Beiträge von KooKie

    Zitat

    Ich bin definitiv Fan beider Bands- aber Frei.Wild Merch auf einem Onkelz-Konzert zu verbieten, zu behaupten, dass man die einzige "gute" Deutschrockband sei etc ist eher Provokation von Seiten der Onkelz, als von Seiten der Südtiroler.

    Jetzt fängt diese dumme Diskussion wieder an. Es waren wie viele schon gesagt haben genug mit einem Frei.Wild Shirt am Hockenheim und es waren einige wenige ahnungslose Ordner, die einen mit Frei.Wild Shirt nicht reingelassen haben. Das war übrigends die Hauseigene Hockenheim Security und nicht die Onkelz Security.


    Barney: Es geht hier rum https://www.facebook.com/photo…1189770449&type=1&theater



    Warum muss man auf jeden verdammten Artikel eingehen, wo Frei.WIld "provoziert" wird und es auf Facebook posten?? Warum kann man sowas nicht ignorieren? :)
    Genau durch sowas entsteht der ganze Shitstorm. Da habe ich auch die Beiträge der User her, die ich eben so gut es geht Zitiert habe.

    Über was ihr euch alle den Kopf zerbricht. Manchmal glaube ich, dass einige keine Hobbys haben. Lasst der Band doch verkaufen was sie will auch wenn es ein Scheißhauspapier sein sollte, es kann doch zum Schluss jeder selbst entscheiden ob er es kauft oder nicht und die Musik wird davon jetzt nicht schlechter und darauf kommt es doch an, damit die Jungs weiter so gute Musik machen. Und der "Krieg" zwischen Bo und Fw ist auch nur noch zum lachen, Bo wa vorbild für Fw sie haben ein Lied für Bo gemacht und haben schon lange ihren eigenen Stil da ist nix mehr eine Kopie. Und wer Fw nicht mag oder denkt es ist eine Kopie der brauch es ja nicht hören.

    Du solltest dich mal auf Facebook ein wenig umschauen. ;)
    Philipp postet das Bild, wo er ein Artikel zeigt, indem Kevin wohl etwas gegen Frei.Wild schreibt.
    Dann kommen die ganzen eingefleischten Frei.Wild Fans an mit Sprüchen wie "Pass auf, hinter Frankfurt ist ein glubschäugier fetter Typ mit seinen R8 unterwegs" oder "Scheiß Onkelz, die sind nur neidisch auf Frei.Wild" "Onkelz kann die Vorband für Frei.Wild sein" und noch beleidigungen. Dann wird der Post in einer Onkelz Gruppe gepostet mit 28 Tausend Usern. Dort steht dann "Onkelz und Frei.Wild sind Geil" usw, halt keine beleidigungen, außer vll mal eine aber ansonsten bleibt man dort Sachlich. Genau aus solchen Gründen, weil ein Philipp jeden Artikel posten muss und provozieren muss, entsteht so ein scheiß Streit und dann kommen wie gesagt diese Eingefleischten Frei.Wild Fans mit Ihren unnötigen Sprüchen an. Ich denke mal nicht, dass Onkelz auf irgendwas neidisch sein muss, genau so wenig wie Frei.Wild auf etwas neidisch sein muss, denn beide Bands sind geil. ;)


    Zum Merch sage ich am besten gar nichts mehr zu.

    Zitat

    Ich weiß, welches Unternehmen würde seine Produkte nicht bewerben? Aber
    muss man das fast täglich machen (an manchen Tagen ist Gott sei Dank
    Ruhe)?

    Richtig, manchmal zu viel und was mich übelst nervt und einige andere auch, dass man ständig Eventeinladung zu jeder Tour von den "Jungs" bekommt , wobei es ja nicht die Jungs persönlich sind, sondern von der Person, der die Accounts verwaltet.
    Ich kann doch wohl selbst Enscheiden, ob ich eine "Zusage" gebe aber wirklich mehrmals eine Einladung zähle ich scho fast als Belästigung.

    Frei.Wild wird als Marke gesehen? Stimmt ehrlich gesagt, weil man versucht auf allen Möglichen Dingen ein Geweih drauf zu machen.
    Ich persönlich hole mir nur Shirts und mal so Sachen wie Poster oder Fahnen und halt die Alben und so schnick schnack, was man tragen kann, wie Gummiarmbänder und Ketten. Auch wenn ich die FdF Gold und 10 Jahre Gegengift habe, halte ich aber nicht viel von diesen Spezialdingen. So wie das bei Still gelöst wurde, fande ich das wunderbar. Es wurde alles aufeinmal angeboten als zwei oder drei Versionen und jeder konnte sich entscheiden, was er holen möchte. Ganz ehrlich, ich hätte mir wahrscheinlich nur die FdF Gold geholt, wenn ich es vorher gewusst hätte, dass die einige Wochen oder Monate später rauskommt aber das ist halt der Trick an der Sache, ähnlich wie bei GTA V
    Erst wird es für Konsole rausgehauen,obwohl es für PC gefragt ist und jeder holt es sichf ür die Konsole aber wiederum auch für den PC, sobald es rauskommt. Zack doppelte gewinne.


    Jede Band möchte Geld mit Ihrer Musik machen, klar
    Ich muss xFrei.Wildx übrigens auch Recht geben, denn andere Bands kommen mit viel weniger Merch auch sehr gut aus, wobei diese aber auch kleiner sind. Wobei Volbeat und Slipknot und und und auch sehr groß sind aber weitaus weniger Merch haben.


    Zur Onkelz vs. Frei.Wild Sache
    Warum muss man ständig beide Bands miteinander vergleichen?
    Das einzige was man sage kann, dass die Onkelz den Deutschrock geebnet haben, auch wenn es die Fans voN Frei.Wild und co. nicht wahrhaben wollen. Auch Moses P wurde von den Onkelz Inspiriert auf Deutsch zu singen.
    Ich denke mal, wenn die Onkelz damals nicht aufgehört hätte, würde Frei.Wild vielleicht etwa 1 oder 2 Jahre weiter nach hinten hinken und heute wahrscheinlich erst bei FdF oder Gegengift sein aber sie hätten trotzdem große Bekanntheit bekommen.

    Ich hatte auch ein Frei,Wild Shirt an. Ich war ganz vorne beim Einlass bin sogar gefilmt worden beim Einlass mit meinem Frei.Wild Shirt und der Einlass mit mir und Frei.Wild Shirt wurde sogar von onkelz offiziell in youtube gestellt.
    Ich mag die Onkelz und auch Frei.Wild. Ich werde mich auch auf keine Seite stellen. Hört doch bitte auf mit den versuchen Fanlager zu bilden.

    Können einige Fanboys/girls halt leider nicht und müssen immer Ihre Meinung gegen eine Band groß kund tun, womit nur noch mehr Stress entsteht. Ich finde es solangsam lächerlich. Ich muss dir bei allen Recht geben. :) :daumenhoch:

    zu kevin... der hat ja nicht mehr sein ganzes hirn. wurden doch teile entfernt. vllt isser deswegen auch manchmal so super drauf mit seiner wortwahl.
    genau, becker, der hassprediger, eine 88 ist einem foto zu sehen und auf den bechern gibts runen... sagt doch alles aus :-D

    Ironie oder Ernst?
    Falls ernst, sollte man sich bisschen Informieren. Auf dem angesprochenen Bild ist zwar eine 88 drauf aber der Rest der etwas größeren Zahl wurde verdeckt.
    Ich hoffe aber mal, dass es Ironie von dir war :D

    Wieso war der Auftritt von Moses P. daneben?
    Der ist ein Freund der Band, hat das eine Lied halt gemacht und seinen Part halt bei dem Onkelz Lied gesungen. Ist doch völlig in Ordnung.
    Über Ben Beckers Auftritt kann man sich aber streiten.


    Der Rest war sonst richtig genial.

    Na hoffentlich scannen die Geräte dann auch nach doppelten Tickets.
    Ansonsten könnt man sich sein Ticket ja für 5 Freunde ausdrucken und jeder kommt mit rein ;)

    Das befürchte ich nämlich auch. Wenn die nicht Nummeriert sind oder sonst was, könnte ich nen Security einfach 4 Tickets zeigen, er guckt grob drauf und lässt dann alle rein.

    Deshalb finde ich das gerade für eine große Band wie Frei.Wild schon arm, dass es wohl keine Hardtickets gibt. Kann ich ganz und gar nicht nachvollziehen und mit der Meinung stehe ich nicht alleine. Wenn eine kleine Band mit 1000 Fans sowas macht, ist das in Ordnung aber die Band wird doch wohl genug Geld haben, um uns Hardtickets zu geben, als so ein Stück fetzen Papier aus unseren Drucker.

    Werde dann wohl nach Oberhausen fahren, erstmal schauen.
    Habe ich das richtig gelesen? Man muss die Tickets ausdrucken und es gibt keine Hardtickets? Wenn dem so ist, finde ich das ehrlich gesagt arm, sofern keine nach dem Konzert rausgegeben werden. Gerade für Hardtickets Sammler wie mir gehört sowas einfach dazu.

    in meinen Augen hat der nicht alle Latten am Zaun, aber egal ..... :rolleyes:


    Weil er seine Meinung knallhart raushaut? Weil er ein bisschen verrückt rüber kommt? Stimmt, alle Menschen, die eine verrückte Art haben, haben in der heutigen Gesellschaft nicht mehr alle Latten am Zaun. Ich will das, was damals passiert nicht schön reden aber sowas passiert öfters und nur weil es Kevin ist, wird so ein Drama draus gemacht. Für mich hat er großen Respekt, dass er von den Drogen runtergekommen ist und auf jedem Bild mit der Band zusammen eine Wasserflasche in der Hand hält und kein Bier, wie die anderen drei Jungs.

    Einige warten halt darauf, dass man wieder gegen die Onkelz schießen kann aber denken können sie nicht ;)
    Die meisten Securityfirmen habte für Events ihren Festen Standort und haben rein gar nichts mit dem Bands oder Events zu tun. Bei uns in der Arena ist auch die Hauseigene Security, die zu jeden Event dort vertreten ist.

    Am Hockenheim, wie auch in Frankfurt gab es die Hauseigene Security, die rein gar nichts mit den Onkelz zu tun haben.
    Bei uns in der Veltins Arena gibt es auch eine Hauseigene, die zu jedem Event, nicht nur Fußballspiele dabei ist.


    Die am Hockenheim hatten teils einfach keine Ahnung gehabt, außerdem hat man auch gehört, dass manche in Frei.Wild Shirts verbotene Dinge am Körper getragen hat.

    Habe mir jetzt nichts durchgelesen aber werde mich mal äußern.
    Auf dem Konzert in Hockenheim wurden genug mit Frei.Wild Shirts gesichtet.
    Das hat man auch in Frankfurt über der Leinwand gesehen.


    Wer meint auf die Onkelz hetzen zu müssen, hat keine Ahnung. :)
    Die Sicherheitsleute, die dort arbeiten gehören zum Hockenheimring und nicht zum Offiziellen Onkelz Team.
    Da man viele mit Frei.Wild Shirts gesehen hat und einige nicht rein kam, lag sicherlich am Sicherheitstypen, der die Band vielleicht nicht mag, sich nicht auskennt und so weiter.
    Man hat auch gehört, dass die Leute, die nicht reingelassen worden sind, nette Symbole am Körper getragen haben. :)


    Auf Schalke rennt auch ein Wachdienst rum (Bremer Wachdienst". Die gehören auch nicht zu Schalke, sondern zur Arena und sind bei jedem Event in der Arena present und so ist es auch am Hockenheimring. Wenn man jetzt wirklich keinen mit Frei.Wild Klamotten gesehen hätte, könnte es wirklich ein Befehl der Band gewesen sein aber so defintiv nicht.

    Was willst du da? Da spielt Frei.Wild aufm Alpen Flair.


    Freitag Onkelz! Samstag Frei.Wild!


    Geilstes Wochenende im Jahr. Fehlt nur noch ne geile alte die das mit mir nachts im Zelt feiert!

    Nicht jeder hat die Zeit, Kraft oder Geld um an beiden Veranstaltungen aufzutauchen :)
    Außerdem kann man Frei.Wild in Zukunft öfters sehen, sofern das bei den Onkelz nur eine einmalige Sache bleiben sollte :)

    Ich druecke es mal so aus. Frei.Wild ist hammergeil und ich hoere es auch jeden Tag. Aber NUR Frei.Wild? Nach spaetestens einem halben Jahr NUR Frei.Wild kann man das doch auch nicht mehr hoeren, oder. Oder hoerst du nicht den ganzen Tag Musik?

    Ich kriege schon ein zu viel, wenn Frei.Wild von Morgends bis Abends durchgehend läuft. Habe länger kein Frei.Wild mehr gehört, da ich alles Querbeet höre und die halt in moment nicht dazu gehören :D

    Meine Zeit waren halt die genannten und ich mochte Eddie, Rey, John Cena, Undertaker am meisten :D
    Ist auch recht interessant, was man so auf YOutube findet.

    Ich habe es in der Zeit von 2005 gerne geschaut, wo das mit Rey Mysterio und Eddie Guerrero und John Cena und JBL Aktuell war.
    Damals sehr gerne geguckt, irgendwann nicht mehr. Vor kurzem habe ich aber viel auf Youtube geschaut mit Undertaker und John Cena usw. Macht eigentlich recht Spaß zu schauen und wenn Undertakers Melodie ertönt, bekomme ich immer Gänsehaut :D