Die armen Toten Hosen werden im Wahlkampf instrumentalisiert

  • Wie die Überschrift schon sagt, sind die Toten Hosen darauf aufmerksam gemacht worden, dass CDU und SPD ihre Musik im Wahlkampf instrumentalisiert werden.


    Die Band findet das gar nicht lustig und merkt völlig richtig an, dass hier die Gefahr besteht, " ...dass Menschen auf die Idee kommen können, dass es eine Verbindung zwischen der Band und den dort beworbenen Inhalten gibt..."


    Da unsere Lieblingsband ja ähnliche Probleme von anderer Seite hat, können wir den Ärger besonders verstehen. Allerdings ein bisschen schadenfroh darf man auch sein, zeigt doch das prominente Beispiel DTH, dass man eben nichts für seine Hörer kann und schnell instrumentalisiert wird und das, wie auch die hosen feststellen, man nicht viel gegen tun kann:


    "Die Rechtslage ist leider so, dass wir dagegen nichts tun können."


    Vielleicht überlegt man dann zukünftig mal, bevor man andere Bands für Hörer oder NPD-Wichser verantwortlich macht.....


    Hier das Hosen-Statement:


    Wir distanzieren uns von der Verwendung unserer Musik im Wahlkampf!


    In letzter Zeit sind wir mehrmals darauf aufmerksam gemacht worden, dass unser Lied „Tage wie diese“ immer wieder auf verschiedenen Wahlkampfveranstaltungen eingesetzt wird, vor allen Dingen bei CDU und SPD. Die Rechtslage ist leider so, dass wir dagegen nichts tun können.


    Wir haben nie ein Problem damit gehabt, wenn unser Lied vom Punkschuppen bis zum Oktoberfest den unterschiedlichsten Menschen Freude bereitet. Wir empfinden es aber als unanständig und unkorrekt, dass unsere Musik auf politischen Wahlkampfveranstaltungen läuft. Hier wird sie klar missbraucht und von Leuten vereinnahmt, die uns in keiner Weise nahe stehen. Die Gefahr, dass Menschen auf die Idee kommen können, dass es eine Verbindung zwischen der Band und den dort beworbenen Inhalten gibt, macht uns wütend. Es wäre in unseren Augen ein Zeichen des Anstands gewesen, uns vorher zu fragen, ob wir ein Problem mit der Verwendung unserer Musik bei diesen Abenden haben und zu respektieren, wenn wir das nicht wollen.


    Wir wünschen allen Beteiligten eine spannende Wahl.
    Besten Gruß,


    Die Toten Hosen
    August 2013


    Nachzulesen hier:


    https://www.facebook.com/dieto…n/posts/10151637703058301

    [font='Comic Sans MS, cursive']SG Eintracht Frankfurt - New England Patriots - Chicago [color=#FF0000]Bulls


    Einmal editiert, zuletzt von Aquila82 ()

  • ich bin nicht schadenfroh, denke nur das es ihnen vielleicht die augen öffnet ^^


    zumal argumente gegen "patriotismus" von DTH eh etwas schwammig sein mögen wenn man deren lokalpatriotismus beachtet. ich mag die band, und wenn sie f.w nicht mögen ist das deren entscheidung, kann ich persönlich mit leben, mir ist dann nur wichtig das die jungs auch damit leben können das ich nun mal f.w höre.

    04.11.09 - HaW
    09.03.10 - HaW
    05-07.08.10 - W:O:A
    29.12.11 - FW "X-MAS"
    23.11.12 - FDF
    30.11.13 - STILLL

    28.12.13 - R•L•S
    24.04.15 - AT
    30.07.16 - 15Jahre
    20.08.16 - Besser spät als nie
    #3626

  • Vielleicht überlegt man dann zukünftig mal, bevor man andere Bands für Hörer oder NPD-Wichser verantwortlich macht.....


    :daumenhoch: Sehe ich ganz genauso!!! Aber ich glaube das kapieren DTH nicht. Es ist ja immer so einfach, wenn man nicht selber betroffen ist, andere mit Dreck zu bewerfen. Jetzt sind sie mal betroffen, aber die sagen bestimmt, daß das eine nicht mit dem anderen vergleichbar ist.
    Naja ich hoffe trotzdem mal das Campino mal in sich geht und mal darüber nachdenkt.

    :freiwild:


    Wilde Flamme 2013:


    Nicht immer klappt der erste Weg
    Weil man manchmal auch im Nebel steht
    Er kann auch leicht der falsche sein
    Aber wenn man will, wenn man wirklich sucht,
    führt dieser Weg auch wieder heim!!!


    :freiwild:

  • wichtig ist aber auch das wir nicht genauso sind - endlich mal ne gelegenheit nicht gleiches mit gleichem zu vergelten..

    04.11.09 - HaW
    09.03.10 - HaW
    05-07.08.10 - W:O:A
    29.12.11 - FW "X-MAS"
    23.11.12 - FDF
    30.11.13 - STILLL

    28.12.13 - R•L•S
    24.04.15 - AT
    30.07.16 - 15Jahre
    20.08.16 - Besser spät als nie
    #3626

  • wichtig ist aber auch das wir nicht genauso sind - endlich mal ne gelegenheit nicht gleiches mit gleichem zu vergelten..


    Da hast Du eigentlich auch wieder recht! :daumenhoch:

    :freiwild:


    Wilde Flamme 2013:


    Nicht immer klappt der erste Weg
    Weil man manchmal auch im Nebel steht
    Er kann auch leicht der falsche sein
    Aber wenn man will, wenn man wirklich sucht,
    führt dieser Weg auch wieder heim!!!


    :freiwild:

  • und wenn sie f.w nicht mögen ist das deren entscheidung, kann ich persönlich mit leben, mir ist dann nur wichtig das die jungs auch damit leben können das ich nun mal f.w höre.


    DTH, stellvertretend für alle anderen Bands, müssen FW nicht mögen, aber man könnte damit anfangen zu respektieren für was FW steht, dann hätte niemand mit irgendwem ein Problem.


    Den Ärger von DTH kann ich nachvollziehen, zumal es FW und uns ja genauso ging / geht.

    [font='Comic Sans MS, cursive']SG Eintracht Frankfurt - New England Patriots - Chicago [color=#FF0000]Bulls