• 25.05 dabei :hops:

    19.03.2011: Der W - Bremen
    29.11.2011: Rammstein - Bremen
    30.11.2011: Frei.Wild - Hamburg
    04.05.2012: Kärbholz & 9mm - Bremen
    23.06.2012: Kärbholz Heimspiel 2012
    22.11.2012: Frei.Wild & Matt Gonzo Roehr - Hamburg
    14.12.2012: Broilers - Düsseldorf
    28.12.2012: 9mm & Kärbholz - Essen
    15.03.2013: Kärbholz - Bochum
    12.04.2013: Frei.Wild - Aurich
    24.05.2013: Rammstein - Berlin

  • ...gestern Wuhlheide... war wie zu erwarten ein richtig geiles Konzert...auch wenn die Pyroshow diesmal nicht zu 100% gelungen war, war der Sound für ein Open Air Konzert richtig geil und fett :daumenhoch:


    ...Die Vorband der letzten Tour war Deathstars aus Schweden...da ich angenommen habe das es nur besser werden kann, wurde ich eines besseren belehrt...ne halbe Ewigkeit hats gedauert bis Kraftklub (ja, ihr lest richtig) mit ihrem gejaule fertig war...

    „Freiheit ist die Freiheit zu sagen, dass zwei und zwei vier ergibt. Wenn das garantiert ist, folgt alles andere von selbst.“

    George Orwell

  • jep war es, aber Rammstein hätten ruhig 10 - 20 Minuten länger spielen können. 80 Minuten finde ich etwas sparsam.
    Frage mich nur ob der "flammbierte Flitzer" ein Teil der Show war ?(
    In unserer Ecke waren bei Kraftklub ein kleiner Frei.Wild Sprechchor zu hören...und der ging nicht von uns aus :evil:

    Ich verliebte mich in den Fußball, wie ich mich später in Frauen verlieben sollte: plötzlich, unerklärlich, unkritisch und ohne einen Gedanken an den Schmerz und die Zerrissenheit zu verschwenden, die damit verbunden sein würden.

  • Kraftklub (ja, ihr lest richtig)


    Echt jetzt??? :tongue: Das gibt es doch nicht!!! :tongue: Schon seltsam das Kraftklub bei einer Band Supporter ist, die angeblich laut Medien "Rechts" ist (was Rammstein ja nicht sind). Hat man denen nicht vorher gesagt bei wem sie auftreten? Nicht das die Buben jetzt moralische Probleme bekommen haben, weil Rammstein doch auch so böse Rechts ist wie Frei.Wild! ;) Da sieht man doch, dass diese Band keine Ahnung hat. :rolleyes: Irgendwie ist das doch lächerlich! Oder? :rolleyes:

    :freiwild:


    Wilde Flamme 2013:


    Nicht immer klappt der erste Weg
    Weil man manchmal auch im Nebel steht
    Er kann auch leicht der falsche sein
    Aber wenn man will, wenn man wirklich sucht,
    führt dieser Weg auch wieder heim!!!


    :freiwild:

  • Echt jetzt??? :tongue: Das gibt es doch nicht!!! :tongue: Schon seltsam das Kraftklub bei einer Band Supporter ist, die angeblich laut Medien "Rechts" ist (was Rammstein ja nicht sind). Hat man denen nicht vorher gesagt bei wem sie auftreten? Nicht das die Buben jetzt moralische Probleme bekommen haben, weil Rammstein doch auch so böse Rechts ist wie Frei.Wild! ;) Da sieht man doch, dass diese Band keine Ahnung hat. :rolleyes: Irgendwie ist das doch lächerlich! Oder? :rolleyes:


    Die Reaktion der Fans an beiden Tagen auf Kraftklub war wohl die beste Aussage die es gibt... Ausgebuht, Frei.Wild-Rufe, Mittelfinger und bis auf so 1, 2 kleine Grüppchen hat keiner mitgemacht :tongue:


    Meine persönlichn Helden am Samstag waren die mit Frei.Wild-Klamotten :daumenhoch:


    Mich würde hier aber mal was anderes interessieren, da in diversen Rammstein-Foren das Gerücht rumgeht, dass Rammstein Kraftklub ausgesucht haben um ihr indirektes Statment zum Thema Frei.Wild abzugeben. Ich kann mir das eigentlich nur schwer vorstellen, da Rammstein bisher noch nie Stellung zu irgendwelchen Bands bezogen haben.
    Weiß hier vllt irgendwer wie das Verhältnis von Rammstein und Frei.Wild ist?

  • Mich würde hier aber mal was anderes interessieren, da in diversen Rammstein-Foren das Gerücht rumgeht, dass Rammstein Kraftklub ausgesucht haben um ihr indirektes Statment zum Thema Frei.Wild abzugeben. Ich kann mir das eigentlich nur schwer vorstellen, da Rammstein bisher noch nie Stellung zu irgendwelchen Bands bezogen haben.


    Das wäre ja der Hammer. Aber ich kann mir das wie Du auch nur schwer vorstellen. Gerade weil Rammstein die Situation kennt, wenn man als Rechts beschuldigt wird und es nicht ist. Deshalb glaube ich nicht das die so eine Aktion gegen Frei.Wild starten würden. Man weiß es nicht, aber ich glaube eher das es nur Gerüchte sind.

    :freiwild:


    Wilde Flamme 2013:


    Nicht immer klappt der erste Weg
    Weil man manchmal auch im Nebel steht
    Er kann auch leicht der falsche sein
    Aber wenn man will, wenn man wirklich sucht,
    führt dieser Weg auch wieder heim!!!


    :freiwild:

  • Rammstein ist bisher immer ohne Statements über andere Bands ausgekommen..
    Daher glaube ich auch nicht, dass dies der Grund für die Wahl der Vorband war..


    Sofern ich mich richtig an das blabla bla von Kraftclub am Samstag erinnere, kam irgendwann ne Aussage vom Kraftclub Sänger wie:
    "... wie vor fast nem Jahr die Anfrage von Rammstein kam, waren wir sehr stolz darauf für Rammstein spielen zu dürfen.." ( oder so in der Art)


    Zu dem Zeitpunkt war von kraftclub noch keine Aussage über Frei.wild in den Medien ( sofern ich mich nun nicht irre)

  • kann ich mir nicht vorstellen, dann müßten sie ja Hämatom als Vorband abschießen, mit denen wird im Hause Frei.Wild ja lableintern eng zusammen gearbeitet.
    Also denke ich, ist sowas Quatsch.
    Rammstein selbst hab ich nun schon 2,3mal gehört werde sie dieses Jahr noch auf Wacken ansehen und dann war es das mal für eine Weile. Die Shows sind bombe, allerdings etwas zu kurz und schon sehr teuer und ja mir ist klar das die Show kostet, darum solls für mich was besonderes bleiben, man muss ja nicht jede Band 50 mal sehen :rolleyes:

    Hierbei handelt es sich lediglich um eine freie Meinungsäußerung nach Art. 5 Abs. 1 GG

    FWSC : 295

  • Ich bin in dem Moment als diese Kack-Vorband angefangen hat raus auf's Klo und dann zum Bierstand. Richtig geil fand ich, als die Kasper gefragt haben wer findet uns richtig Kacke...das waren gefühlt mehr als die Hälfte :-). Rammstein wie gewohnt Klasse Show, leider etwas kurz, aber meiner Meinung nach trotzdem jeden Cent wert! Die Berlin Reise hat sich gelohnt, paar neue Freunde in der Hauptstadt kennen gelernt,Klasse. Aber ich bin richtig froh, dass wir Karten für Freitag hatten, die armen Schweine die am Samstag bei dem Pisswetter ausharren mussten, das war richtg ungemütlich.

  • Ich bin in dem Moment als diese Kack-Vorband angefangen hat raus auf's Klo und dann zum Bierstand. Richtig geil fand ich, als die Kasper gefragt haben wer findet uns richtig Kacke...das waren gefühlt mehr als die Hälfte :-). Rammstein wie gewohnt Klasse Show, leider etwas kurz, aber meiner Meinung nach trotzdem jeden Cent wert! Die Berlin Reise hat sich gelohnt, paar neue Freunde in der Hauptstadt kennen gelernt,Klasse. Aber ich bin richtig froh, dass wir Karten für Freitag hatten, die armen Schweine die am Samstag bei dem Pisswetter ausharren mussten, das war richtg ungemütlich.

    Wir waren sowohl Freitag, also auch Samstag da und obwohl Samstag das totale Mistwetter war, war die Stimmung, meiner Meinung nach, am Samstag viel viel besser.
    Dadurch das wir durch Freitag schon wussten wer die Vorband ist, sind wir dann Samstag auch erst gegen 20 Uhr hin, da waren sie grad fertig. Muss man sich wirklich nicht freiwillig antun und schon gar nicht zweimal hintereinander...