• Liebe Freunde der stilvollen Rockmusik,


    mit Stolz dürfen wir Euch das neuste Signing aus dem Hause Rookies&Kings präsentieren ! Die 5 Jungs aus Südtirol, welches bekanntermaßen durchaus etwas mehr als „nur Berge“ zu bieten hat, gründeten 2014 ein sehr vielversprechendes Projekt Namens STUNDE NULL, welches wir uns dann zielstrebend gleich „gekrallt“ haben :-)


    Doch lest selbst:


    Stunde Null – die Zeit, in der alles bisher gut Geglaubte zerfällt. Alte Regeln gelten nicht mehr und die Gesellschaft muss sich neu erfinden. Die Vorstellung an eine solche Zeit mag beängstigend sein, doch birgt ein solcher Moment auch eine Chance. Die Chance, alle Ketten der Vergangenheit zu sprengen und voller Hoffnung in eine neue Richtung zu schreiten - die Chance auf einen Neuanfang.


    So ähnlich fühlten sich Sänger Aaron, Bassist Michael, Schlagzeuger Stefan sowie die Gitarristen Jonas und Markus im Herbst 2014: Die Medien waren voll von Terroranschlägen, dem Aufstieg des Islamischen Staats und politischen Krisen über dem gesamten Globus.Doch auch persönlich steckten die Fünf in einer Krise. Ihre Band war am Ende, die Luft war raus, der Traum vom Erfolg schien geplatzt. Wenn man doch nur alles Alte hinter sich lassen könnte um nochmals bei null zu starten, so der Grundgedanke. Dadurch inspiriert entschieden sich die fünf Jungs komplett von vorne anzufangen und gründeten eine neue Band, deren Name die Situation auf den Punkt bringen sollte: „Stunde Null“.


    Herausgekommen ist dabei ein erfrischend neuartig klingender Mix aus harten Metalriffs und rockigen Hooklines. Dieser Musik einen Stempel aufzudrücken ist
    kein leichtes Unterfangen, derart geschickt kombinieren „Stunde Null“ Einflüsse aus verschiedensten Genres. Doch nicht nur bei der Musik sind die Jungs manchmal unkonventionell, auch bei ihren Texten verlassen sie metaltypische Pfade. Die Texte sind nämlich ausschließlich auf Deutsch. Neben sozialkritischen Ansichten wird auch Persönliches wie Lebenshoffnung, Liebe und die Leidenschaft zur Musik in den Textenverarbeitet.


    Ab April 2018 kann man die Songs auf ihrem von Jörg „Warthy“ Warthmann produzierten Debütalbum „Vom Schatten ins Licht“ hören. Nach der Veröffentlichung sind bereits mehrere Konzerte geplant, um ihr Erstwerk live zu promoten. Bei ihren Auftritten verschmelzen die fünf Individuen zu einer Einheit, die eine einzigartige Energie von der Bühne knallt - ein Erlebnis, das man sich nicht entgehen lassen sollte.


    [IMG:http://www.rookiesandkings.com/assets/news/stundenull-logo.jpg]


    [IMG:http://www.rookiesandkings.com/assets/Uploads/_resampled/ResizedImageWzYwMCw2MDBd/sn-vorab.jpg]