Spiegel TV

  • ich sage mal so,wenn wir nicht darauf reagieren und sagen und richtigstellen,dann wird das geglaubt,wie spiegel tv es darstellt....das war ja bei den onkelz genau das gleiche mit der mtv geschichte damals,einfach aus den dvds, auschnitte komplett aus dem kontext gerissen und das ganze dann umgeschnitten und so spackos wie die ärzte oder den regisseur von oi! warning (benjamin reding ) drauflos labern lassen.....heutzutage wirst du nur noch durch den fleischwolf gedreht,ob du willst oder net

    lieber auf dem scheiterhaufen,als in lügen zu ersaufen

  • Im Grunde hast ja Recht, aber wie manche Frei.Wild "Fans" sich dort teilweise verhalten ist auch echt unmöglich!


    Das sind halt meistens die unüberlegen reaktionen vieler Fans die ihre Wut gleich auslassen. Das Beste ist wie schon von vielen gesagt, einfach die Leute reden lassen und vor allem nicht über das internet mit den disskutieren, wenn dann direkt. Meistens bleiben die doch bei ihrer Meinung, ob sie falsch ist oder nicht. Die Band wird sich aber durch solche dinge nicht klein kriegen lassen es wird immer weiter gehen. Leider muss man wenn es so weiter geht wirklich aufpassen damit man von Links extremen nicht angegriffen wird weil die gleich ein als Nazi abstempel.

  • ...scheiß Werbung, ey !!!


    aber echt ;)

    Freundschaft in die Ewigkeit, durch Feuer, Dreck und Scherben
    :freiwild: FWSC# 2407


    7.10.12 München, Backstage
    10.11.12 München, Zenith
    22.12.12 Kempten, BigBox
    11.5.13 Kufstein, Festung
    28.12.13 Frankfurt, Festhalle


    Kevin Russell 4.10.14 München, Tonhalle

  • Alles in Allem doch ganz gut gewesen :daumenhoch: Hätte ich anfangs nich gedacht, aber Wunder sollen ja geschehen

    Freundschaft in die Ewigkeit, durch Feuer, Dreck und Scherben
    :freiwild: FWSC# 2407


    7.10.12 München, Backstage
    10.11.12 München, Zenith
    22.12.12 Kempten, BigBox
    11.5.13 Kufstein, Festung
    28.12.13 Frankfurt, Festhalle


    Kevin Russell 4.10.14 München, Tonhalle

  • Chapeau Spiegel TV Team!

    Die Medien sind die mächtigste Einrichtung auf der Erde. Sie haben die Macht Unschuldige schuldig und Schuldige unschuldig zu machen - und das ist Macht, weil sie den Verstand der Masse kontrollieren.

  • Erinnert mich son bissl an die gamescom-Debatte. RTL kriegt Druck und versuchts besser^^
    Klappt ja eigentlich auch ganz gut :)

    Ich kann und will euch nicht missen
    Will all die Zeit nicht vergessen
    Zusammen Scheiße gefressen
    Ein Teil in meinem Leben, muss und darf ein Arschloch sein

  • war ja inordnung. Ist nur die frage warum man als tv-show vorher schon alle via facebook in aufregung versetzen muss, nachdem bericht sollte es ja keinen von sterntv vorhergesagten shitstorm geben
    naja ein satz bei facebook und scho paar 100-1000 zuschauer mehr... hauptsache die quote passt

  • respekt an spiegel tv die aufregung war gott sei dank umsonst :) :daumenhoch:


    Die Aufregung ist bestenfalls verständlich,nach der ganzen Berichterstattung der anderen Medien, auch nicht ganz schuldlos seitens Spiegel TV. Letztlich ist sie aber mega peinlich, da sie schon im Vorfeld stattfand ohne das man den Bericht kannte. Also bevor man sich eine Meinung bilden konnte und das ist genau das, was man anderen bzgl. uns und der Band vorwirft.


    Da haben sich die Pöbler mal ein schönes Eigentor geschossen! und genau deshalb wäre es besser einfach gar nichts mehr zu schreiben!

    [font='Comic Sans MS, cursive']SG Eintracht Frankfurt - New England Patriots - Chicago [color=#FF0000]Bulls


  • Die Aufregung ist bestenfalls verständlich,nach der ganzen Berichterstattung der anderen Medien, auch nicht ganz schuldlos seitens Spiegel TV. Letztlich ist sie aber mega peinlich, da sie schon im Vorfeld stattfand ohne das man den Bericht kannte. Also bevor man sich eine Meinung bilden konnte und das ist genau das, was man anderen bzgl. uns und der Band vorwirft.


    Da haben sich die Pöbler mal ein schönes Eigentor geschossen! und genau deshalb wäre es besser einfach gar nichts mehr zu schreiben!

    klar war die aufregung verständlich ich hab mich schon drauf eingestellt das ich rtl ne mail schreibe nach der ausstrahlung ^^
    die pöbler wird es leider immer geben und die werden auch immer ein schlechtes licht auf uns fans werfen
    ich hab ja nichts gegen kritik sofern sie sachlich bleibt und zum glück hab ich kein fb und musste mir die kommentare von den wenigen möchtegern FW fans, die scheinbar nicht sachlich bleiben können und zudem wohl eine gewisse ausdrucksweise an den tag legen, nicht durch lesen

  • klar war die aufregung verständlich ich hab mich schon drauf eingestellt das ich rtl ne mail schreibe nach der ausstrahlung ^^
    die pöbler wird es leider immer geben und die werden auch immer ein schlechtes licht auf uns fans werfen
    ich hab ja nichts gegen kritik sofern sie sachlich bleibt und zum glück hab ich kein fb und musste mir die kommentare von den wenigen möchtegern FW fans, die scheinbar nicht sachlich bleiben können und zudem wohl eine gewisse ausdrucksweise an den tag legen, nicht durch lesen


    Wie soll eine sachliche Kritik stattfinden vor dem Zeitpunkt der Austrahlung und der Kenntnis des Inhalts? ;) Deshalb fand ich die Aufregung erstmal nicht verständlich und habe geschrieben "bestenfalls". Klar hat Spiegel TV etwas provoziert, aber etwas zu kritisieren bevor man Kenntnis davon hat, ist dämlich! Genauso wie sich provozieren zu lassen und anschließend mit einem relativ positiven Bericht konfrontiert zu sein...

    [font='Comic Sans MS, cursive']SG Eintracht Frankfurt - New England Patriots - Chicago [color=#FF0000]Bulls