Maut / Vignetten Südtirol

  • Moin zusammen,


    wir fahren im Juni nach Süditrol zum Urlaub machen (nein, nicht zum Alpen Flair ^^) und fahren mit dem Auto.

    Nun bin ich irgendwie verwirrt, ob wir eine Vignette / Maut benötigen oder nicht..


    Wir kommen aus der Nähe von Hamburg und werden wohl durch den Osten fahren, dann am Autobahndreieck Inntal nach Österreich fahren und über den Brenner nach Brixen, um genau zu sein nach Cleran.

    Rausgefunden habe ich über die ADAC Seite , dass wir für Österreich eine 10-Tages Vignette kaufen können, das auch schon jetzt online.

    Also Österreich sind wir "Safe".
    Die Brenner-Autobahn ist wohl auch mautpflichtig, aber hierzu kann ich keine genaueren Infos finden und für den Weg nach der Brenner Autobahn nach Brixen finde ich auch nix..
    Kann mir jemand helfen?


    Da wir voraussichtlich nachts fahren werden, damit die Kinder schlafen können, würde ich gerne die Vignetten nach Möglichkeit im Voraus kaufen um nicht nachts irgendwoe anhalten zu müssen und dann wolmöglich an irgendwelchen Automaten Probleme zu haben...


    Vielen Dank schonmal im Voraus und viele Grüße

    Torben

  • Hallo,

    wie du schon richtig geschrieben hast, für Österreich gibt es eine 10-Tages-Vignette, für die Fahrt über die Europabrücke fallen auch nochmal Mautgebühren an, und in Italien ist die Maut streckenabhängig, das heißt, wenn du von Österreich kommst, kommt irgendwann eine Mautstelle, dort siehst du dir eine Karte und diese schiebst du in die Automaten, wenn du von der Autobahn runter fährst, da zahlst du dann deine Maut, d.h. jedes mal wenn du Autobahn in Italien fährst, musst du aufs neue Maut bezahlen

    LG,
    Matze
    stellvertr. RS Thüringen


    Member #1804


    23.3.12 - Erfurt | 4.11.12 - Chemnitz
    21.04.13 - Geiselwind | 20.6 - 23.6.13 - Alpen Flair - Natz | 28.12.13 - Frankfurt/Main
    19.6 - 22.6.14 - Alpen Flair - Natz
    11.04.15 - Dresden | 18.6 - 21.6.15 - Alpen Flair - Natz
    19.03.16 - Riesa | 30.07.16 - Berlin Wuhlheide | 19.12.16 - Chemnitz
    18.04.2018 - Erfurt


  • Du kannst auch ohne Gebühren fahren, aber das dauert länger und man muss gut aufpassen das man nicht plötzlich doch auf die Bahn fährt.

    Denke nach der Strecke möchtet ihr nur einfach ankommen ;)

    Ansonsten, mit gutem Navi und viel Zeit (wenn alles frei ist ca. 45 Minuten mehr) möglich.


    Auf jeden Fall immer auf die Schilder achten, die Blitzer dort sehen nicht aus wie unsere, das kann sonst teuer werden.


    Gute Fahrt und viel Spaß dort!

  • Für die Brenner Autobahn ( Europabrücke ) kannst du dir ebenfalls über den ADAC eine sogenannte Videomaut kaufen kostet pro Überfahrt 9.80€ dann musst auch nicht halten;)

    In Italien musst du halten und an den Schranken eine Karte ziehen, die du bei Abfahrt von der Autobahn bezahlen musst

    Erstmal, vielen Dank an alle und sorry, dass ich mich erst jetzt melde..

    Hatte die letzten Tage viel zu tun..


    Habe soeben die 10 Tages Vignette online gekauft als Digitale Version (ist seit diesem Jahr neu und finde ich besser ohne was an die Scheibe kleben zu müssen) und dann auch noch die Strecken-Maut für die Brenner-Autobahn (2 Fahrten), auch digital.

    Habe nun komplett € 28,00 dafür bezahlt.


    Laut ADAC sind es dann pro Strecke vom Grenzübergang bis Brixen ca. € 2,90 je Tour..


    Hoffe ich habe alles richtig gemacht und freu mich schon immer mehr auf mein erstes Mal Südtirol... :-)


    Vielen Dank nochmals an Euch für die Tipps...