Dieser geile Moment wenn man jemanden mit Frei.Wild t-shirt sieht und man ihn freundlich anlächelt.

  • Zum Glück ist unser Auto noch nicht Opfer von sinnlosen Gewaltasbrüchen wegen Frei.Wild Aufklebern geworden. Egal ob in Deutschland oder auf Gran Canaria.
    Auf Gran Canaria gibts mehr positive Erlebnisse, vorallem wenn man dann in den richtigen Kneipen sitzt.....
    Hier in Deutschland kommt es uns ab und zu so vor, als ob die Autos mit den Aufklebern nur zu den Konzerten aus der Garage geholt werden. :D
    Über den dummen Sprüchen von Ahnungslosen muss man stehen.
    Wir freuen uns auch immer, wenn wir jemanden mit Frei.Wild Shirts oder Aufklebern begegnen.
    Meistens ist die Reaktion von dem anderen genau die gleiche, da merkt man dass man eine große Familie ist.

  • An unserem Auto haben wir zwei FW-Aufkleber und am Haus einmal die Oppositionsfahne, und einmal die FWSC Fahne hängen.
    Min Auto wurde schon in meinem Beisein mit den Worten "Scheiss Nazis" bespuckt, bin ganz cool geblieben, hab nur gemeint "Ja,k Nazis sind wirklich scheisse, Recht haste" :D
    Wir haben hier im Stadtteil allerdings auch mehrere Autos mit Aufklebern von Frei.Wild und JEDES mal, wenn zwei bestimmte an unserem Haus vorbeifahren, wird wie wild geupt, mir gefällt das ;)

    -Hamburg 23.04.2015-
    -Baltic-Open-Air-29.08.2015
    -Berlin 28.12.2015-
    -Kiel 09.04.2016-

    -Hannover-28.12.2016-

    -Hamburg-14.4.2018-

    -Hamburg-29.12.2018-

    -Pahlen-18.4.2019-

    -Baltic Open Air-2019-

    -Hannover-07.12.2019-


    ~Wir sind und bleiben für immer,
    das was wir wirklich sind...~

  • Ich hatte am Sonntag auf der Kiliani eine Begegnung mit einem Polizisten, ist aber friedlich verlaufen.
    Der hatte ein Stück von der Uniform geöffnet, und sein Freiwild Shirt gezeigt :D
    War ein klasse Moment :zauberhaft:


  • Min Auto wurde schon in meinem Beisein mit den Worten "Scheiss Nazis" bespuckt, bin ganz cool geblieben, hab nur gemeint "Ja,k Nazis sind wirklich scheisse, Recht haste" :D


    Der ist gut :)


    Wir haben an einem Auto dezent das Logo auf der Rückscheibe, aber nur deshalb klein weil mein Mann grundsätzlich nicht will, dass die Autos beklebt werden.


    Auch mein Sohn (9) hört gerne Freiwild, kann viele Lieder mitsingen und trägt sein Poloshirt gern mal in der Schule. Dezentes Statement!
    Er würde gern mal zum AF mitkommen, aber da fährt Mama die nächsten Jahre lieber noch allein :D


    An Nachwuchs mangelt es also sicher nicht :)

  • Öfters schon leute mit FW-Jacke/Shirt gesehen. Meist gratuliere ih dann zum guten Musikgeschmack, erst letztens in Minden an der Ampel einen gesehen, hatte leider keine Zeit zum quatschen, musste arbeiten.


    Das beste erlebnis hatte ich jedoch Mitte August 2013, wo ich (bin Hobbybahnfotograf) auf nen Sonderzug zum fotografieren wartete. Nahc der ersten durchfahrt des Zuges sind alle anderen Hobbykollegen abgehauen, es kam jedoch nach einigen Minuten wieder einer...mit FW-Jacke, ist jetzt ein sehr sehr guter Freund von mir :hops:

  • Oh ja,
    zuerst auf der Straße und dann auch mehrfach in der Schule. Letztens habe ich auch "einen laufenden Meter" gesehen, welcher wohl erst 12 oder 13 war und ein Oppositions T-Shirt trug. Hat mich richtig gefreut, dass auch für Nachwuchs gesorgt ist. ;)


    Und wenn der Nachwuchs die Lieder mit 6 schon mitsingen kann. Und dieses auch mal so neben bei beim Arzt anfängt dann guckst doof Krümel ist so stolz auf sein shirt. Was mittlerweile zu klein ist, und die andere noch viel zu groß

  • Ich würde euch ja eigtl zu gern mal ein Video drehen, wenn meine 3-jährige ganz stolt "Dieser Club, dieser Pakt, dieser FWSC" singt ;) Wir haben 4 Kinder, alle kennen Frei.Wild und deren Texte, selbst die dreijährige ist schon sehr textsicher ;) Wir sorgen also alle für Nachwuchs mit gutem Musikgeschmack ;)

    -Hamburg 23.04.2015-
    -Baltic-Open-Air-29.08.2015
    -Berlin 28.12.2015-
    -Kiel 09.04.2016-

    -Hannover-28.12.2016-

    -Hamburg-14.4.2018-

    -Hamburg-29.12.2018-

    -Pahlen-18.4.2019-

    -Baltic Open Air-2019-

    -Hannover-07.12.2019-


    ~Wir sind und bleiben für immer,
    das was wir wirklich sind...~

  • Habe auch mal einen kleinen Jungen mit einem "Leckt uns am Arsch" Leiberl gesehen. Der war richtig cool! :thumbsup:
    Ich freue mich immer total, wenn ich jemanden mit Frei.Wild Sachen sehe. Nur leider ist das nicht allzuoft.
    Wobei... einer aus meiner Schule trägt des Öfteren was von Frei.Wild. Als ich ihn mal auf sein T-Shirt angesprochen habe (hatte an dem Tag auch eins von F.W an), hat er mich aber nur verwirrt angeschaut - scheint ein bissl minderbemittelt zu sein, aber was soll's... :D
    Dafür wurde ich mal von einem mega angelächelt, das hat mich total gefreut! Könnte ruhig öfter vorkommen. Ist auf jeden Fall angenehmer als das Ständige "Du weißt schon, dass das eine Nazi-Band ist, oder?"... ^^

  • Vor ca. zwei Jahren war ich bei der Dresdner Tafel ehrenamtlich beim Austeilen tätig und als da ein junges Pärchen in Frei.Wild-Kluft vor mir stand und auf die Zuteilung ihrer Lebensmittel wartete, hab ich die beiden ganz begeistert angequatscht.
    Sie schauten mich vorsichtig und entgeistert an, so als wären sie "positiven Zuspruch" zu Frei.Wild eher nicht gewohnt.
    Sie wussten gleich gar nicht was sie sagen sollten und sind verlegen weiter gegangen.
    Mir war das hinterher a bissl peinlich und ich dachte: "hättste ma lieber den Mund gehalten."


    Aber egal, ich war einfach nur erfreut über die Beiden. ^^



    :freiwild:

  • Und mir ist mal genau das Gegenteil passiert...ich arbeite ebenfalls ehrenamtlich bei der Tafel, hier bei uns in der Stadt. Und hatte meion FWSC-Tshrt an und wurde von den "Kunden" übelst beschimpft....wie kann ich nur....diese Nazi-Band....und mich dann als "Gutmensch" hier hinstellen und so tun, als würde ich Gutes für die Gesellschaft wollen.... :cursing:

    -Hamburg 23.04.2015-
    -Baltic-Open-Air-29.08.2015
    -Berlin 28.12.2015-
    -Kiel 09.04.2016-

    -Hannover-28.12.2016-

    -Hamburg-14.4.2018-

    -Hamburg-29.12.2018-

    -Pahlen-18.4.2019-

    -Baltic Open Air-2019-

    -Hannover-07.12.2019-


    ~Wir sind und bleiben für immer,
    das was wir wirklich sind...~

  • Und mir ist mal genau das Gegenteil passiert...ich arbeite ebenfalls ehrenamtlich bei der Tafel, hier bei uns in der Stadt. Und hatte meion FWSC-Tshrt an und wurde von den "Kunden" übelst beschimpft....wie kann ich nur....diese Nazi-Band....und mich dann als "Gutmensch" hier hinstellen und so tun, als würde ich Gutes für die Gesellschaft wolle :cursing:
    :

    Da muss ich den Leuten aber mal zustimmen, dein Äußeres bzw. dein T-Shirt sagt doch viel mehr über dich aus als deine wirklichen Taten. ;)
    Mensch - bei manchen Leuten kann man sich wirklich nur gehörig an den Kopf fassen - andere beschimpfen und dann noch Hilfe erwarten.