Blind Guardian

  • Damit der Iced Earth-Thread net so alleine dasteht, kommt gleich einer für Blind Guardian hinterher...


    Was haltet ihr von der musikalischen Weiterentwicklung der Band?


    Ich persönlich finde, dass BG bis zur Nightfall in Mittleearth-Scheibe gute Musik gemacht hat. Der Rest danach ist doch einfach zu "anspruchsvoll". Was will ich mit Liedern, die 15 Minuten gehen und trotzdem net gut dazu abrocken kann...


    Was meint ihr dazu???

  • Zitat

    Original von stefanbo25
    mir persönlich gefallen die nich unbedingt es gibt zwar ein paar lieder die ich anhören wenn se mal im radio sind aber sonst treffen se nich so ganz mein geschmack..


    Nicht jeder mag halt PowerMetal...aber das ist ja nicht schlimm :D

  • Mir gefallen die neuen Sachen besser als die alten. Ein paar Songs von früher sind zwar gut (Tokyo Tales ist ja quasi ein Best-Of-Album - und wahnsinnig geil dazu, aber die alten Studio-Alben sind nicht so mein Ding. So "Nightfall in Middleearth" oder "Forgotten Tales" dagegen mag ich sehr. Und das aktuelle Album ist auch sehr geil.


    Wobei mir Savage Circus schon fast besser gefallen. "Dreamland Manor" war vor 2 Jahren eine Riesenüberraschung und eines der besten Metal-Alben des Jahres. Und man hätte es als Blind Guardian Album verkaufen können. Selbst der Sänger hört sich so an wie Hansi.... :cool:

  • Zitat

    Original von Etze
    Wobei mir Savage Circus schon fast besser gefallen. "Dreamland Manor" war vor 2 Jahren eine Riesenüberraschung und eines der besten Metal-Alben des Jahres. Und man hätte es als Blind Guardian Album verkaufen können. Selbst der Sänger hört sich so an wie Hansi.... :cool:


    Jetzt hast du mir einen Thread weggenommen :D ... ich wollt auch einen über Savage Circus aufmachen, aber egal.


    Aber um auf den Punkt zu kommen, du hast vollkommen recht. Das Album von Savage Circus ist ein echter Hammer gewesen. Und Thomen Stauch ist ja nicht umsonst von Blind Guardian weg, weil er wieder genauso Musik machen wollte wie er es dann mit Savage Circus gemacht hat. Ihm waren Hansis musikalische Weiterentwicklungen einfach zu viel, er wollte nur stinknormalen PowerMetal machen und das ist ihm super gelungen!

  • BG für mich persönlich recht geile Band die mir auch super gefällt. Aber vorallem die Balladen sind einfach nur Genail vorallem Live.

  • Da unser Drummer einer der größten BG Fan's(nicht zu letzt wegen Thomen) ist, den ich kenne, kam ich auch zu dieser Band...


    "Forgotten Tales", "Nightfall in Middle Earth" oder "Imaginations from the otherside"(um nur ein paar zu nennen) sind schon alles gute Alben und Blind Guardian haben sehr viele gute Songs wie z.B "Bright Eyes", "Born in a Morning Hall" oder "Time what is Time"(auch hier kann ich nur ein paar nennen, um nicht zu ausschweifend zu schreiben) und natürlich Balladen wie "The Bard's Song"...auch ihre gecoverten Songs wie "Barbara Ann" oder "Surfin' USA" sind absolute Meisterwerke :great:


    Aber ich muss auch zugeben, dass mir die älteren Sachen, als Thomen "The Omen" Stauch noch Drummer war, besser gefallen, da dieser Mann unglaubliches mit seinem Instrument anstellen konnte...


    Bye:0)


    gez. Ben

    Träumereien und Fantasien,
    sind sie real sind wir am Ziel.
    Der Weg ist weit, das Ziel noch fern,
    doch heut beginnt es: FEINE HERREN!!


    Homepage


    Myspace

    Einmal editiert, zuletzt von Ben ()

  • Hab das Album A Twist in The Muth von denen.Und es gefällt mir ganz gut.


    Wir haben uns vor ein paar Monaten die limitierte Gesamtbox gekauft. Also da sind alle Alben drin bis auf die, die bei Nuclear Blast erschienen sind + paar Sachen, die vorher nicht erschienen sind. Die Box ist der Hammer!!! :daumenhoch: Kann ich Dir nur empfehlen. Weiß aber im Moment leider nicht, ob die noch zu haben ist...weil es glaube ich nur 8000 Boxen weltweit gab (wenn ich mich richtig erinnere).
    Habe vor paar Jahren bei der Autogramstunde von Blind Guardian bei dem Nuclear Blast Festival ein paar Worte mit Hansi sprechen können. Toller Typ! :daumenhoch:


    Edit:
    Amazon Link: A Traverler's Guide to Space and Time

    :freiwild:


    Wilde Flamme 2013:


    Nicht immer klappt der erste Weg
    Weil man manchmal auch im Nebel steht
    Er kann auch leicht der falsche sein
    Aber wenn man will, wenn man wirklich sucht,
    führt dieser Weg auch wieder heim!!!


    :freiwild:

    2 Mal editiert, zuletzt von Thunderman ()

  • Also geben tuts die dort.Aber ab 175 Eronen aufwärts.Und das ist mir etwas zu teuer.Vielleicht sehe ich die ja noch irgendwo günstiger.Und dann hol ich mir die vielleicht.Aber danke für den Tipp nochmal.


    Gern geschehen! :) Wir haben auch erst bei dem Preis geschluckt...aber wenn man die Alben noch nicht hat und sich den Preis mal umrechnet auf die CDs, dann kommt man auf einen sehr fairen und normalen Preis. Aber Du hast recht...eventuell gibt es ja die Box schon wo anders (Ebay usw.) etwas günstiger.

    :freiwild:


    Wilde Flamme 2013:


    Nicht immer klappt der erste Weg
    Weil man manchmal auch im Nebel steht
    Er kann auch leicht der falsche sein
    Aber wenn man will, wenn man wirklich sucht,
    führt dieser Weg auch wieder heim!!!


    :freiwild: