F.W.S.C. e.V. - Frei.Wild Supporters Club e.V.

+www.freiwild-supporters-club.de

Nachrichten

  • NÄCHSTE FREI.WILD DOKU ZUM JAHR 2006 – „WER WENN NICHT WIR?“


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Wir haben ein Date !!


    Fast wie Verliebte, gut, sind wir ja auch alle irgendwie, deutschrockverliebt auf jeden Fall, sollten wir uns, zu einem weiteren Teil unserer 20 Jahre Doku treffen.

    Nicht um uns zu küssen, sorry, aber das ginge glatt etwas zu weit, nein, wir treffen uns um in alte Erinnerungen zu tauchen. Wir erzählen Euch von unserem Leben, unseren Geschichten aus dem Jahr 2006. Und wir bringen viele Weggefährten mit, die ihre Bilder ebenso erzählen.

    Warum der 2006er Song „Wer wenn nicht wir LUAA?“ heißt?

  • NÄCHSTE FREI.WILD DOKU ZUM JAHR 2005 – „DEUTSCHLAND FLUCH&SEGEN“ KOMMT SAMSTAG 11:30 UHR !


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Ja liebe Freunde,


    die Doku geht weiter und erzählt den Weg der uns langsam und stetig nach oben führte. In den Tagen des Jahres 2005 roch die Luft nach Grenzenlosigkeit. Wir waren nach den ersten Konzerten in Deutschland richtig scharf auf Mehr. Nicht nur das mega Ding am Lausitzring turnte uns unfassbar an, auch die Gründung des FWSC war für uns ein gewaltiger Schub! Von nun an sollte uns diese Schar von Fans, die 1000de von Kilometern auf sich nahmen, um unsere Band zu supporten,

  • NEUER SONG AM FREITAG: HEIMAT IM HERZEN UND NEULAND IM BLUT !



    Tadaaa, wie versprochen und angedroht, hier ist er, unser vierter Track aus „Wir schaffen Deutsch.Land“, unserem antrabenden 20 Jahre Album.


    Er spricht uns aus der Seele, er erklärt unser Verhältnis zu unserem Heimatgefühl gen Südtirol und dem grossartigen Drang nach Neuland. Wieso entschieden wir uns schon in unseren Band- Kinderschuhen zu dieser Gefühlsvermittlung über unsere Lieder? Warum eckten wir bereits damals an und hielten trotz aufkommender Kritik weiter daran fest, uns den Schnabel nicht verbieten zu lassen und dafür einzustehen, was uns prägte und formte. Wofür standen wir damals und wofür stehen wir in Bezug auf dieses wertvolle Gut heute?


    Das, vieles mehr und eine geile Hookline samt Shuffle- Beat machen ihn aus, diesen „Heimat im Herzen und Neuland im Blut“- Song. Eine gewisse Patriotismus- Stammwürze macht ihn auch auf diesem Album aus, den Frei.Wild Sound.


    Ab Do auf Freitag Nacht ist er überall im Stream und

  • Frei.Wild Doku zum Jahr 2004 – „Mal Fernweh, mal Heimweh“ HEUTE 11:30 Uhr:


    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Schönen guten Morgen.

    Dieses Jahr, ist zwar kein Live- Jahr, wie wir es mal geplant haben, aber es ist ein Jahr, in dem es sich lohnt, wirklich immer up to date zu bleiben. Teil 1- 3 unserer 20 Jahre Doku sind bereist gestreut, jetzt ist 2004 dran. Es bleibt also weiterhin spannend in Frei.Wilds Ländereien. Heute 11:30 Uhr ist es wieder soweit, taucht ein in diese unsere Welt, die uns wirklich bis heute nicht losgelassen hat. Die ersten Gehversuche in Richtung Deutschland, das erste Mehrspur- Recording, das

  • 20 JAHRE FREI.WILD – DIE STADIONSHOW AM 02.07.2022 IM RUDOLF-HARBIG-STADION IN DRESDEN, DER VORVERKAUF STARTET AM FREITAG, 18.06.2021 UM 18:00 UHR...



    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Ja, ihr lest richtig, unser erstes Konzert nach diesem never ending Covid-19 Wahnsinn, findet nicht irgendwie und irgendwo statt, nein, unsere erste Show seit dieser halben Ewigkeit, führt uns alle und ohne Umwege, ins Stadion. Und zwar ins Rudolf-Harbig-Stadion in Dresden, am 02.07.2022.


    Genau, wir lassen uns nicht lumpen, planen nicht nur Album mäßig Großes und gehen auch Live noch einen Schritt nach vorne. Und genau damit

Letzte Aktivitäten

Ungelesene Themen

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. Mit dem letzten Buchstaben einkaufen 12k

      • Aksl Schinderhannes
    2. Antworten
      12k
      Zugriffe
      615k
      12k
    3. BlackBud

    1. Tauziehen 26k

      • Matze
    2. Antworten
      26k
      Zugriffe
      1,6M
      26k
    3. BlackBud

    1. Die verflixte 7 4,9k

      • Matze
    2. Antworten
      4,9k
      Zugriffe
      311k
      4,9k
    3. BlackBud

    1. Entweder...Oder [Boardspiel) 3,6k

      • captaincrash83
    2. Antworten
      3,6k
      Zugriffe
      279k
      3,6k
    3. BlackBud

    1. User vs Moderator 9,3k

      • Aksl Schinderhannes
    2. Antworten
      9,3k
      Zugriffe
      421k
      9,3k
    3. BlackBud