Nichts ist für die Ewigkeit - Onkelz Teaser 2014

  • Wieso war der Auftritt von Moses P. daneben?
    Der ist ein Freund der Band, hat das eine Lied halt gemacht und seinen Part halt bei dem Onkelz Lied gesungen. Ist doch völlig in Ordnung.
    Über Ben Beckers Auftritt kann man sich aber streiten.


    Der Rest war sonst richtig genial.

    Ich finde das der Rap Part scheiße war, egal, ob er jetzt ein Freund von der Band ist oder nicht, man hätte ihn auch anders einbringen, vorstellen können.


    Die Stimme von Kevin hat irgendwie auch keinen Bums mehr!

  • http://www.bild.de/bild-plus/u…nversionToLogin.bild.html


    hat jemand bildplus und kann sagen ob da näheres zur tour steht?

    Bitteschön ;-)



    "So geht es 2015 weiter!
    Neuestes Backstage-Gerücht: Die Böhsen Onkelz werden der Headliner bei der ersten Ausgabe der „Grünen Hölle“.
    Um die Premiere auf dem Nürburgring zum Erfolg werden zu lassen (am gleichen Wochenende findet „Rock am Ring“ in Gladbach statt), setzt Veranstalter Wizard alles auf die Onkelz.

    Bereits bei ihrem Comeback auf dem Hockenheimring arbeiteten die Skandalrocker mit der Konzertagentur Wizard zusammen.
    Weiteres Gerücht: Wie BILD erfuhr, werden die Böhsen Onkelz 2015 definitiv wieder auf dem Hockenheim-Ring spielen – am Wochenende des 19. und 20. Juni.
    Pikant: Die Konzerte wären erneut am gleichen Wochenende wie das Alpen Flair – dem Festival der Onkelz-Konkurrenten Frei.Wild.
    Onkelz verbieten Frei.Wild-Shirts
    Bereits beim Onkelz-Comeback holte die Band die Ellenbogen raus. So wurde am ersten Konzert-Tag ab 16.30 Uhr (2,5 Stunden nach Einlassbeginn) ein Verbot von Frei.Wild-Shirts auf dem Gelände verhängt. Fans mussten ihre Shirts umdrehen bzw. abgeben.
    Einigen Besuchern wurde sogar ihr Frei.Wild-Tattoo überklebt.
    In der Vergangenheit kritisierten die Onkelz andere Bands (u.a. Jennifer Rostock) lautstark, die ihren Besuchern verboten, Onkelz-Shirts zu tragen.
    Kurios: Onkelz-Gitarrist Gonzo und die Band Frei.Wild arbeiteten in der vergangenen Jahren eng zusammen.
    Am zweiten Konzert-Tag wurde das Verbot um 17 Uhr aufgehoben.
    Die Onkelz sind erneut allein unterwegs
    Schon nach der Auflösung der Onkelz 2005 waren die Mitglieder der Band solo unterwegs. Daran wird sich auch nach dem Comeback nichts ändern.
    Stephan Weidner (51): Der Onkelz-Bassist ist ab dem 24. Juli wieder als „Der W“ unterwegs. Hier geht es zu den Tickets. Höhepunkt ist der Auftritt auf dem Wacken Open Air.
    Kevin Russell (50): Der Sänger wird dieses Wochenende bei der „GOND“ – dem größten Onkelz-Tribute-Festival – anwesend sein. Allerdings nur in Form einer Autogrammstunde. Mit seiner eigenen Band Veritas Maximus geht es ab September auf Deutschlandtour. Bei BILD-Tickets gibt es noch Karten.
    Matthias „Gonzo“ Röhr (52): Auch der Gitarrist der Böhsen Onkelz nutzt die Onkelz-freie Zeit, um mit seiner eigenen Band Konzerte zu spielen. Im Oktober beginnt die Tour."



    P.S. Nein ich unterstütze die Bild nicht mit einem Abo :D

    > Mein Youtube <

    Stück für Stück, Richtung Glück. Und wenn ich da bin, will ich nicht mehr zurück.
    Stück für Stück - Richtung Glück. Ich leb bewusst wofür ich strebe. Sorge dich nicht, sorge dich nicht, lebe...
    -

  • Also nichts neues, was die Bild weiß. Außer vielleicht die Details mit den T-Shirts.

    Und diese "Details" sind wahrscheinlich auch nur ausgedacht.


    Diese Anordnung hat es warscheinlich nie gegeben. War bestimmt nur ein Kommnuikationsfehler von einer handvoll Securtitys. Auf dem Gelände waren so viele Leute in FW Shirts.. das diese Zeiten gar nicht stimmen können.


    "Wie BILD erfuhr, werden die Böhsen Onkelz 2015 definitiv wieder auf dem Hockenheim-Ring spielen – am Wochenende des 19. und 20. Juni."


    Wie kann ein Gerücht DEFINITIV sein?


    -Wenn das der gleiche Typ geschrieben hat, der auch in der FW Crew ist und des öfteren schon ein FW Bericht für die Bild geschrieben hat... dann find ich das unter aller sau von dem sowas noch zu erwähnen. Kein wunder das es hier und da denn ein zweispalt zwischen den Fans gibt.


    Ausserdem steht in der Überschrift "Bild weiß wie es nach dem Comeback weiter geht"


    Gar nichts wissen die, im Bericht stehen auch nur Gerüchte. Ganz, ganz schlechter Bericht.

  • Vor vier wochen machten legenden etwas was die fangemeinde auch hier bewegte
    entgegen ihrer klaren ansage – ihr hättet es wissen müssen – zwei konzerte
    einige verbrannten den tempel, viele heulten und machten sich auf den weg, andere fuhren nach natz und dachten an den ring


    die drecksmaschine der welt die von gegensätzlichkeiten lebt, keine zwei auf einer stufe duldet und doch ständig von toleranz, gleichheit, laber schwafelt hatte schon probleme bei dem falschen shirt*lol


    wer ist böse, wer macht etwas richtig – oh mannn, schon unter Deutschrockern ist das unklar - in das forum bei den onkelz kannste ja mal versuchen was zu Frei.Wild zu schreiben :rolleyes:
    traurig, das es wohl nie sein wird das zwei große – die Onkelz und Frei.Wild – auf einer bühne stehen
    ich sage leider – egal – macht alle


    der weidner hat sooo geile texte geschrieben - auf alles.. haben eigentlich die onkelz eine einfache antwort gegeben in dem song Überstimmuliert -auch auf ihren eigene scheiß – ich finde es geil das es sie gibt – hinknien würde ich mich nie wieder


    Wir sind faul und passiv
    Satt und naiv
    Sieh mir ins Gesicht
    Die welt verschwindet nicht,
    Wenndu die Augen schließt
    Ich sage dir - hier geht was schief