Demo in allen FWSC-Regionen


  • Mit Doppelhaltern und durchgestrichenen Hakenkreuzen im Gepäck können die Medien machen was sie wollen....sie bekommen uns nicht!


    genau, sowas müssen wir machen

    Freundschaft in die Ewigkeit, durch Feuer, Dreck und Scherben
    :freiwild: FWSC# 2407


    7.10.12 München, Backstage
    10.11.12 München, Zenith
    22.12.12 Kempten, BigBox
    11.5.13 Kufstein, Festung
    28.12.13 Frankfurt, Festhalle


    Kevin Russell 4.10.14 München, Tonhalle

  • Hallo liebe FW-Fans,


    nach langen und heftigen Diskussionen und Abwägung aller relevanten Äußerungen, haben wir uns dazu entschlossen, keine Aktion während der Echoverleihung zu starten.


    Das hat allein den Hintergrund, dass wir es unter Umständen für sehr
    gefährlich für unsere Mitglieder und Fans halten, auch wenn sich alle sehr gut
    benehmen sollten.


    Wie schon von Falko und anderen angemerkt, kann solch eine Aktion nach
    hinten los gehen, wenn wir zwischen die "Fronten" geraten.


    Ein offener Brief des FWSC ist fast fertig. Dieser wird nach Absegnung
    an alle Pressestellen gehen und wir werden mit Macht darauf drängen,
    dass er auch veröffentlicht wird.


    Also bitten wir alle Mitglieder, sich an diese Richtlinie zu halten. Wir
    haben auch noch eine andere Aktion in Planung, die dann eventuell ein
    wenig die Wunden lecken wird.


    Da wir in unserem Club mit solchen Demos nicht die Erfahrungen haben wie die - ich sag mal - Gegenseiten, sehe ich eine enorme Gefahr für unsere Mitglieder und alle anderen Fans.


    beste Grüße
    Fisch

    Wahrlich, keiner ist weise, der nicht das Dunkel kennt. - Hermann Hesse, "Im Nebel"
    FWSC N° 324

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Fisch ()