Frei.Wild im MediaMarkt

  • :D :D :D


    also mit den top 20 hatte ich ja schon gerechnet...aber wenn es wirklich unter die top 5 gehen sollte wäre es natürlich der oberhammer und ne kleine überraschung...wollen wir mal hoffen :daumenhoch:


  • :wiegeil: hmmm, wie sagt man bei euch so schön(?):
    das war ja KLAR WIE KLOßBRÜHE! :lol:

  • Hi an alle,


    also ich muss hier auch mal meinen Senf dazu geben!


    Ich war gestern in Minden dabei und muss sagen ich war enttäuscht, ich hatte das Gefühl als ob ich auf einen "Tokio Hotel" Konzert war (obwohl ich auf so einen Festival noch nie war!), aber so viele kleine Kinder (12-15 Jahren) die dort vor Ort waren und total betrunken waren, war für meinen Geschmack zu viel!
    Irgendwie finde ich das dieser ganze Zirkus/Hype gerade um die Band Frei.Wild ein bisschen überhand nimmt, alles wird bis auf''s letzte gepusht bis nichts mehr geht! :daumenrunter:


    ich wollte eigentlich auf die Tour gehen und mir noch Tickets besorgen aber nach dem so viele "kleine Kinder" dort vor Ort waren spare ich mir lieber das Geld, vielleicht kann mir jemand was anderes von Frei.Wild Konzerten berichten ob da auch mal nen paar Erwachsene rumlaufen oder diese überwiegend aus pubertierenden Teenagern besteht?!


    Wenn die neue Zielgruppe von Frei.Wild neuerdings aus so jungen Leuten besteht, na dann gute Nacht, zwar werden Sie jetzt durch Ihr neues Album (welches ich übrigens ganz gut finde) sehr schnell noch bekannter als sie zuvor schon waren aber mir geht das ein bisschen zu schnell, komme mir vor wie ein Fan aus einer X-beliebigen Pop-Band so chaotisch war das gestern...
    ich hoffe blos das die Jungs von Frei.Wild nicht so verpulvert werden, wie man es von anderen Bands kennt.


    Schreibt mir bitte noch wie eure Eindrücke von der Promotour waren, vielleicht empfandet Ihr es wie ich oder ganz im Gegenteil sogar sehr Geil!?


    So das war's erstmal von mir..., schönen Tag noch :peace:

    Ich erinner' mich gern an diese Zeit,
    eine Zeit, die man nie vergisst.

  • Hey moment mal, 2 von den Kindern waren meine ( 6 und 10) :D


    Ne, so nen bisschenn Recht hast du schon, ich hatte so nen Vollpfosten neben mir, geschätze 16 mit ner Literdose Bier am Hals...
    Ich habe mich gefragt, warum muss man sich hier bei der Kälte und für 3 Songs sich unbedingt einen rein kippen... :alda:


    Ansonsten hab ich mich mit 34 auch schon ziemlich alt und vernünfig gefühlt :D

  • Das schaut doch mal geil aus! :daumenhoch:


    @bö-freak


    Ich geb Dir auf jeden Fall recht, aber ich denk, das ist der Preis des "Ruhms" und den kann die Band auch kaum beeinflussen. ;) ich muß Dir nur widersprechen, im Falle "es geht zu schnell". Knapp 10 Jahre ist eine lange Zeit und das Ganze war schon 2008 abzusehen. Klingt jetzt gewagt, aber die GOND damals war das Zeichen! :evil:

    Gott schütze mich vor meinen Freunden! Mit meinen Feinden werde ich fertig.

    Jacques René Mesrine


    Der Jammer mit den Weltverbesserern ist, dass sie nie bei sich selbst anfangen!

    Thornton Wilder


    0051





  • Geiiiiiiiiiiiiiiillllllllllllllllllllllllllllllllllllllllll!!! :D :D :D


    Zum Thema Kinder bei FW: Ick finds beruhigend das die Jugend so toll is und nich nur die ähm Charts kann ick ja jetzt jar nich schreiben ähm naja die olle Musike hört wie Lady Volldumm und so... Die werden doch och älter und tragen uns später zu Konzerten... :lol: Also Füssis still halten und freuen über die schöne Jugend...

  • @ Wicky


    danke erstmal für dein Kommentar,


    aber ich meinte mit "es geht zu schnell" das irgendwie gerade alles was an Werbemöglichkeiten vorhanden ist wie z.b. facebook, myspace etc... auch für den Support genutzt wird (ich denke Support sollte schon gemacht werden, aber in diesen großen Umfang was hier gemacht wird, kommt man sich wie Fan einer POP-Band vor), damit auch ja jeder Mensch davon etwas mitbekommt und genau das finde ich gerade bisschen schade, weil bisher war, wenn man das so sagen kann, Frei.Wild noch nen bissl was exklusives und ab gestern dacht' ich mir wo ich in Minden bei der Promotour war, omg was ist das denn für ein Kinderhaufen hier.


    Wenn von "Bozi" dann auch noch unmittelbar vor dem kleinen Konzert promoted wird bis zum Umfallen mit z.b. wer kennt alles die Seiten von Frei.Wild auf Facebook und Myspace, wer kennt Raven Henley usw und alle kleinen Kinder schreien,.... "Ja wir hier huhuhuh....." dann denkt man das die Ratio bei den Leuten ausser gefecht gesetzt worden ist.


    Und ich muss dazu noch sagen, ich hab kein Bock drauf hab' das bald alle mit Frei.Wild Klamotten rum rennen, nur weil es gerade IN ist.
    Ich bin Fan geworden weil ich die Musik und Texte einfach genial finde und nicht weil die Band unbedingt in die Charts landen muss und auf allen Festivals spielen soll die es in DE und Nachbarländer so gibt.
    Dann lieber etwas kleiner und ruhiger die ganze Sache angehen und dafür umso mehr Spaß haben, ausser die Band zielt es ab die Kommerz-Schiene bis auf's letzte auszureitzen... was für mich natürlich sehr sehr bitter wär'.


    So das war's erstmal :danke:

    Ich erinner' mich gern an diese Zeit,
    eine Zeit, die man nie vergisst.

  • Ich weiß was Du meinst und kann's auch irgendwie verstehen! ABER natürlich wird die "Kommerz-Schiene" ausgenutzt( obwohl das in meinen Augen der falsche Begriff ist ). Frei.Wild sind jetzt Brufsmusiker und da ist doch Werbung legitim, oder? Und das Internet als Plattform ist halt die beste Möglichkeit dafür! ;) Und ich selber benutze kein Fatzebok usw. :D


    Von Kommerz im allgemeinen möcht ich nicht sprechen, die Band ist immer noch sehr "Fan-nah" ( okay, manchmal werden sie dazu gezwungen ) und es gibt noch reale Preise z.B. Fanbox. Merch usw. Als VIP hast sogar noch besseren Service!


    Die Zeiten der kleinen beschaulichen Konzerte ist nun mal vorbei ( hoffentlich ), das Gedränge wird größer und die "Alten" verschwinden nach hinten! :lol:


    Übrigens, zwar nicht in Minden, aber sonstwo: einer der "Kinder" könnte meiner sein (17) und in meinem Alter könntest auch Du es sein! :evil: :D :D

    Gott schütze mich vor meinen Freunden! Mit meinen Feinden werde ich fertig.

    Jacques René Mesrine


    Der Jammer mit den Weltverbesserern ist, dass sie nie bei sich selbst anfangen!

    Thornton Wilder


    0051





  • @ bo-freak Du kannst keinem verbieten gute Musik zu hören...


    Ich für meinen Teil bin hier, weil ich 2006 ein Lied hörte welches unter die Haut ging und von dieser Band einfach nicht genug bekam...


    Ich bin Supporter weil...


    ... ich die Text genial finde...
    ... ich die Band unterstützen möchte...
    ... ich möchte das sie weiterhin damit ihr Leben und das ihrer Familien finanzieren können...


    Sie sollen ihren verdienten Lohn erhalten für 10 Jahre harte Arbeit...
    Sie müssen sich das nicht geben für 200 € zu spielen...


    Und das es aufwärts geht war abzusehen denn warum bist du sonst hier??? Warum hörst du Frei.Wild???


    Sicher nicht weil du den Stillstand liebst!!!


    Und nur weil sie bekannter geworden sind und sämtliche Plattformen für Werbung nutzen kann man nich von Kommerz sprechen!!! Und genau das geht mir auf die Nerven ohne Ende!!! Ich hasse solche Haltlosen Kommentare!!!


    Sie sind nun mal nicht die Onkelz und werden mehr von der Presse geliebt!!! Gewöhne dich dran oder geh...


  • Ruhig Blut! ;)

    Gott schütze mich vor meinen Freunden! Mit meinen Feinden werde ich fertig.

    Jacques René Mesrine


    Der Jammer mit den Weltverbesserern ist, dass sie nie bei sich selbst anfangen!

    Thornton Wilder


    0051





  • Sorry aber es wird irgendwie ständig rumgeheult... Kommerz hier, Abzocke da und denn kommt noch dir Antifa mit offenen Briefen... Das reizt mich ungemein... Bitte freut euch einfach... Seht nicht das negative sondern das Positive...

  • Also ich finde den kommerz quatsch schwachsinnig ich finde kommerz bei einer musik fängt erst da an wenn man sich verbiegt um mehr geld zu machen und nich wenn man bekannter wird
    und facebook myspace und so nutzen doch eigentlich ALLE bands oder musiker ist doch das besten um auf sich aufmerksam zu machen

    [Blink]FWSC No.726[/blink]
    :freiwild:


    Wen du mit Wissen nicht beeindrucken kannst, dann verwirre mit Schwachsinn.

  • ich hab mir überlegt ab ich was schreiben soll aber was solls ;)


    ich hab FW 2007 des erste mal auf der GOND gesehen(aufm Zeltplatz des erste mal gehört) und war gleich hin und weg kurz danach waren sie in Lichtenfels aufm Sportplatz hab mir dann da am Merch Die Fahne gekauft und hab gesehen das die Band Autogramme giebt es waren damals max 50 Leute dort war sehr geil einfach weng quatschen Autogramme Bierchen trinken usw(Philipp hat sogar gefragt wie mein Name ist und auf die Fahne für Thomas geschrieben) und seit dem waren sie bei JEDEM KONZERT am merch stand und haben Autogramme gegeben es sind immer mehr Leute geworden was ja auch eine sehr schöne Sache ist weil das nicht jeder macht. die fannähe ist einfach der Wahnsinn. Klar werden jetzt auch mehr CDs und Boxen verkauft sie leben ja von dem Geld aber Kommerz??????? des geht für mich jetzt nen schritt zu weit.
    Kommerz fängt bei mir da an wenn(wie ja teilweise schon vorgeschlagen wurde und ich evtl OHNE groß nachzudenken gesagt hab gute Idee) Bettwäsche zudecken Tierklamotten oder sonstiges produziert wird ODER wie bei den Onkelz 5 Jahre NACH DER BANDAUFLÖSUNG immer noch neue t shirts rausbringen.weil das ist für mich ja schon Ausverkauf. alles nach dem Schema


    hey die sachen wo frei.wild draufsteht oder des w oder irgendwas anderes was mit der band zu tun haben gehen ja eh weg und die leute kaufen sichs nur weil der name drauf steht das ist für mich komerz..


    :danke: fürs lesen


    mal schauen ob ich nun gesteinigt werde ich halts aus!!!

    FWSC 557


    Wahre Freunde unterwegs
    Auf das die Freundschaft nie vergeht
    wir alle können uns vertrauen
    auf diesen Kreis da kann man bauen


    :freiwild:

    Einmal editiert, zuletzt von eichi ()

  • Also ich kann bo-freak in soweit zustimmen, als das es halt sehr sehr jung war gestern.
    Bin zwar selber auch keiner vom alten Eisen (22) aber ich hatte auch nen paar Kiddies gesehen, die sich schon die Faxe Liter reingepfiffen haben, Mutter hat draußen vorm Media Markt gewartet.
    Ich meine jedem das seine, aber Minden war schon teilweise sehr jung und da fühlt man sich teilweise schon ein wenig komisch bei so vielen Hormonen die da durch die Gegend fliegen:D
    Aber die Konzerte werden wohl mit der Zeit genauso werden, also immer jüngeres Publikum. War schon bei der Hart am Wind Tour abzusehen.
    Aber so lang es nicht überhand nimmt ist doch noch alles ok.
    Immerhin muss ich mir ja selbst eingestehen, dass ich damals zu Onkelz Zeiten auf den Konzerten selbst einer von den "kleinen" war.
    Also warten wir noch 4 oder 5 Jährchen und alles wird gut.
    In 20 Jahren werden uns die "Kiddies" dann stützen und unsere Altersschwäche vertuschen :lol: