• Soo ihr lieben.
    Ich muss mal was loswerden.
    Heute war ich in Leipzig zur Landwirtschaftsesse (natürlich mit FW Pullover :D)
    Mich haben mindestens 4 Leute gegrüßt und laut Frei.Wild gerufen :daumenhoch: . (Ich kannte die nicht....)
    Ja, natürlich hab ich zurück gegrüßt, bin ja ne freundliche Person. ^^


    Was ich damit sagen möchte, ist man merkt, das man irgendwie zu dieser Gemeinschaft oder auch Familie dazugehört. :hops:
    Sowas hab ich noch nie irgendwo erlebt.
    Das hat mich echt fasziniert :tongue:


    PS.: falls ich das jetzt falsch reingesetzt habe, dann sorry. Wusste nicht richtig wo sonst :rolleyes:


    Also dann Leute, machts gut und immer fein weiter grüßen :lol:
    :peace:

  • jo ist schon geil das man ...neben abfälligen bicken...auch sehr oft nette menschen trifft
    und jaa man fühlt sich iwie..zu etwas gehörend...was sich wie wasser durch den felsen bricht...was denkeste was solche alten knochen wie ich... plötzlich für positive gefühle haben können.^^..und ich hab schon einige ( mit meinem optimisnus ) noch ältere knochen angesteckt :lol: