'FdF' Cd wird nicht abgespielt

  • Moino zusammen,


    ich hab gestern meine FdF im CD Player abgespielt und plötzlich stockte die CD und der CD Player wollte die nicht mehr abspielen. Dann hab ich sie in nen 2. CD Player angeschmissen - gleiches Problem. Meine PS2 spielt die erst garnicht ab.


    Jetzt meine Frage: Woran könnte das liegen? CD hat noch keine Kratzer o.ä.!


    Danke schonmal im Vorraus ;)

  • Achso, also ich habe bislang nur meine Holzboxen von EMP erhalten und die CDs lassen sich auch fehlerfrei abspielen. Dann scheint es sich da ja eventuell nur um Flightcase Editions zu halten? Ich werde meine von Amazon wohl hoffentlich morgen mal erhalten...
    Hast du bei EMP mal nachgefragt?

  • ich hab die holzbox von emp, bei mir stockt es im letzten lied ca 5 sekunden vor schluß!
    liegt vielleicht daran das die cd zu 98% bespielt wurde, es ist möglich das nicht mehr ganz neue player damit probleme haben!
    das ist allerdings nur ne vermutung von mir!

    Rechtschreibfehler sind beabsichtigt und dürfen behalten werden!!!

  • Das hat nichts damit zu tun in welchen Boxen die CD ist,es ist alles die Gleiche Pressung. Ich habe auch schon Probleme gemerkt,bei mir aber nur als ich für das Auto kopiert habe. Die Copie stolpert auch an mehreren Stellen,obwohl ich ganz langsam kopiert habe und das auch noch nie hatte. Die CD scheint ein kleines Sensibelchen zu sein.
    Wenn die Leseeinheiten ein wenig verdreckt sind,kann das mit der Originalen schnell passieren.

    Dieses Leben ist eins der Schönsten. :saint:


    Frei.Wild #1494
    Onkelz #7522
    Kärbholz # 699

  • Also ich hab auch die CD aus dem Flightcase bei mir läuft die einwandfrei, aber ich hab auch öfters solche Störungen auf CD Rohlingen wenn die zu fast 100% voll sind kann gut sein das das daran liegt.

    Die deutschsprachige Rockband "Die Ärzte" lässt sich eindeutig der rechten Szene zuordnen, da sich ihre Musik dort einer großen beliebtheit erfreut.

  • Und ich dachte ich wäre der einzige mit Problemen (Flightcase) ?(
    Bei mir ist folgendes Problem: Original CD funktioniert, Lieder auf mp3-Player
    abspielen funktioniert, ABER Lieder auf USB-Stick im Autoradio funktioniert nicht.
    Ich habe mehrere USB-Sticks ausprobiert. Die Lieder werden zwar abgespielt
    aber es knackt und knirscht alle 10 Sekunden. Die Lieder auf einen RW-Rohling
    im Autoradio läuft auch nicht ganz einwandfrei.
    Das Auto inkl. Soundsystem ist drei Wochen alt.

    Ich verliebte mich in den Fußball, wie ich mich später in Frauen verlieben sollte: plötzlich, unerklärlich, unkritisch und ohne einen Gedanken an den Schmerz und die Zerrissenheit zu verschwenden, die damit verbunden sein würden.

  • Also bei mir habe ich folgenden Phänomen. Auf dem Laptop wird mir angezeigt, dass ich Hart am Wind eingelegt habe, auch die entsprechenden Titel. Abgespielt wird auch ordnungsgemäß Feinde deiner Feinde. Ist natürlich nervig, da ich jetzt alle Titel umbenennen muss...

    Das gleiche habe ick auch am PC wird mir angezeigt das es die Hart am Wind ist :rolleyes:

  • Also bei mir habe ich folgenden Phänomen. Auf dem Laptop wird mir angezeigt, dass ich Hart am Wind eingelegt habe, auch die entsprechenden Titel. Abgespielt wird auch ordnungsgemäß Feinde deiner Feinde. Ist natürlich nervig, da ich jetzt alle Titel umbenennen muss...



    Und bei meinem Mann am PC wurde alles normal angezeigt... Liegt vielleicht an der Windows-Version?!? Hab auf dem Laptop Windows 7, de PC läuft noch mit XP.



    Das ist bei mir genauso, beim normalen abspielen stand bei der CD Unbekannter Interpret, und nachem ich die kopiert habe war es aufeinmal Hart am Wind :alda: ...ist mir aber auch erst aufgefallen, als ich die FDF hören wollte, und die erstmal nicht gefunden habe.... :unglaublich:


    Denke das liegt am Windoof 7, hab bis jetzt aber immer nur Probleme mit den Frei.WIld CD's und DVD's diese auf meinem Laptop abspielen zu lassen, die FDF DVD wird überhaupt nicht abgespielt, DVD Player/Xbox 360/Laptop/PS3 alles schon ausprobiert, bei der Händemeer und der DWBLIS das gleiche.....


    Die Händemeer /DWBLIS wurde erst nach mehrmaligen rein und raus machen erkannt....keine Ahnung warum...am Laufwerk kanns net liegen, andere DVD's werden auch sofort angenommen, da gibts keine Probleme....aber die FDF DVD wird einfach nicht erkannt ....

    wir sind frei und wild, wir sind :freiwild: [blink]VIP # 1911 [/blink]

    2 Mal editiert, zuletzt von NicoleNRW ()

  • Ich hab mir die FdF mit dem mediaplayer auf den laptop gezogen (als mp3),
    hab alle daten (interpret, titel.....etc) per hand eingegeben, da diese nicht angezeigt wurden.
    Danach hab ich das ganze mit dem programm burn4free gebrannt und auf der kopie läuft es jetzt ohne probleme.

    Rechtschreibfehler sind beabsichtigt und dürfen behalten werden!!!

  • Das liegt aber definitiv nicht an der Original-CD an sich, sondern an Deiner MP3-Generierung.
    Da passt 100% die Abtast-/Bitrate nicht zu Deinem HiFi-System im Auto.


    Ein Blick in die Bedienungsanleitung, richtig rippen und rocken :hops:



    Die anderen Probleme scheinen primär mit der Windoof-Version zusammen zu hängen.
    Weder auf Uralt-WinXP noch auf OSX habe ich vergleichbare Probleme.


    Drücke die Daumen :daumenhoch:

    Die Stunde des Siegers - kommt für Jeden irgendwann...

  • @ Vision


    Da muss ich Dir leider widersprechen.
    Die FdF ist die einzige CD (von weit über 1500 Stck),wo mein LapTop Probleme mit hat.
    Der erkannte auch gar nichts. Kein Lied,Kein Genre,keinen Interpreten,keine Jahreszahl.
    Musste auch alles per Hand eingeben,dann habe ich sie fürs Auto kopiert und die Kopie hängt auch so ab Lied 16.
    Das kann aber daran liegen,dass die CD wirklich bis zur letzten Sek voll gedrückt ist.
    Warum die Rechner und die Radios allerdings kein Lied erkennen,ist mir ein Rätsel.
    Da wird wohl schon bei der Pressung mit dem DVD Text was schief gegangen sein.

    Dieses Leben ist eins der Schönsten. :saint:


    Frei.Wild #1494
    Onkelz #7522
    Kärbholz # 699