Schwarze Sonne

  • Soll doch jeder tragen und sich tätowieren lassen, was er will. Alte Symbole wurden schon oft von den "Idioten" verwendet und zweckentfremdet. Die meisten, die sich das stechen lassen, machen das doch nur weil es "cool" aussieht. Bestes Beispiel sind die ganzen alten Schriftzeichen der Germanen. Die Runen.

    Am Besten ist, die Leute mal zu Fragen, ob ihre Tattowierung eine Bedeutung hat...und warum sie sich das haben stechen lassen. Denn nicht jeder, der fragwürdige Tattoos hat oder Kleidung trägt ist automatisch auf den extremen Seiten. LG Jörg

  • Wie so viele Symbole muss auch dieses als "geheimes Zeichen" für die rechtsextreme Seite herhalten.

    Wahrscheinlich weil es im zweiten Weltkrieg in den Boden der Wewelsburg gepflastert wurde.

    Ursprünglich hat das Symbol aber eine ganz andere Bedeutung und natürlich viel älter.

    Aber die Leute auf dem AlpenFlair hatten mit Sicherheit nicht die alte ursprüngliche Bedeutung im Sinn als sie sich das haben stechen lassen. :/

    Es gibt zwei Worte die dir im Leben viele Türen öffnen werden
    DRÜCKEN und ZIEHEN


    FWSC 1473

  • Das ist mir auch aufgefallen und sauer aufgestoßen. Wenn man sich klar vom Extremismus abgrenzt, muss man als Veranstalter meines Erachtens auf solche Symbole achten und die Träger konsequent vom Festival entfernen.

    Ich habe auch genug Schwarze-Sonnen-Tattoos und T-shirts gesehen ( Division Franken vom 3. Weg, oder eine Flagge mit der 14 und den 14 Wörtern. „We must secure the existence of our people and a future for white children„) Ich finde das sehr bedauernswert. Braucht nur ein Pressevertreter abfotografieren und schon stehen alle Frei.Wild-Fans wieder mal im rechten Licht. Ich möchte auch nicht mit solchen Leuten meine Band feiern.

    Nachdem ich sogar der Security einen Hinweis gab und der Kerl darauf kurz mitgenommen wurde nach 15 Minuten aber wieder in seinem Nazi-T-shirt am Bierstand stand, verlor ich schon etwas den Glauben.

    Tattoos und T-shirts gehören zum Auftreten, da mit den Shirts die eigene Meinung dargelegt wird, deshalb kann ich die Aussage von Langer_jk nicht nachvollziehen.

    Ich finde da muss nächstes Jahr viel strenger kontrolliert werden!

    Und aus dem Traum wurde Wirklichkeit

    Und auch das Warten ist vorbei

    Ich spür dein Herz

    Und meines spricht zu dir

    All die Liebe gilt für immer, für immer dir

  • ....Tattoos und T-shirts gehören zum Auftreten, da mit den Shirts die eigene Meinung dargelegt wird, deshalb kann ich die Aussage von Langer_jk nicht nachvollziehen.

    Ich finde da muss nächstes Jahr viel strenger kontrolliert werden!...

    Finde Dich damit ab, das es zu dem Thema unterschiedliche Ansichten gibt.

    Ich bin komplett bei Dir was das Festival/Konzert Gelände betrifft. Denn das zähle ich als kontrollierbaren Bereich aufgrund der Eintrittskarten- und Sicherheitskontrollen. Was den Camp Ground angeht sehe ich es da allerdings anders.

    Denn wenn hier ebenfalls so streng kontrolliert werden sollte, dann braucht es mehr Securities und das geht dann auch wieder ins Geld.

    Klar wäre das wünschenswert, aber ist sowas praktikabel?

    Und ob nächstes Jahr strenger kontrolliert werden "MUSS", dass liegt nicht in Deiner oder meiner Empfindung, sondern im Bereich der Veranstalter.


    Ich distanziere mich hier klar gegen Rechts und Linksradikalismus. Dennoch verurteile ich niemanden aufgrund seines Aussehens oder seinen Tattoos. Da sehe ich im Bereich der Privatsphäre jeden einzelnen.

    Ich selbst habe keinerlei Tattoo. Dennoch steht es jedem frei seinen Körper zu verzieren wie er es mag und ich verurteile keinen deswegen.

    Was daran nicht nachvollziehbar ist, dass kann ich wiederum nicht verstehen..


    Von T-Shirts habe ich keinster Weise geredet/geschrieben. Daher sehe ich diesen Grund auch nicht in meiner Argumentation zutreffend.

  • Finde Dich damit ab, das es zu dem Thema unterschiedliche Ansichten gibt.

    Wo habe ich denn gesagt, dass ich mich damit nicht abfinde? Aber gerade für den Meinungsaustausch ist doch das Forum da.

    Du schriebst von Tattoos und Äußerlichkeiten, da habe ich Kleidung mit eingeschlossen.


    Klar kann jeder mit seinem Körper machen was er will, aber wenn man sich Symbole stechen lässt, welche dem Extremismus zuzuordnen sind und dies zur Schau stellt, ist das für mich keine Privatsphäre mehr.


    Um dich etwas besser zu verstehen, kannst du mir erleutern, ob ich das richtig verstehe? Du verurteilst keinen für ein Hakenkreuztattoo obwohl du gegen Extremismus bist, weil es die Privatsphäre ist, was man unter dem T-shirt Haut trägt aber in jedem Freibad zu sehen ist?


    Da „MUSS“ wäre meine Forderung um Extremismus auf dem Festival einzudämmen. Wie der Veranstalter das selbst sieht, kann ich ja nicht beurteilen, es ist einfach meine Meinung.

    Und aus dem Traum wurde Wirklichkeit

    Und auch das Warten ist vorbei

    Ich spür dein Herz

    Und meines spricht zu dir

    All die Liebe gilt für immer, für immer dir

  • Als ich vor einigen Jahren in Südkorea war, hab ich nicht schlecht gestaunt, dass einige ihrer wichtigen - und schon sehr alten Tempeln- mit Hakenkreuze verziert sind. Im Souvenir Shop gab es dann passende goldene Schlüsselanhänger, Aufkleber und Postkarten mit diesem Motiv... natürlich hat dort das Symbol einen andrem Hintergrund als bei uns.

    Hab mir auch gedacht, dass dies sicher nicht das richtige Souvenir für einen FW- hörenden Deutschen ist. Es würde mit Sicherheit keiner an einen Korea Aufenthalt denken, wenn er dieses Symbol sieht und man hätte mit den unmöglichsten Anfeindungen zu rechnen...

    Ich würde es jedoch auch als starke Provokation sehen, sich mit so einem Symbol hier sehen zu lassen. Das muss einem bewusst sein, welche Assoziationen und Konsequenzen das auslöst.

    Eine Band zu haben die man wirklich liebt, ist der Grund dafür, dass man alles gibt!
    FWSC 444

    FW To do List 2018:

    20.-22.7. Rock dein Leben
    10.-16.9. Beach Flair

    FWSC Fest
    tbc smilie_hops.gif

    Ich entscheide mich fürs Glück und lass die Sorgen zurück!
    <3 Sorge dich nicht, LEBE!!! <3

  • Um dich etwas besser zu verstehen, kannst du mir erleutern, ob ich das richtig verstehe? Du verurteilst keinen für ein Hakenkreuztattoo obwohl du gegen Extremismus bist, weil es die Privatsphäre ist, was man unter dem T-shirt Haut trägt aber in jedem Freibad zu sehen ist?

    Jepp..
    Richtig, gerne erläutere ich es Dir :


    ICH finde es umpassend und mir gefällt es nicht.

    Aber wenn ein Freund von mir solch ein Tattoo tragen würde und ich es erst nach Jahren sehen würde, würde ich Ihn sicherlich darauf ansprechen und seine Meinung dazu wissen wollen. Aber es würde an der Freundschaft zu ihm nichts ändern,
    Genausowenig macht es mir etwas aus wenn mir auf der Strasse jemand mit solchen Klamotten begegnet. Das ist sein Ding.

    Anders sieht es aus, wenn er (der Freund) durch Aussagen oder Taten mir seine Fremdenfeindlichkeit zeigen würde. Dann hätte ich ein Problem mit der Aufrechterhaltung der Freundschaft.


    Die Schwarze Sonne und auch das Hakenkreuz sind Symbole die von den Nazis verwendet wurden. Die Zeichen selbst sind allerdings viel älter.
    Wie Snook oben beschrieben hat, in Asien, in USA, selbst in England geht die Öffentlichkeit mit diesen Symbolen offener um, wie wir hier in Deutschland.

    Ich denke selbst in Italien sind diese Symbole nicht so stigmatisiert wie bei uns. Ob das nun besser oder schlechter ist, das muss jeder für sich sehen und beurteilen.

  • Vielen Dank für die Erklärung, jetzt verstehe ich dich auch.

    Ich weiß auch, dass die Symbole in anderen Kulturen für etwas ganz anderes stehen.


    Hier in Deutschland verbindet man es aber unweigerlich mit der NS-Zeit, vielleicht tut man/ich da einigen Menschen unrecht, dennoch sieht man es meines Erachtens den Trägern solche Tattoos meistens an, ob sie in die rechte Ecke gehören.

    Und dann verurteile ich solche Tattoos auch. Bei Klamotten sind wir uns ja denke ich einig, da gibt es wenig Spielraum bei der Interpretation.

    Und aus dem Traum wurde Wirklichkeit

    Und auch das Warten ist vorbei

    Ich spür dein Herz

    Und meines spricht zu dir

    All die Liebe gilt für immer, für immer dir