Beiträge von Langer_jk

    Man sieht sich in Oberhausen ;-)

    Hier mal weitere Infos:

    Quelle FB - Vollgas Richtung Rock:


    Nachdem nun Mutmacher erschienen ist, hat der ein oder andere sicher schon Folgendes mitbekommen:

    Die neue Kärbholz erscheint am 08.03.2019 und trägt den Name „Herz & Verstand“. Wir haben uns dem Teil schon hingegeben und liefern euch 6 Seiten Kärbholz, Herz & Verstand und einige Überraschungen mehr in unserer Januar Printausgabe. Inklusive Album-Revie

    Die ERSTPRESSUNG des Albums erscheint mit 14 Songs:

    01. Tabula Rasa

    02. Musizin

    03. Keiner befielt

    04. Mutmacher

    05. All meine Narben

    06. Herztier

    07. Stein & Sand

    08. Mein persönlicher Krieg

    09. Alle Systeme auf vollgas

    10. Frei sein

    11. Falsche Alternativen

    12. Zwischen uns

    13. Gewitter (Bonussong Erstpressung)

    14. Meine Melodien



    https://Kaerbholz.lnk.to/Mutmacher


    Kärbholz auf großer Tour 2019


    11.04. Losheim am See Eisenbahnhalle

    12.04. Nürnberg Löwensaal

    13.04. Leipzig Felsenkeller

    14.04. Berlin Huxleys Neue Welt

    15.04. Rostock M.A.U. Club

    17.04. Hannover Capitol

    18.04. Bremen Tivoli

    19.04. Hamburg Große Freiheit 36

    20.04. Köln E-Werk

    21.04. Frankfurt Batschkapp

    23.04. Memmingen Kaminwerk

    24.04. Zürich (CH) Komplex Klub

    25.04. Stuttgart LKA Longhorn

    26.04. München Backstage

    27.04. Obertraubling Airport Eventhall

    Um dich etwas besser zu verstehen, kannst du mir erleutern, ob ich das richtig verstehe? Du verurteilst keinen für ein Hakenkreuztattoo obwohl du gegen Extremismus bist, weil es die Privatsphäre ist, was man unter dem T-shirt Haut trägt aber in jedem Freibad zu sehen ist?

    Jepp..
    Richtig, gerne erläutere ich es Dir :


    ICH finde es umpassend und mir gefällt es nicht.

    Aber wenn ein Freund von mir solch ein Tattoo tragen würde und ich es erst nach Jahren sehen würde, würde ich Ihn sicherlich darauf ansprechen und seine Meinung dazu wissen wollen. Aber es würde an der Freundschaft zu ihm nichts ändern,
    Genausowenig macht es mir etwas aus wenn mir auf der Strasse jemand mit solchen Klamotten begegnet. Das ist sein Ding.

    Anders sieht es aus, wenn er (der Freund) durch Aussagen oder Taten mir seine Fremdenfeindlichkeit zeigen würde. Dann hätte ich ein Problem mit der Aufrechterhaltung der Freundschaft.


    Die Schwarze Sonne und auch das Hakenkreuz sind Symbole die von den Nazis verwendet wurden. Die Zeichen selbst sind allerdings viel älter.
    Wie Snook oben beschrieben hat, in Asien, in USA, selbst in England geht die Öffentlichkeit mit diesen Symbolen offener um, wie wir hier in Deutschland.

    Ich denke selbst in Italien sind diese Symbole nicht so stigmatisiert wie bei uns. Ob das nun besser oder schlechter ist, das muss jeder für sich sehen und beurteilen.

    ....Tattoos und T-shirts gehören zum Auftreten, da mit den Shirts die eigene Meinung dargelegt wird, deshalb kann ich die Aussage von Langer_jk nicht nachvollziehen.

    Ich finde da muss nächstes Jahr viel strenger kontrolliert werden!...

    Finde Dich damit ab, das es zu dem Thema unterschiedliche Ansichten gibt.

    Ich bin komplett bei Dir was das Festival/Konzert Gelände betrifft. Denn das zähle ich als kontrollierbaren Bereich aufgrund der Eintrittskarten- und Sicherheitskontrollen. Was den Camp Ground angeht sehe ich es da allerdings anders.

    Denn wenn hier ebenfalls so streng kontrolliert werden sollte, dann braucht es mehr Securities und das geht dann auch wieder ins Geld.

    Klar wäre das wünschenswert, aber ist sowas praktikabel?

    Und ob nächstes Jahr strenger kontrolliert werden "MUSS", dass liegt nicht in Deiner oder meiner Empfindung, sondern im Bereich der Veranstalter.


    Ich distanziere mich hier klar gegen Rechts und Linksradikalismus. Dennoch verurteile ich niemanden aufgrund seines Aussehens oder seinen Tattoos. Da sehe ich im Bereich der Privatsphäre jeden einzelnen.

    Ich selbst habe keinerlei Tattoo. Dennoch steht es jedem frei seinen Körper zu verzieren wie er es mag und ich verurteile keinen deswegen.

    Was daran nicht nachvollziehbar ist, dass kann ich wiederum nicht verstehen..


    Von T-Shirts habe ich keinster Weise geredet/geschrieben. Daher sehe ich diesen Grund auch nicht in meiner Argumentation zutreffend.

    Was halte ich davon...?
    Ganz einfach: Ist mir egal.

    Ich brauche dass nicht, mich stört es aber auch nicht, wenn ich jemanden damit rumlaufen sehe.

    Ich beurteile Menschen anhand deren Auftreten/Benehmen und deren Charakter und nicht aufgrund von Tattoos oder Äußerlichkeiten.

    War leider parallel zur GOND...

    Verrückt genug wär es gewesen. Nur war eben die Vorlaufzeit (Info Post seitens Philipp in FB) 12 July 2018 ETWAS kurz.
    Warum man sowas im Mitgliederbereich nicht etwas früher ausschreibt ist für mich unverständlich.
    Man könnte ja, wenn es nur bedingt spruchreif ist, ggf ein "Save the Date" oder eben nur Daten und grobe Lageinformation (Bundeesstaat) angeben.
    Sofern man überhaupt Fans vom alten Kontinent dabei haben wollte ;-)

    Immer Langsam..


    Erst mal die Frage, ob dass der Leher zu Dir unter 4 Augen gesagt hat, denn dann steht Aussage gegen Aussage.
    Dann lohnt es auch nicht zum Rektor oder der Schulbehörde zu rennen.


    Hat er das vor der Klasse getan, bzw gab es eine ungerechtfertigte Schulnote, dann würde ich erstmal den Vertrauenslehrer einschalten (sofern es sowas heutzutage noch gibt :-). Vielleicht kann dieser vermitteln.

    Ich halte nix davon direkt eine oder gar zwei Instanzen weiter zu gehen ohne zumindest vorher zu versuchen, es auf persönlicher bzw gleicher Ebene zu klären.

    Das ist Geschmacksache...


    Für mich klingt "Mein Weg" eh Live am Besten..
    Die gibt es ja aber nur uffm Konzert oder auf der Karma Live.


    Nichtsdestotrotz finde ich das Video echt gelungen. gerade die alten Video Schnipsel bringen (bei mir) einiges an Erinnerungen hervor und zauberten einiges an Lachen und Grinsen auf mein Gesicht beim Anschauen..

    Dennoch finde ich es schade, dass man diese "Geheimpläne" zunächst nur einen kostenpflichtigen Bild+ Artikel lesen kann.
    Als FWSC Mitglied würde ich mir wünschen, dass man solche Neuigkeiten über den Newsletter oder die Whats App Gruppe erfährt.

    DAS kann, möchte und will so nur bestätigen..
    Wozu gibt es denn die WA Gruppe ? oder den Mitgliederbereich hier im Forum ?


    Nö, Infos bekommt man leider nur über kostenpflichtige Medien, oder, DANK andren FANS via FB oder eben nach einiger Zeit hier..

    Bleibt quasi wie sie ist...


    Gleicher Ort, gleicher Zeitraum..
    Tickets 3€ teurer im Vergleich zum Vorjahr (Bundle mit T-Shirt)


    Ich freu mich..... :hops: