pressure magazine - Frei.Wild bringen Frankfurt zum kochen – Konzertbericht

  • Zitat

    Die Südtiroler Deutschrockband Frei.Wild waren lautstark und mit imposanter Bühne in der Frankfurter Festhalle. Mehr als 10.000 Rockfans feierten die Revoluzzer aus Brixen.

    Mütter, sperrt die Töchter ein: Die Frankfurter sind ja schon einiges gewohnt und kennen sich bestens aus mit beinharten Rockbands. So blieben Aufregung und Empörung über die tausenden Rockfans, die am 21. April die Mainmetropole besuchen kamen, auch aus. In überwiegend dunklen Shirts, auf denen neongelbe Schädel mit gekreuzten Armen und ausgestreckten Mittelfingern zu sehen sind warteten abertausende Fans schon Stunden vor Konzertbeginn unter dem Schatten des Frankfurter Messeturm auf den Konzertbeginn ihrer „Rivalen und Rebellen“ aus Südtirol. Pünktlich, um 18:00 öffneten sich schließlich die Tore der Frankfurter Festhalle.

    Quelle: https://www.pressure-magazine.…cht-vom-21-04-2018-45091/