacht, kein großer sinn hinter und dieses Tokiohoteldach...mehr Masse geht nicht) aber hauptsache es lässt sich schnell und einfach verkaufen ohne großen aufwand...


    ich mag diesen Begriff mainstream eig nicht, aber hierfür ist er doch sehr passend..naja aber wer nen Schnippi-Schnappi Manager hat da ist es klar das das i-wann in die Richtung geht...und das das ganze jetzt mit diesem Typen von Unheilig passiert ist auch wieder so eine Sache...


    Wie gesagt ich hab einfach das Gefühl, dass man früher Songs aus dem Herzen geschrieben hat..wo man sich als Fan dahinterstellen konnte...
    das was derzeit kommt ist zwar professinonleller aber in meinen augen sehr populitisch...Geld regiert die Welt...


    "Es geht uns gleich, oh oh, wir werden alle nicht reich,
    Wir fühlen uns wohl, so wie wir leben und das reicht."


    ich glaube das es in ganz weiter ferne liegt die alten songs...Und da kann der FWSC noch soviele Fanhymnen schreiben oder das WIR großschreiben...für mich ist der FWSC nur noch nen mittel um die Band noch bekannter zu machen...haputsache viel werbung über präsenz um Fans zu binden...


    "Wir supporten eine Band
    Sie heißt Frei Wild ja auch durch uns ein jeder kennt"...



    mag sein das das ganze überspitz für den ein oder andern erscheint..
    aber es ist einfach mal was was ich rauslassen musste...
    Jeder soll seine Meinung haben aber ich bin leider sehr entäuscht...

    Mir ist es leider auch zu sehr für die Massen produziert...für mich ist es total unauthentisch...da steckt auch null kreativität hinter...
    mich erinnerts son bissl an dieses Tokiohotel viedo...gleich Szene vllt nen anderes Dach von Berlin..(Wo genau würde mich trotzdem interessieren) und igend son Hampelmann mit ner Trompete...aber wenigstens habt ihr die Gleisstelle ausgebesser :) Aber da muss ich echt den anderen Recht geben...Für mich entwickelt ihr euch immer mehr in diese MTV-VIVA-Rocksternchen und morgen seit ihr dann Kanditat bei The-Next-Song-für-Deutschland falls ihr nicht gleich Jujoren werden wie dieser Unholy..
    Für mich seit Ihr langsam die "Ärzte des Deutschrocks"...Wems gefällt..:)

    @ Rudy...ich wäre an deiner stelle aber nicht sonderlich freundlich zu denen...kenn son Mist mancher Leute auch..


    ich finde Erinnerung als mein Lied mit den meisten Emos...viel passiert in ner bestimmten Zeit...aber man wird älter xD die alten Sachen von damals die man am Stammtisch erzählt...und das Lied prägt einfach i-wo ne große Zeit..

    Ich kann mit amerikanischem Humor nichts anfangen...weder 2 and a half men, noch scrubs noch how I met your dings oder full house..da switch ich lieber zu N24 oder sowas..

    Aber Leute wollen wir wirklich den heiligen Pogo vor "Dieter fucking Bohlen und seinem grenzdebilem" Publikum spielen??
    das ist genau so als ob du nen Kasten Bier einfach ins Gulliloch schüttest...wobei ich das noch verzeihen könnte^^

    Dann müsst ihr erstmal an der provisorischen Jury vorbei..^^ und bis das TV tauglich ist..naja^^also da nehm ich meine Klampfe mit hau die inne bock und dann passt der sound auch^^ERST DANN ist es Supertalent tauglich...wie wäre es mit 30 gitarre spielenden pogern^^ gab es sowas schon?

    Naja was will man groß an diesen Sachen durchdenken...wenn man da anfängt riesige sachen zu planen und da neue Gruppen für bildet etc ist das meines achtens nach alles zu viel aufwand...
    Und das mit den Behältern...glaubt ihr echt wenn die Leute voll energie auf den Konzerten diese Typen dann beachten werden? die wollen schnell das erste Bierchen und nen Platz in der 2. Reihe sichern..also das kann man auf nem Festival vllt machen aber nicht auf nem 3 stündigen Konzert...
    und ja ich denke das der FWSC da ne menge machen kann, zumindest was die Verwaltung des Geldes angeht..vllt hier nochn Threat, anstatt mal einer Misswahl die frage "wofür spenden?"..dann hat auch jeder die möglichkeit seinen senf dazuzugeben...
    Wie gesagt ich halte es nicht für sonderlich schwer das umzusetzen..
    Die Band nimm das geld ein, überweist es an den FWSC und es reichen da 2-3 Personen die das managen...
    Und ja ich wäre dafür das an seriöse Unternehmen/Organisationen zu schicken...es soll ja keine neue gegründet werden...wie gesagt die Peta gibt es, Greenpeace, Brot für die Welt..und weiß der Geier...ich muss auch sagen das sone internationalen Organisationen nicht verkehrt sind..aber an eine kleine futzel organisation in china würde ich auch nicht spenden..wie gesagt seriösität sollte im vordergrund stehen..

    Naja wenn aber die Musik politische Inhalte trägt finde ich sollte man auch drüber reden^^..und frei.wild hat ne menge politischer Lieder..das fängt bei dem Land der V an, geht über Brixen, Immer höher Hinaus, Europa, Terror oder sonstiges...aber sone Rechts-Links diskusionen sind was anders...

    guter Beitrag. :daumenhoch:..das zu dementieren wäre nicht richtig aber zustimmen kann ich aber auch schwer...aber das mit den Medics soll wohl helfen...bzw allgemein dieses ausschalten des triebes..das ist jetzt nen doofer vergleich aber hab mal reportage gesehen, wo die das an Hühnern und katzen "getestet" hatten..die die sterilisiert wurden, die hatten teilwesie 0 triebe mehr...also da war wikrlich alles weg..das ist alles auch sehr stark hormonbeeinflusst...es gibt ja auch das gegenteil von diesem fall, sone menschen, die 0 triebe haben..bei denen soll wohl auch ein Hormon vorliegen, dass das alles ausschaltet..da hatten auch die amis dran geforscht...hab aber leider vergessen was das resultat war...

    Aber vegiss jetzt nicht es ist ne idee^^..
    wir können das in der Form gar nicht beeinflussen...die einzige frage die wir uns stellen können ist vllt die 2. , den rest muss das management oder sowas regeln, oder deren Buchhaltung..


    wie gesagt wir sollten schauen das wir nicht zu sehr in visionen verfallen^^die idee stand und steht..was die band draus macht müssen wir sehen..vllt haben die VIPs mehr einfluss :D