Beiträge von I3ambie

    Puh, meine Aktivität hat echt ziemlich abgenommen.. :rolleyes:
    Hatte jetzt ne Menge nachzulesen *g*
    hat sich ja ganz schön was getan, ich bin begeistert! :daumenhoch:
    schön, dass das Projekt so positiv aufgenommen wird.
    Ich würde mich vor/in Kiel als "Interviewer" zur Verfügung stellen
    schicke dann nochmal ne Mail.

    Die Grundidee finde ich gut!
    offene Fragen wurden bereits angesprochen.
    bin gespannt, wie es hier weiter geht - wenn möglich, beteilige ich mich auch gerne..
    zumindest mit Berichten.. bin eigentlich nicht so der Fan von "Ich Strecke meinem Hintermann mein Handy/meine Kamera vors Gesicht,
    damit er, außer mein Display, nichts sehen kann."



    Schöne Idee mit dem Code.
    nur eine Anmerkung...sollte das ganze nicht eigentlich vor der band geheim bleiben ? von daher doch ein wenig auffällig mit dem Code oder?


    Die Jungs selbst sind Mitglieder im FWSC - Die werden ihre Augen und Ohren zu dem Thema schon längst offen haben.. :P

    ach echt?!
    hab' da leider nicht richtig drauf geachtet, da ich mir das Shirt mit dem Schnitt gleich aus dem Kopf geschlagen hab..
    Boatneck kann ich nämlich so garnicht tragen.. wie ärgerlich! Mit Rundhals hätt ich mich gleich draufgestürzt.. :whistling:

    Momentan starten meine Lauf-Runden immer mit diesem Lied :P

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Kannste mal bei NT anklopfen und fragen, ob die die 100 Euro erstatten, denn zahlen müssen hättest Du eigentlich nicht.

    :cursing: ...
    :tongue: das brauch ich garnicht versuchen..
    - der Geschäftsführer von NT-Reisen war doch tatsächlich vor Ort (..leider erst im Nachhinein mitbekommen, dass ER mir die 100€ Aufschlag aufgequatscht hat)
    ... die Mitarbeiter des Resorts sagten ja immer, es wäre niemand vor Ort und man müsse anrufen..
    - zufälligerweise konnte niemand etwas mit dem Wort Rechnung/Bill../.../... anfangen - somit sind die 100€ jetzt "schwarz" über den Tisch gegangen,
    habe als Nachweis dafür jetzt lediglich die SMS'en von dem NT-Heini..
    - Dadurch, dass die 100€ nicht quittiert sind und auf meiner Anmeldung die Zimmernummer aufs neue Chalet geändert wurde...
    können die jetzt sagen "wieso? hier steht nichts von 100€.. und sie waren doch alleine im Chalet?" :cursing:


    Wo "das Problem" her kam hab ich dann am Dienstag herausgefunden..
    Die Info, dass EZ im Chalet zusammengeschmissen werden, gab es wirklich..
    ABER: diese Info gab es NUR auf der ofiziellen Buchungsseite von NT-Reisen.. NICHT auf der Buchungsseite, die Frei.Wild bereits im Frühjahr publik gemacht hatte.
    Mit der von NT-Reisen wurde erst später geworben, nachdem viele schon gebucht hatten.


    ....alles ne verdammt abgedrehte, miese Sache :cursing:

    - Wohin geht ihr wenn ihr eine richtig gute Party haben wollt?
    ... ins "Kneipenviertel" meiner Stadt, denn: ist die Stimmung in einer nicht so gut, geht es einfach in die nächste


    - Welche Entfernung nehmt ihr für eine gute Party in Kauf?
    ... bin selten außerhalb der Stadt. Wenn ich "feiern" gehe, will ich mir nicht noch n' Fahrer oder n' teures Taxi organisieren müssen


    - Wie weit ist die nächste Feiergelgenheit von euch entfernt?
    ...10 Min Fußweg


    - Was würdet ihr euch für eine Rockbar wünschen? (soll es was zu essen geben, welche Musik würde bei euch gut ankommen?)
    ... in "unserer" Bar wird eine gute Mischung aus Metal und Rock gespielt. Mit bedachter Auswahl: sogar ich, als nicht-Metal-Fan höre dort alles gerne (keine extremen Songs)
    ... kleine, einfache Gerichte sind immer gut.. Mit dem Bier kommt dann auch wieder der Hunger :D


    - Kennt ihr eine leerstehende Lokation in eurer Nähe?
    ... negativ


    - Würdet ihr an so einem Projekt mitarbeiten wollen?
    ... im Rahmen von Promo.. wieso nicht? ;)

    Beach Flair und NT-Reisen:



    NT-Reisen.. Scheint ja n' ganz witziges Unternehmen zu sein..



    Der Reiseplan der Bustouren wurden wild umgeschmissen, es wurden Haltestellen ausgelassen und dafür dann von ner anderen Tour übernommen.. Erst heißt es: wir müssen in München nochmal umsteigen, da der Bus nach 5 Wochen Tour eigentlich mal gewartet werden müsste.. Dem war dann doch nicht so; es wurde lediglich ein Fahrerwechsel gemacht.
    Dann die andere Tour, die mit nem Kleinbus ohne Toilette gestartet ist.. Es ging fast überall drunter und drüber..
    Unser Bus weist übrigens ein "paar" Mängel auf, die behoben werden müssten, aber das möchte ich hier jetzt nicht vertiefen..



    Mit Verspätung, nach gut 23h Busfahrt, endlich am Resort angekommen.. Check in: Das totale Chaos! Niemand weiß, wo er hin soll.. Schnell gesehen: verschiedene Schalter mit verschiedenen Buchstaben von bis.. Also, mit welchem beginnt mein Nachname und wo stell ich mich an.. Erledigt. Nach ner guten halben Stunde warten war man dann am Schalter angekommen.. Dort wurde einem dann ein Nachname auf den Voucher gekritzelt und man wurde zu einem anderen Schalter geschickt..
    Dort gings dann los: Einzelzimmerbuchung
    "Guten Tag. Ihre Mitbewohner sind schon da. Die haben die beiden Schlüssel. Wenn diese gerade unterwegs sind, müssen Sie einfach erstmal vor dem Chalet warten...
    Die Diskussionen gingen los:
    Wieso schlafe ich bei zwei fremden?
    Wieso gibt es nur 2 Schlüssel für 3 Menschen, die sich fremd sind? Soll ich denen jetzt jeden Tag hinterher laufen, damit ich an meine Sachen komme?



    .. Im Chalet angekommen und versucht, einen Schlachtplan zu erstellen, denn: 3 sich fremde Leute, aber nur 2 Zimmer (= 1 Stockbett, 1 Doppelbett).. Weil ich nicht so gerne mit fremden Leuten kuschel und ich in Stoclbetten aus Holz sowas wie Angst empfinde, hieß es dann also: Matratze raus und auf den Boden vom "Flur"



    Nächster Tag: Rezeption.
    Ich möchte gerne ein eigenes Zimmer, egal ob mit ner anderen Person im Chalet, oder nicht. Nur in einem einzelnen ZIMMER.. Denn: Man selbst hat keinen Schlüssel fürs aktuelle Chalet.. Man hat keine Möglichkeit, seine Sachen einzuschließen.. Jeder Hans uns Franz kann, sobald du nicht da bist, an deine Sachen gehen



    Nach langem hin- und her das Ende vom Lied: ich durfte an dem Tag, vor Ort, nochmal 100€ draufzahlen, damit ich mein eigenes Zimmer bekomme..



    Traurig, aber wahr. Ich habe doch genauso viel Geld, wie alle anderen auch, bezahlt. Und das Problem hatte leider nicht nur ich.. Wie ich mitbekommen habe, wurden viele "EZ-Bucher" wie die Tiere teilweise sogar zu 4. In ein Chalet gesteckt.. Und es gab noch ne Menge leerstehende Chalets..



    Die ersten zwei Tage gingen mir durch all den Stress ziemlich an die Nieren.. Der gestrige Tag hat das alles aber schnell vergessen lassen.. :)


    ... Dieses Unternehmen bitte nicht mehr für solche Events nutzen!
    :(:(




    Gesendet über Yahoo Mail für Android

    Lange Busfahrten sind doof, wenn man nicht schlafen kann.. :p



    Ich möchte dann mal gerne vom Beach Flair berichten..
    MMeine persönlichen Eindrücke:



    Vorweg: Vielen Dank an alle, die da waren und die zu dieser super Atmosphäre/Stimmung beigetragen haben. Trotz des Regens hatte man immer einen Grund zum Lachen.



    Die Anlage an sich war sehr schön - toll gelegen und der Aufbau an sich war einfach gut strukturiert, auch wenn der nächsten Ort etwas weiter weg war (+, da man sich dadurch "privat" gefühlt hat / -, da die nächste richtige Einkaufsmöglichkeit bei Busanreise schlecht zu erreichen war.. Auf dem Gelände im Supermarkt waren die Preise schon gut angehoben..Lösung für das Problem hat sich aber natürlich schnell gefunden)



    Die ÖFFENTLICHEN Räumlichkeiten waren stets sauber und nutzbar
    Schade fand ich, dass der Whirpool ziemlich Mau beheizt war.. Selbst in dem hat man später gefroren



    Das Security-Team war uns/mir gegenüber stets freundlich, alle waren gut gelaunt, man konnte sich mit Ihnen unterhalten und seine Scherze machen. Ebenfalls waren diese stets um Sauberkeit und das Wohl der Gäste bemüht:
    - Vor/Während der Konzerte wurden Plastikbecher verteilt, um seine Glasflaschen-Getränke in diese umzufüllen
    - Selbst während der Konzerte wurden leere Dosen/Becher eingesammelt, wodurch garnicht erst das "große Müllschwimmen" beginnen konnte
    - Bei deutlichen Anzeichen, dass es einem schlecht ging, wurden sofort die Sani's hinzu gezogen (lieber einmal zu viel als zu wenig)



    Die Band hat sich öfter mal unter die Leute gemischt; man hatte/hätte die Möglichkeit gehabt, ein zwei Worte zu wechseln
    Die Jungs haben gemeinsame Aktivitäten angeboten und sich bei dem endlosen Regenwetter bemüht, Lösungen für die wohl möglich auftretenden Probleme zu finden.
    Für das Wetter können leider nur die Leute, die nicht aufgegessen haben, etwas ;)



    Mitbekommen hab ich, dass die Jungs am Samstag wegen der ganzen Foto- und Autogrammfragen ziemlich genervt waren.. Tja, selbst Schuld: voll ins eigene Knie geschossen. Wenn man am Freitag auf dem Konzert sowas wie "heute bitte nichts mehr, aber morgen sind wir den ganzen Tag über für euch da" sagt, dann muss man sein Wort auch halten und nicht die Leute mit den Worten "später, später " wegschicken (lassen)..
    Ich denke, das hätte man mit einer Autogrammstunde überwiegend abarbeiten können ( es wird trotzdem immer Leute geben, die ihre Extrawurst brauchen..)
    Zumindest hätte es das Tagesprogramm zugelassen.. Aaaber: ich weiß ja natürlich nicht, was die Jungs den Tag über noch für Termine hatten ;)
    Ich persönlich würde es beim nächsten mal einfach willkommen heißen, denn wir konnten am Samstag am Strand auch nicht mehr "gemütlich" beisammen sein, als die Band sich mit unter den Pavillon setzte. (ständig quetschen sich Leute durch und der Stuhl wurde einem beim Aufstehen förmlich unterm Hintern weggezogen).. Somit haben wir/habe ich dann auch schnell die Flucht ergriffen..
    ...Vielleicht auch mal als Apell an die durch-FW-Brillen-Gucker ;)



    Gefreut hat mich aber trotzdem am meisten die gestrige Stimmung. Die Sonne war da! Beim Frühstück: gute Laune. Auf den Wegen: gute Laune. Am Pool: gute Laune. Am Strand: gute Laune. Man hat sich an dem Strandtag unter Leuten einfach wohl und schwerelos gefühlt.



    Besonders Freitag war die Stimmung einfach super! (Ich denke, gestern waren alle am Ende ihrer Kräfte..)
    Alle haben mitgemacht, getanzt, gesungen.. Es hat einfach, trotz Regen zuvor, Spaß gemacht.
    Danke für das Bier-Geschenk!



    Danke an die Besucher:
    Auch die Terassen/Chalets/Anlage selbst waren stets/überwiegend von den Fans sauber und aufgeräumt gehalten. Es gab (zumindest für mich nicht) keine 24-h Beschallung; man konnte Nachts in Ruhe schlafen und früh morgens mit Vogelzwitschern spazieren oder zum Frühstück gehen



    Nochmal ein Appell an die Langfinger:
    Hoffentlich gammeln euch eure Finger bis zum Handballen ab.
    Einem unserer Mitglieder wurde die FWSC-Flagge (10 Jahre) vom Chalet weggeklaut
    .. Zahlt mehrere Hundert Taler, um bei diesem Event dabei zu sein... Und vergreift euch dann aber am Eigentum anderer?!




    Ich habe ganz bestimmt noch 1,2 Punkte vergessen.. :D
    Resultat: Alles eine schöne Idee, die auch überwiegend funktioniert hat. Ich hatte viel Spaß und habe viele viele viele Leute kennen gelernt und einige auch endlich mal außerhalb des Forums getroffen :p Dieser Urlaub kommt in die Kiste "Schöne Erinnerungen", auch wenn alles, zumindest für mich, katastrophal begonnen hat.



    Ich freue mich auf's nächste mal.



    Gruß, Lena
    Gesendet über Yahoo Mail für Android

    ich schließe mich den Vorrednern an, zur Aftershowparty kann ich leider nichts sagen. Mir persönlich hat die stickige Luft irgendwann zu schaffen gemacht.. Der Boden war später so feucht, dass ich zur belustigung anderer erstmal ne ordentliche Grätsche gemacht hab.. :D Insgesamt ein schöner Abend, der in Erinnerung bleiben wird - viel Spaß gehabt und neue Leute kennen gelernt. :)

    hey, fährt jemand aus Eckernförde und Umgebung (SL, KI, Kappeln, NMS) dort hin und kann mich mitnehmen? Ich möchte unUngern mit meinem FW-Auto nach Hamburg fahren.. und bei den ganzen Drohungen erst recht nicht alleine mit den öffis fahren..

    Ich wünsche euch einen guten Start in die neue Woche.... :thumbup:




    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    ich möchte 5 mal auf "Daumen hoch" drücken! :love:

    ist und bleibt mein Sommersong...jeeedes Jahr!
    Einstimmung für's BF :)


    Flachköpper macht Laune!
    :lool:


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.