Kleiderordnung auf Konzerten

  • ich sehe es mitlerweile so:
    jeder soll kommen wie er will und wer nicht reinkommt, hat halt selber schuld und brauch nicht rumjammern.


    es wurde hier genug gesagt und drauf aufmerksam gemacht und wer meint, er muss troztdem mit einem pitbull pullover o.ä kommen, der soll es einfach tun !


    :daumenhoch:

    Musik macht glücklich - Musik schweißt zusammen

    Musik ist das wahre Heilmittel der Neuzeit


    :fw: Region Sachsen #794 :fw:

    Nichts für kleine Wichser
    Und schwache Häuptersenker
    Wir sind einfach wir, stolze Freiheitskämpfer
    Nichts für Hosenscheißer, nichts für Egoisten
    Prangern wir nicht ungern, von euren grauen Listen

  • jaja und der böse barney is wieder schuld :-D


    ich finde es persönlich schade, das der fan jetzt darunter leiden muss für etwas, für das er gar nichts kann. nämlich das fw in die rechte ecke gedrängt wird, weil man halt provokante texte hat. man wollte provozieren, die medien haben es aufgefasst, man wurde als nazi betitelt... und wer muss leiden? die fans. die dafür nichts können.


    es gibt nen 80 seiten katalog, streit über klamotten etc. ich war freitag bei den krawallbrüdern in hannover, da gab es gar keine kontrollen, nichtmal abtasten, pascal und swen standen am eingang und haben sich jeden einzelnen angeguckt. es war ein friedliches konzert ohne störung etc.


    wieso geht das hier nicht? achja... man hat die presse im nacken. schade =(

    2015:
    25.04. - Frei.Wild - Arena Tour
    15.05. - Herbert Grönemeyer - Dauernd Jetzt Tour
    01.06. - Broilers - Noir Beach Club Tour
    02.06. - Kiss - 40th Anniversary World Tour
    21.06. - AC/DC - Rock or Bust World Tour
    10.07. - Udo Lindenberg - Panikparty Stadiontour
    04.09. - Wirtz - Auf die Plätze, fertig, los Tour
    02.10. - Eisregen -Marschmusik Tour
    09.10. - Kärbholz - Karma 2 Tour
    19.11. - Betontod - Komm wir Tanzen zusammen Tour
    08.12. - Mark Forster - Bauch und Kopf Tourfinale

  • mich würde mal interessieren warum du leidest ,wenn du einfach ein anderes shirt anziehst (freiwild, serum oder nike,puma ect.) ?


    tut mir leid wenn ich es nicht verstehe, aber muss du in der momentanen situation mit einem provokanten shirt von z.b thor steinar auftauchen?
    was willst du damit denn bezwecken?


    edit:
    deinen letzten satz hättest du dir auch sparen können.
    durch sowelche aussagen bekomme ich das gefühl, dass du diesen thread nur nutzt um hier "rum zu sticheln".
    ich frage mich warum du überhaupt hier bist, wenn alles was gemacht wird sowieso schei*** ist ?!

    tag ihr lügner
    ihr wisst schon wen ich meine
    ich mein die medien , die grossen wie die kleinen
    wir waren euch wohl nicht glatt genug
    ihr könnt uns nicht verstehen
    10 jahre ging es ohne euch, auf die nächsten 10 !!!


    fwsc: 2373

  • Ich finde nicht dass die Fans leiden.


    Es wurde ja geschrieben dass Londsdale und Fred Perry nicht im Katalog drin stehn - sollte eigentlich deine Frage beantwortet haben.
    Die (angeblichen) Probleme gehen wohl nicht von der F.W-Secu aus sondern von der lokalen Secu, die wohl etwas übermotiviert war (meine Meinung).
    Aber es kann doch nicht so schwer sein - wenn man sich nicht sicher ist - einfach neutrale Kleidung anzuziehen. Somit ist gewährleistet dass jeder zum Konzert kann und die Presse kein Futter hat. Ich meine hiermit nicht dass jeder Skinhead sich Haare wachsen lassen soll (Extremismus beginnt ja bekanntlicher Weise im Kopf und nicht mit ner Glatze - ich denke wir verstehn uns), aber manche sollten doch etwas mehr auf ihr äußeres acht geben. Und wer (vor der Secu) provozieren will soll es machen - dann aber nicht wieder rumheulen wenn er nicht reinkommt.

    Musik macht glücklich - Musik schweißt zusammen

    Musik ist das wahre Heilmittel der Neuzeit


    :fw: Region Sachsen #794 :fw:

    Nichts für kleine Wichser
    Und schwache Häuptersenker
    Wir sind einfach wir, stolze Freiheitskämpfer
    Nichts für Hosenscheißer, nichts für Egoisten
    Prangern wir nicht ungern, von euren grauen Listen


  • der fan leidet find ich unter den verschärften kontrollen. gibt auch leute ohne fratzenbuch und die nicht im forum aktiv sind. tut mir leid, habe weder ein nike, noch ein, freiwild oder serum shirt im schrank^^ ohne scherz. storch heinar hab ich auch nicht im schrank nur perry, sherman und lonsdale. dazu kurze haare... das macht einem schon angst^^ aber warum gleich alles dicht machen? ist doch en nette runde hier. wem das nicht passt, solls nicht lesen (gruß an aksl). wieso den letzten satz weglassen... ist meine meinung. ich stichel gerne... aber das hier war ne erstgemeinte frage, wie ich schon geschrieben habe. ja die frage warum...die wird immer gestellt egal was ist^^


    die meinungen schweifen da halt gerne auseinander, sehr weit, wie man hier gut lesen kann. ist doch auch gut so, oder etwa nicht?


    ich werd mal gucken... vllt zieh ich meinen ärzte fummel oder meinen broilers fummel an =) hrhrhr


    trotzdem bleibe ich dabei, wäre dieses mediale interesse nicht, wären die kontrollen nicht so wie sie jetzt sind. und ich bleibe auch dabei das der fan nichts dazu kann, das die band in die rechte ecke gestellt wird.

    2015:
    25.04. - Frei.Wild - Arena Tour
    15.05. - Herbert Grönemeyer - Dauernd Jetzt Tour
    01.06. - Broilers - Noir Beach Club Tour
    02.06. - Kiss - 40th Anniversary World Tour
    21.06. - AC/DC - Rock or Bust World Tour
    10.07. - Udo Lindenberg - Panikparty Stadiontour
    04.09. - Wirtz - Auf die Plätze, fertig, los Tour
    02.10. - Eisregen -Marschmusik Tour
    09.10. - Kärbholz - Karma 2 Tour
    19.11. - Betontod - Komm wir Tanzen zusammen Tour
    08.12. - Mark Forster - Bauch und Kopf Tourfinale

  • wieso den letzten satz weglassen... ist meine meinung. ich stichel gerne...

    und damit hat man das gefühl, dass du nur sticheln willst und dieses thema garnicht ernst nimmst.
    hoffe du verstehst was ich damit sagen will.

    die meinungen schweifen da halt gerne auseinander, sehr weit, wie man hier gut lesen kann. ist doch auch gut so, oder etwa nicht?

    wenn jeder mensch gleich wäre, dann wärs langweilig.

    ich werd mal gucken... vllt zieh ich meinen ärzte fummel oder meinen broilers fummel an =) hrhrhr

    dann kannste dir sicher sein, dass du die konzerthalle von innen siehst :daumenhoch:


    trotzdem bleibe ich dabei, wäre dieses mediale interesse nicht, wären die kontrollen nicht so wie sie jetzt sind. und ich bleibe auch dabei das der fan nichts dazu kann, das die band in die rechte ecke gestellt wird.

    damit hast du recht!
    aber die fans können ihren teil dazu beitragen, dass weder die band, noch die fans in die rechte ecke gestellt werden !


    edit:
    hamburg 2011 sporthalle
    da hing auch ein zettel an der tür mit "marken" die nicht erwünscht sind. davon gabs auch ein bild hier im forum.
    ich find es leider nicht wieder.

    tag ihr lügner
    ihr wisst schon wen ich meine
    ich mein die medien , die grossen wie die kleinen
    wir waren euch wohl nicht glatt genug
    ihr könnt uns nicht verstehen
    10 jahre ging es ohne euch, auf die nächsten 10 !!!


    fwsc: 2373

    Einmal editiert, zuletzt von Albivw22 ()

  • Albivw22 ich kann dich verstehen.


    was ich aber nicht verstehe ist, wieso man den einlass nicht in den griff bekommt. man liest so oft das es so lange dauert. 7000 leute in 1,5 std sollten wohl zu schaffen sein. wenn nicht muss man eben die tore früher öffnen. es kann nicht sein das man echt die vorbands verpasst nur weil es vorne nicht voran geht. nur wegen diesem scheiß. selbst bei rammsteim mit den personalisierten karten ging das ratz fatz.


    das ist was, was man vllt bei der nächsten tour ändern sollte bzw schon bei den xmas konzerten. das geht so nicht, das es so lange dauert. und 7000 leute sind nicht die welt.

    2015:
    25.04. - Frei.Wild - Arena Tour
    15.05. - Herbert Grönemeyer - Dauernd Jetzt Tour
    01.06. - Broilers - Noir Beach Club Tour
    02.06. - Kiss - 40th Anniversary World Tour
    21.06. - AC/DC - Rock or Bust World Tour
    10.07. - Udo Lindenberg - Panikparty Stadiontour
    04.09. - Wirtz - Auf die Plätze, fertig, los Tour
    02.10. - Eisregen -Marschmusik Tour
    09.10. - Kärbholz - Karma 2 Tour
    19.11. - Betontod - Komm wir Tanzen zusammen Tour
    08.12. - Mark Forster - Bauch und Kopf Tourfinale

  • Hey barney


    Warum freust du dich nicht einfach auf ein geiles FdF Konzert ? ;)
    Es ist nicht immer alles schlecht, und man kann auch lesen wie geil es ist.
    Es gibt nun mal Regeln und die finde ich auch angebracht.


    Wünsche dir das geilste Frei.Wild Konzert.

    Gegen Rassismus, Extremismus und schlechten Journalismus !!!!!!

    Einmal editiert, zuletzt von Tinu ()

  • Hey barney


    Warum freust du dich nicht einfach auf ein geiles FdF Konzert ? ;)
    Es ist nicht immer alles schlecht, und man kann auch lesen wie geil es ist.
    Es gibt nun mal Regeln und die finde ich auch angebracht.


    Wünsche dir das geilste Frei.Wild Konzert.

    Freut er sich bestimmt. Aber er hat für 3 Bands beim Kartenkauf bezahlt also muss der Veranstalter auch dafür sorgen das er alle 3 Bands sehen kann. Wenn man wegen der aktuellen Situation in den Medien schärfere Kontrollen durch führt was ja auch okay und verständlich ist müssen denn auch mal die Tore früher öffnen. Egal ob es höhere kosten verusacht zwecks umplanung und organisation.



    Was ist eigentlich wenn sich der kontrollierende Security täuscht in dem er zum beispiel die Band Krawallbrüder als rechts abstempelt? Was ja alleine durch den Bandnamen und das Logo was Schwarz, weiß, rot ist durchaus passieren kann? Wie bekomme ich dann das Geld was die Karte gekostet hat erstattet?


    Die gleiche frage stelle ich mir übrigens auch mit anderen Kleidungsstücken wie Thor Steiner. Auf den AGBs steht ja nicht "Kein Zutritt zur Veranstaltung wenn Marken-Kleidung getragen wird die mal von Nazis zweckentfremdet wurde."

    Verteilt Liebe! Ganz viel Liebe! <3 :bed: Egal ob Homo, Hetro oder BI... LIEBT EUCH! <3 :liebe:

  • Und wenn hier noch mal einer behauptet solche Kontrollen hätte es bei den Onkelz oder anderen Bands nie gegeben,den müsste ich den mal auf einen Tee einladen um nachzufragen auf welchem Heino Konzert er denn war. Selbst der W hat solche Kontrollen. Zwar nicht ganz so extrem,aber Stichproben machen auch da die Einlassbeauftragten.

    Entschuldige, aber mir ist das wirklich noch nie auf meinen acht Onkelz-Konzerten passiert. Klar es gab ein sehr genaue Taschenkontrolle und jeder Schlüssel wurde angeschaut, aber eine Gesinnungskontrolle der Sachen habe ich nicht erlebt.
    Beim W Konzert stand letztes Mal vor mir einer mit einem Lunikoff-Verschwörung T-Shirt. Soviel zu den Kontrollen. :)

    ich finde es persönlich schade, das der fan jetzt darunter leiden muss für etwas, für das er gar nichts kann. nämlich das fw in die rechte ecke gedrängt wird, weil man halt provokante texte hat. man wollte provozieren, die medien haben es aufgefasst, man wurde als nazi betitelt... und wer muss leiden? die fans. die dafür nichts können.

    Das sehe ich genau so. Hätte FreiWild nicht mit den Texten provoziert, wären sie aber auch nicht so bekannt geworden. Mittlerweile denke ich, dass das alles Teil eines PR-Planes ist und sich die Fans nun solidarisieren sollen.

  • Was ich hier schon wieder lesen muss ist nur zum kotzen.
    Der Fan "leidet"- wie lächerlich.
    Zieh einfach was anderes an und gut ist.
    Du kapierst es einfach nicht worum es geht- wir müssen dieses Bild auch in den Medien wieder verändern.
    Und zwar nicht wegen des Mainstreams oder sonst was, sondern weil damit Jugendlichen womöglich die Zukunft verbaut wird.
    Der Chef sieht so einen negativen Fernsehbericht- klar wird man als Fan einer Naziband eingestellt.
    Also versucht man auch das Bild der Medien zu verändern.
    Also mach dich nicht lächerlich- nur weil du ein anderes Shirt anziehen musst.


    Und dass es in München länger gedauert hat ist sehr ärgerlich.
    Bei allen anderen Konzerten war aber jeder gegen 20:00 oder wenige Minuten später drin.
    Das war nur in München also kann mir hier keiner was von "man liest so oft" erzählen.

  • Dann kann ich mir ja meinen Beitrag jetzt sparen.
    Genau Leo und danke Eule. Den Bericht hatte ich gesucht,da der ja auf einer DVD auch mit drauf ist.
    Egal was wir jetzt schreiben,wie bei jedem Beitrag haben die trotzdem weiter was zu meckern.
    Bei einem gebe ich ihm Recht. Mit solchen Gehirnströmungen,falls überhaupt noch was strömt,würde ich auch leiden.
    Frei.Wild ist mit ihren provokanten Texten schuld das sie von den Medien in die rechte Ecke gedrückt wurden?
    Sagt mal,habt ihr noch alle Latten am Zaun? Erst pocht Ihr auf freie Meinungsäußerung und wenn Frei.Wild Ihre Meinung äußert sind sie selber schuld. Unglaublich.
    Vor Inbetriebnahme des Mundwerks oder der Tastatur bitte Gehirn einschalten,falls vorhanden.

    Dieses Leben ist eins der Schönsten. :saint:


    Frei.Wild #1494
    Onkelz #7522
    Kärbholz # 699

  • @ Markoh666


    ja da kannst da nen mund fusselig reden... deshalb mal das video. und wer es nun immernoch anzweifelt, ja keine ahnung wa..


    tut doch nich weh einfach was anderes drüber zu werfen und gut is, einfach nur ätzend diese diskussion.. sorry !


    PS: Frage mich schon die ganze Zeit WARUM es so verdammt wichtig ist, dass man UNBEDINGT diese Klamotten anziehen muss !?!

  • Tja...ich denke, man freut sich in diesem Thread mal wieder ein Thema gefunden zu haben, auf das WIR so anspringen...also lasst es gut sein, bringt doch nichts mit so manchem hier rumzudiskutieren...aber immer wieder lustig zu lesen..."ich bin gespannt, was du noch inszenierst..." :D


    "Das ist das Schöne am Spiel des Lebens, dass es keine Gewissheit gibt"


    2012: Erfurt, England Tour <3 , Alpenflair, Sautens, Chemnitz, Wien, Berlin, Rostock, Hannover
    2013: Geiselwind, Alpenflair, Gipfelsturm <3 , Berlin, Freiberg, Frankfurt.
    2014: Alpenflair
    2015: Magdeburg, Dresden, Alpenflair

  • Eigentlich ist doch alles klar. Ich könnte zwar nicht verstehen, wenn Lonsdale und Fred Perry-Klamotten nicht geduldet werden, aber zu Thor Steinar wurde in früheren Jahren schon alles gesagt.


    Was ich nun garnicht nachvollziehen kann ist die Tatsache, dass jetzt wieder Frei.Wild an den intensiveren Kontrollen schuld sind und die "armen" Fans drunter leiden müssen, weil sie provokante Texte machen.
    Deswegen ist doch der Großteil von uns hier - wegen dieser Texte. Und bisher bin ich zu jedem Frei.Wild Gig pünktlich zu allen Vorbands in der Halle gewesen. Wenn das in München einmal nicht geklappt hat, ist das schade, aber kein Weltuntergang.


    barney
    Die Frage, was barney hier eigentlich will hat er sich selbst zuzuschreiben. Du sagst, dass du nur Lonsdale-, Perry- und Sherman-Klamotten hast. Gut, sind geile Marken mit überaus coolen Klamotten.


    Aber einer, der hier soooo aktiv ist, sollte doch mindestens ein Frei.Wild-Shirt haben. Zumal du ja angeblich so viele Teile der Ärzte, Broilers usw. hast. Aber in deren Foren ist wohl nichts los, oder?


    Und zum tausendsten Mal: Es geht hier nicht um Zensur von Meinungen, sondern einzig und allein um Anstand, Respekt und Achtung gegenüber anderen Menschen. Dazu gehören auch die Musiker der Band.


    Zieh´an was du willst, aber hör mit den Sticheleien und Provokationen auf. Du bist ein kluger Kopf und weißt deshalb ganz genau, was ich meine.

    Wahrlich, keiner ist weise, der nicht das Dunkel kennt. - Hermann Hesse, "Im Nebel"
    FWSC N° 324


  • Bei einem gebe ich ihm Recht. Mit solchen Gehirnströmungen,falls überhaupt noch was strömt,würde ich auch leiden.
    Frei.Wild ist mit ihren provokanten Texten schuld das sie von den Medien in die rechte Ecke gedrückt wurden?
    Sagt mal,habt ihr noch alle Latten am Zaun? Erst pocht Ihr auf freie Meinungsäußerung und wenn Frei.Wild Ihre Meinung äußert sind sie selber schuld. Unglaublich.
    Vor Inbetriebnahme des Mundwerks oder der Tastatur bitte Gehirn einschalten,falls vorhanden.



    wieso gleich wieder persönlich werden lieber mark? hat man dich angegriffen? ich denke nicht. zumindest nicht von meiner seite aus.


    ja frei.wild sind mit schuld. wieso? ganz einfach... ich bin durch meine provokante art hier um forum unbeliebt, macht mir nüschts. aber durch die art wie ich schreibe etc, habt ihr (besonders du), aber nicht alle, ein schlechtes bild von mir. wollt auch kein anderes sehen. einladung zum bier wurde ja abgelehnt. siehst du ähnlichkeiten? man hat der presse auch gesagt, die band ist zu interviews etc bereit. die medien wollten nicht.


    euer könig hat gesprochen :daumenhoch:


    und freiwild bzw burger, wollten mit den texten bewusst provozieren. ist ja auch ok.
    aber dann muss man sich nicht wundern, wenn man bei seiner vergangenheit und den jetzigen texten, ihm bzw der band einen galgen baut. verstehst du was ich meine oder kannst du nur beleidigend werden?
    frei.wild hat wie jeder andere auch, freie meinungsäußerung. aber man hätte ahnen können wohin das führt oder nicht? und wieso sollte ich für etwas gerade stehen, wofür ich nichts kann? wofür kein fan etwas kann. nicht du, nicht fisch oder wer anders. ok, ihr seit im fanclub und habt einen anderen draht zur band wie ich es habe. ist auch richtig so und ich kanns verstehen das ihr sagt... zieh dich normal an, was fragst du sone doofe frage eigentlich.


    @ fisch. ich habe lediglich tourshirts von fw ;-) und ich ziehe auf konzis generell nicht das shirt der band an, die der hauptact ist. ich laufe lieber werbung für andere. zumal ich nur nen tourshirt der ärzte habe^^ und bin ich keinem der beiden foren angemeldet.
    von zensur habe ich nie geredet. und wie gesagt, ich will nicht sticheln oder so. zumindest hier nicht.
    dieser thread war für einige interessant, für andere überflüssig. letztenendes lebt er doch irgendwie.


    man hat infos bekommen, die man wohl sonst nicht bekommen hätte.

    2015:
    25.04. - Frei.Wild - Arena Tour
    15.05. - Herbert Grönemeyer - Dauernd Jetzt Tour
    01.06. - Broilers - Noir Beach Club Tour
    02.06. - Kiss - 40th Anniversary World Tour
    21.06. - AC/DC - Rock or Bust World Tour
    10.07. - Udo Lindenberg - Panikparty Stadiontour
    04.09. - Wirtz - Auf die Plätze, fertig, los Tour
    02.10. - Eisregen -Marschmusik Tour
    09.10. - Kärbholz - Karma 2 Tour
    19.11. - Betontod - Komm wir Tanzen zusammen Tour
    08.12. - Mark Forster - Bauch und Kopf Tourfinale

  • Das ist das erste Mal,dass ich Fisch seinen letzten Satz so nicht unterschreibe,denn wie man wieder einmal sieht verstehen wenige Leute nur das was sie verstehen wollen.
    Wo habe ich eine einzelne Person beleidigt? Weil ich geschrieben habe "Habt IHR noch alle Latten am Zaun"? Jetzt ist das kleine Mädchen auch noch pikiert. Ich schmeiße mich weg. :lol:
    Und nein,ich sehe keine Ähnlichkeiten.
    Grund: Frei.Wild spricht zu 99% in ihren Liedern Probleme an. Wollen darauf aufmerksam machen,aber verdrängen nie die Wahrheit. Sie sind nicht provokant um Leute zu ärgern oder um Zwietracht zu sähen.
    Dieses kann man von Dir nicht behaupten,also nicht im geringsten eine Parallele.
    Mit Deinem Halbwissen und Unwahrheiten provozierst Du nicht nur,sondern verbreitest einfach nur Lügen und Unruhe. Davon lebt dieses Forum mit Sicherheit nicht. Dadurch sind schon sehr viele Leute vergrault worden und haben kein Bock mehr hier an Diskussionen teil zu nehmen.
    Wieder ein Beispiel: Zitat von Dir "Man hat der Presse auch gesagt, die Band ist zu Interviews etc bereit. Die Medien wollten nicht."<-- Sorry für die Korrektur der Groß-und Kleinschreibung.
    Wieder eine Lüge. Weißt Du eigentlich wie viel Anfragen bei dem Management schon vorliegen? Die Band hat ganz klar gesagt,sie stünde zu dem Thema "Rechts" allen Medienvertretern bereit,aber erst nach der Tour. Sie wollen sich ganz auf die Tour,die Fans und die Musik konzertrieren und nichts anderes.
    Aber auch das wirst Du sicherlich nicht verstehen.

    Dieses Leben ist eins der Schönsten. :saint:


    Frei.Wild #1494
    Onkelz #7522
    Kärbholz # 699

  • Ich muss auch noch meinen Senf dazugeben... 8)


    Zu den Texten habe ich heute mit einem Arbeitskollegen ein Experiment gemacht, weil mich diese Frage, ob die Texte wirklich dahingehend provozierend sind, dass man diese "Rechts" finden könnte, sehr interessierte.


    Mein Arbeitskollege, etwas über 50, fleißiger MDR 1 Hörer mit einem Hang zum Schlager habe ich heute "Wahre Werte" und "Nur Dumme sagen ja und amen" vorgespielt und gefragt, wie er die Texte fand.
    Er meinte: "Was ist denn das für ne rechte Mucke ?" Ich habe ihm dann erklärt, dass die Band nicht rechts ist, sondern nur patriotisch.
    Mein Kollege meinte zu "Wahre Werte", dass nur die Rechten so einen übertriebenen Nationalstolz plakatieren und bei "Nur Dumme..." meinte er, dass nur rechte Themen bei uns verboten sind.


    Ich habe ihm versucht zu erklären, dass Heimatliebe auch ohne Politik funktionieren sollte und die Band nur meint, dass man diese Themen trotzdem ansprechen muss, obwohl diese nicht gebilligt werden, aber mein etwas sturer Arbeitskollege blieb auf seinem Standpunkt.


    Interessant fand ich das ganze trotzdem, weil es zeigt, wie die Meinung von vielen Leuten zu solchen Texten ist. Hätte ich dem dann noch erzählt, dass die Band vor vier Jahren noch bei den Freiheitlichen Werbung machte, wäre unsere Diskussion gleich beendet gewesen.


    Also ganz unschuldig ist die Band an ihrem Image nicht. Mir gefällt es, da ich keine Bands mit 08/15 Texten anhöre.