Krawallbrüder

  • Hab sie letzten Samstag erst im Beatclub in Dessau gemeinsam mit Berliner Weisse gesehen!
    Es war so voll, daß etliche Leute gar nicht mehr rein kamen.
    Ist ja auch kein Wunder, denn die Krawallos haben hier im Osten die größte Fangemeinde ("Unser Osten")
    Und da ging dann auch die Post ab!


    Nun hab ichs wiedermal geschafft, mir zwei Bands live on stage anzusehen, die beim OFT waren, denn da konnte ich nicht eine sehen ;(

  • Zitat

    Es war so voll, daß etliche Leute gar nicht mehr rein kamen.


    Das mit Dessau hab ich auch mitbekommen nur gut wer seine Karte im Vorfeld hatte.
    Ich hoffe sehr, dass bald ein neuer Bassist für den ausscheidenden Marius gefunden wird!

  • war auch in dessau vertreten es war einfach nur sau voll..was mich allerdings bei der band nicht wundert.. die sind einfach nur genial..und wie karin schon sagte im osten die wohl bekanntesten.. also einfach nur geil... :gitarrenspieler: :great:

  • Zitat

    Original von Lucky Punch
    Hab KB aufm O-F-T 06 gesehen.
    Find die saugeil.
    "Wir sind noch da und sind die Brüder, die wir schon immer warn" :great:


    Wobei sie sich beim OFT nicht grad von ihrer besten Seite zeigten.
    Haben wohl vor lauter vorfreude schon vorm Auftritt einen übern Durst getrunken. :cheers:
    Naja, kann ja jedem mal passieren :tongue:


    Jedenfals haben sie in Dessau gezeigt, was sie drauf haben :yourock:

  • das stimmt allerdings mit dem O-F-T, der Sänger hat andauernd sein Bier umgestoßen ;)
    ich fands trotzdem geil, zumal es bis jetzt das einzige mal war, dass ich die live gesehen hab

  • erst einmal gesehen?? das ist schade..die jungs muss man sich einfach geben die rocken einfach richtig... fand das aber bei m o-f-t recht lustig... musikalisch sicher nicht das größte aber der unterhaltungswert stimmte....^^ :D :D :D :D

  • genau, die krawallbrüder spielen noch richtig geilen, dreckigen oi!!! :punker: macht weiter so jungs! andre geile oi bands: berliner weisse, schusterjungs, troopers, loikaemie usw.

  • Es gibt wahnsinnig gute Neuigkeiten...


    Erfreuliche Nachrichten:
    Wir haben wieder einen Bassisten, der aus dem Saarland kommt und zugleich Skinhead ist und am wichtigsten, der ebenfalls sehr gut Bass spielt! Da sieht man mal wieder wie klein die Welt ist! Alex heisst der Mensch und der wird am 19.05. in Erfurt seinen Einstandsgig geben!
    Neue Bandbilder gibt's dann nach dem Wochenende, denke ich!


    Somit ist auch klar dass Marius seinen letzten Gig tatsächlich am 8.4. in Kiel in der Pumpe absolvieren wird! Die Würfel sind gefallen und somit alle die nochmal die alte Besetzung sehen wollen ab nach Kiel und ordentlich feiern!
    Wir suchen übrigens noch ne Spielmöglichkeit für den 7.4., falls da wer was hat einfach mal kurz Melden!


    Quelle: http://www.kbrecords.de/krawallbrueder/news.html



    Was freu ich mich drauf, dass die Jungs endlich einen Ersatz gefunden haben und das noch bevor die ganzen Open Air´s beginnen :wiegeil:

  • jepp kb iss einfach nur geil...da sie ja jetzt ihren neuen bassisten haben könne sie gleich mal los legen um die neue platte rechtzeitig anfang 2008 fertig zu bekommen :D....würd sagen das kb die beste band iss die wir im saarland haben vorallem weil ma sie ja im osten so gut kennt....sonst haben wir ja nichts am start :tongue:....so dann noch einen schönen tag...cheers & oi!


    Zitat

    Saarland oi!oi!oi! wir saufen uns die hucke voll....

  • Ich find sie auch übelst gütt die hams echt drauf un ne Menge Potential ;)
    vor allem "echte Freunde"!!Der Song ist ma sowas von wahr un hat ne echt geile Botschaftsfunktion :)

  • Hier mal noch die aktuellen Konzertdaten....


    08.04. Kiel in der Pumpe
    mit Berliner Weisse und Gerbenok


    23.06. CZ-Brno Street Kids Festival Vol.6
    mit Operace Artaban, The Riot u.v.a.


    27.07 - 29.07 Force Attack Festival in Behnkenhagen
    mit ca. 40 weitere Oi!, Punk, Ska und Psychobillykloppern


    04.08 - 05.08 CZ-Antifest
    nähere Informationen in Kürze




    Werd die Daten hier ständig aktualisieren.