• Habe noch kein Thema in der Richtung gefunden...:
    Also, ich bin drauf und dran die EM komplett zu ignorieren da ich nicht unterstützen möchte das Hunde dafür ermordet werden.
    Klar, nur weil ich das tue bringt es nicht unbedingt was aber ich fühle mich besser wenn ich mir kein Spiel ansehe.


    Vielleicht geht es anderen ja genauso...?

    Und aus dem Traum wurde Wirklichkeit
    Und auch das Warten ist vorbei
    Ich spür dein Herz und meines spricht zu dir
    All die Liebe gilt für immer, für immer dir!

    Fynn & Joel
    <3


    FWSC 1130

  • Hunde werden ermordet? Von wem?
    Kannst du das etwas genauer ausführen?
    Ich hab keine Ahnung was du meinst.


    Grüße

    Selbst im Rollstuhl kann man anscheinend noch Menschenrechte mit Füßen treten!


    F.W.S.C. #216

  • Hi. Hab mich auch schein bisschen mit dem Thema beschäftigt...trotz aller Begeisterung für den geliebten Fußball werde ich die EM 2012 ignorieren...
    Infos---> KLICK!

    „Freiheit ist die Freiheit zu sagen, dass zwei und zwei vier ergibt. Wenn das garantiert ist, folgt alles andere von selbst.“

    George Orwell

  • Ich bin selbst ein total Tierverrückter mensch !! ich kann nicht verstehen wieso die diese armen kleinen Hunde ermorden!!


    ich finde das echt scheiße !!!! aber ich esse jah eh kein Fleisch seit paar monaten .... ich kann das land nichmehr verstehen !!! ich und meine freunde haben uns entschieden einen sitzstreick machen werden !!! :daumenhoch:

    Fucking Sunshine !!!!



    Das wir immer weiter rocken,
    deshalb immer lauter zocken,
    dass wir den Pogo so lieben und Konzerte geben,
    denn diese Band sie ist unser Leben,
    von klein auf geil, und voll Starallüren,
    die uns eigentlich gar nicht gebühren
    es ist wirklich fein ein Teil von Frei.Wild zu sein


  • Ich kann nich vertsehn was in den menschen dort vorgeht !!!



    ich kann verstehn das eine em was tolles is ich bin selber fußball fan !! aber nur deswegen 1000 kleine hunde zu erledigen :(


    lg Fucking sunshine :* :(

    Fucking Sunshine !!!!



    Das wir immer weiter rocken,
    deshalb immer lauter zocken,
    dass wir den Pogo so lieben und Konzerte geben,
    denn diese Band sie ist unser Leben,
    von klein auf geil, und voll Starallüren,
    die uns eigentlich gar nicht gebühren
    es ist wirklich fein ein Teil von Frei.Wild zu sein


  • naja also mal ganz ehrlich, es ist zwar scheiße, dass eine "Nebensache" wie Fussball nun als Grund herhalten muss, allerdings würde ich mich in einer Stadt mit streunenden Hunden sicher nicht wohl fühlen. Hier liegt jedoch das Problem, dass man früher hätte reagieren müssen, zu sowas darf es garnicht kommen, dass Tiere die verwildern können und somit eine Gefahr für den Mensch darstellen ( im übrigen auch für Kinder usw... ) sich dermaßen vermehren.
    Habe aber mit keinem ein Problem der streiken will, ist ja euer gutes Recht. Ich werds nicht machen.

    Hierbei handelt es sich lediglich um eine freie Meinungsäußerung nach Art. 5 Abs. 1 GG

    FWSC : 295

  • Das ist ein weiteres trauriges Beispiel warum ich die ganze WM und EM Scheiße zwar verfolge aber sicherlich nie in n Stadion gehen würde. Und dieses mal fällt auch der TV aus. NUR damit es sich besser verkaufen lässt irgendwelche Tiere die auch n Recht aufs Leben haben umzubringen OBWOHL sie warscheinlich zu 99% kerngesund sind - sorry geht gar nich!
    Ich kann den ganzen Hype um irgendwelche Welt- und Europameisterschaften eh nich mehr nachvollziehen - DA darf man sich über Kommerz glaub ich gut und gerne aufregen und um nix anderes gehts da! Sport wird in den Hintergrund gerückt und das Ansehen von allen möglichen Verbänden mit miesesten Mitteln irgendwie in n gutes Licht gerückt um möglichst gut dazustehn. (Zumal sich hier eh die ekelhafte Doppelmoral von Verbänden und Medien immer wieder zeigt...)
    Ich bin sicherlich jemand der Nationalstolz noch in sich trägt (im positiven NICHT rechtsradikalen Sinne), ich steh dazu wo ich her komm, liebe meine Heimat und ich freu mich dann natürlich auch wenn ne deutsche Nationalmannschaft Erfolg hat. Aber sicherlich nicht um jeden Preis.
    Fakt is hier werden nicht erst seit heute Grenzen überschritten die den ertragbaren Rahmen sowas von sprengen und deshalb brauch ich diese EM sicherlich nich!!

    Allein nach vorn, immer Richtung Freiheit!


    :hops: bisher erlebte Frei.Wild Konzerte: :hops:


    -Summer Breeze 2010
    -Filderstadt 14.11.2010
    -Rock am Härtsfeldsee 2011
    -Wacken 2011
    -10 Jahre X-Mas Meeting Stuttgart 28.12.2011
    -Feinde deiner Feinde Tour Mannheim 02.11.2012
    -X-Mas Tour Karlsruhe 29.12.2012
    -FDF Gold-Re-Tour Kreuzlingen (CH) 19.04.2013


    => die unvergessliche FWSC Schifffahrt am 28.04.2012
    => Facebook

  • naja also mal ganz ehrlich, es ist zwar scheiße, dass eine "Nebensache" wie Fussball nun als Grund herhalten muss, allerdings würde ich mich in einer Stadt mit streunenden Hunden sicher nicht wohl fühlen. Hier liegt jedoch das Problem, dass man früher hätte reagieren müssen, zu sowas darf es garnicht kommen, dass Tiere die verwildern können und somit eine Gefahr für den Mensch darstellen ( im übrigen auch für Kinder usw... ) sich dermaßen vermehren.
    Habe aber mit keinem ein Problem der streiken will, ist ja euer gutes Recht. Ich werds nicht machen.

    Ja des stimmt natürlich auch, aber wie du schon sagst - es hätte viel früher reagiert werden müssen. Getan werden könnte vieles, nur wer tuts? Und ohne den Druck der UEFA würde des auch jetzt nich gemacht werden. Aber man könnte auch versuchen andere Lösungen zu finden als ausnahmslos alle umzubringen, wobei das bei der Masse sicherlich schwierig is.
    Trotzdem, des is nur die Spitze des Eisbergs, ich werds vllt verfolgen aber sicherlich brauch ich in keinem Stadion gewesen zu sein oder ähnliches und die Doppelmoral von Verbänden und Medien unterstützen. Was der DFB sich rausnimmt teilweise geht jedenfalls gar nicht, aber das is wieder n anderes Thema, darum gehts hier jetzt nich.

    Allein nach vorn, immer Richtung Freiheit!


    :hops: bisher erlebte Frei.Wild Konzerte: :hops:


    -Summer Breeze 2010
    -Filderstadt 14.11.2010
    -Rock am Härtsfeldsee 2011
    -Wacken 2011
    -10 Jahre X-Mas Meeting Stuttgart 28.12.2011
    -Feinde deiner Feinde Tour Mannheim 02.11.2012
    -X-Mas Tour Karlsruhe 29.12.2012
    -FDF Gold-Re-Tour Kreuzlingen (CH) 19.04.2013


    => die unvergessliche FWSC Schifffahrt am 28.04.2012
    => Facebook

  • Diese Art von Tierqäulerei gibt es schon länger. Man nutzt die EM nur leider jetzt dafür um Aufmerksamkeit zu erregen. Das hätte auch anders Thematisiert werden können. Aber passt gerade so gut, da die EM in Polen und in der Ukraine stattfindet.


    http://www.tierschutz-ohne-grenzen.de/site.php?site=25


    http://polskaweb.eu/hunde-getoetet-und-verzehrt-6757544.html


    http://www.tierhilfe-grenzenlos.de/polen.html


    Man muss auf jeden Fall was dagegen tun, keine Frage. Aber die EM deswegen schlecht zu reden, finde ich quatsch.



    *In meinen Augen ist ehrlichere Musik wie die von Frei.Wild fast schon nicht möglich*


    Weseler Bazis e.V.



  • Danke Tazzy!


    Dass die Hunde umgebracht werden hat mal gar nichts mit der EM zu tun. Das passiert auch so jeden Tag. Und warum? Weil dieses Land finanziell nichts vorzuweisen hat um irgendwelche Auffangstationen für streunende Hunde aufzubauen. Gerade die Ukraine ist in großem Maß von Russland abhängig (Gas etc.).


    Die komplette EM (Stadionbau etc.) wird von Privatpersonen finanziert, die natürlich alle profitorientiert sind und sich einen Sch... um herrenlose Hunde scheren. Die Städte müssen sauber sein und Geld bringen.


    Bitte nicht falsch verstehen. Bei allem Respekt für den Tierschutz, aber dafür den Fussbal verantwortlich zu machen ist mehr als lächerlich.

  • Okay da muss ich mir mal den Vorwurf gefallen lassen mich zu wenig mit dem Thema auseinandergesetzt bzw mich zu schlecht informiert zu haben. (manchmal sollte man sich doch nicht zu voreilig zu allem äußern)
    So gesehen müssten man sich aber auch tatsächlich zu Hause einschließen NICHTS mehr kaufen usw, weil Tierquälerei ist ja leider ein immer aktuelles Thema wenn ich so seh was man da an Geschichten beispielsweise aus Japan oder über die Massentierhaltung in Mastbetrieben etc mitbekommt.
    Trotzdem gibts für mich noch andere Gründe die ganzen Dinge die während einer WM und EM so alles geschehen kritischer zu betrachten. Ich hab ja nix gegen ne WM oder EM an sich, aber sehr viele Dinge die während ner WM-/EM Party als supergeniale Unterstützung und super gewaltfreie Feier hingestellt werden, werden beim alltäglichen Bundesligabetrieb als Gewalt und sonst was hingestellt. Und gibt noch andere Gründe warum ich da guten Gewissens ncih ins Stadion könnte, aber des is alles n anderes Thema mit zu vielen verschiedenen Meinungen, muss ich jetzt hier nich breitgetreten haben.

    Allein nach vorn, immer Richtung Freiheit!


    :hops: bisher erlebte Frei.Wild Konzerte: :hops:


    -Summer Breeze 2010
    -Filderstadt 14.11.2010
    -Rock am Härtsfeldsee 2011
    -Wacken 2011
    -10 Jahre X-Mas Meeting Stuttgart 28.12.2011
    -Feinde deiner Feinde Tour Mannheim 02.11.2012
    -X-Mas Tour Karlsruhe 29.12.2012
    -FDF Gold-Re-Tour Kreuzlingen (CH) 19.04.2013


    => die unvergessliche FWSC Schifffahrt am 28.04.2012
    => Facebook

  • Das es sowas schon länger gibt weiß ich aber es wird nun an den Orten wo die EM-Spiele stattfinden vermehrt getan, so wie ich das verstanden hab und somit ist es für mich ein Grund die EM zu ignorieren. (Ohne die "übliche" Tierquälerei da schön reden zu wollen...)
    Und das gegen streunende Hunde schon früher etwas hätte getan werden müssen ist klar.

    Und aus dem Traum wurde Wirklichkeit
    Und auch das Warten ist vorbei
    Ich spür dein Herz und meines spricht zu dir
    All die Liebe gilt für immer, für immer dir!

    Fynn & Joel
    <3


    FWSC 1130

  • Auf der oben genannten Seite sind noch etliche andere Videos...Abartig

    Unabhängig von der EM find ich des schon heftig. Ich kann sowas nich ansehn deswegen werd ichs auch nich tun, hab schon so viele Berichte über Tierquälerei gesehn, muss nich mehr sein, was nichts daran ändert dass des so abartig assi is was da überall abgeht.
    Und ich hab des jetzt auch so verstanden, dass das aufgrund der EM eben um einiges extremer getan wird. Unabhängig davon ob das jetzt stimmt oder nicht, aber dass man sowas nicht einfach so hinnehmen kann ist klar. Das Problem ist nur - meine Mittel dagegen etwas zu tun sind äußerst begrenzt, ich bin froh dass es meinen beiden gut geht, aber es ist auch kein soo gutes Gefühl wenn man die ganzen Tierquälereien unabhängig von der EM jetzt mitbekommt und so gut wie nichts dagegen tun kann.
    Ich würd die wenigen Tierquäler die man erwischt genauso abartig quälen aber ich mein da ists wie mit Kinderschändern und Vergewaltigern - solang das Geld stimmt...

    Allein nach vorn, immer Richtung Freiheit!


    :hops: bisher erlebte Frei.Wild Konzerte: :hops:


    -Summer Breeze 2010
    -Filderstadt 14.11.2010
    -Rock am Härtsfeldsee 2011
    -Wacken 2011
    -10 Jahre X-Mas Meeting Stuttgart 28.12.2011
    -Feinde deiner Feinde Tour Mannheim 02.11.2012
    -X-Mas Tour Karlsruhe 29.12.2012
    -FDF Gold-Re-Tour Kreuzlingen (CH) 19.04.2013


    => die unvergessliche FWSC Schifffahrt am 28.04.2012
    => Facebook

  • Das hab ich noch gar nicht mitbekommen, das ist echt heftig. Fußball ist zwar der geilste Sport überhaupt, aber was da abläuft das geht gar nicht. Bei der WM 2010 in Afrika wars ja genauso da werden einfach mal Leute zwangsumgesiedelt um für ein par Millionen Euro ein par neue Stadien zu bauen, die nach ein par spielen nicht mehr wirklich gebraucht werden.

    Die deutschsprachige Rockband "Die Ärzte" lässt sich eindeutig der rechten Szene zuordnen, da sich ihre Musik dort einer großen beliebtheit erfreut.

  • Das ist der Grund warum man vorher gut überlegen muss wo eine WM oder EM stattfinden kann. Polen/Ukraine ist ein meinen Augen auch zu gefährlich. Afrika war auch nicht der richtige Ort. Statt das Geld in neue Stadien zu stecken, hätte man lieber der hungernden Bevölkerung helfen sollen. Wasserversorgung, Blidung usw. Und das die WM dem Land geholfen hat kann mir auch keiner erzählen. Das war vllt in dem Moment so, auch kurz danach und davor vllt. Aber jetzt ist alles wieder beim alten.



    Das die Hunde nun vermehrt getötet werden, kann sein, kann aber auch nicht sein. Alleine die Tatsache das solche Dinge dort möglich sind sollte Grund genug sein eine EM dort nicht stattfinden zu lassen.



    *In meinen Augen ist ehrlichere Musik wie die von Frei.Wild fast schon nicht möglich*


    Weseler Bazis e.V.



  • Das ist der Grund warum man vorher gut überlegen muss wo eine WM oder EM stattfinden kann. Polen/Ukraine ist ein meinen Augen auch zu gefährlich.

    Ich muss dir zwar Recht geben aber wo ist Polen gefährlich warst schonmal da ? ;)

    FWSC Member # 711


    G.O.N.D.2010,2011
    Gegengift Tour Bln "Huxleys" 2010
    Gegengift X-Mas Meeting HH "Markthalle" 2010
    10 Jahre Frei.Wild die Welt brennt Atak NL 18.11.11
    10 Jahre Frei.Wild X-Mas Meeting HH "Sporthalle" 30.12.11