Beiträge von AlmostAlive

    Das ist jawohl mal richtig fies, hinterhältig und einfach nur abartig, sich so zu verhalten....
    Ich bewundere deine Ruhe, ich glaube, ich hätte die dermaßen zusammengeschissen....

    @Langer_jk ich finde es richtig in HH zu bleiben, weisst warum? Um zu zeigen, dass wir uns nicht unterkriegen lassen, ganz ehrlich. Wenn sie sich nun irgendwo anders ne Location gesucht hätten, dann sähe es doch so aus, als hätten die ganzen Hater gewonnen.....


    Allen, die sich bewerben: Viel Glück...

    Irgendwo im Forum kam die Ansage, dass das Projekt diesen Herbst was rausbringt? In vielen Interviews hiess es auch öfters "Das Projekt Wilde Flamme, mit Peter Maffay..." ist es das aus diesem Jahr? In den letzten hat Peter doch nicht mitgewirkt?!

    Ich muss jetzt nochmal meckern :(
    Ich hab mir am Wochenende aufm Baltic im Merch-Truck das "Dem Feind die Stirn..."-Tshirt gekauft, in Männergröße, weil mir die Damengrößen einfach nicht passen. In derselben Größe, wie mein FWSC-Shirt, welches mit mindestens eine, wenn nicht sogar zwei Nummern zu groß ist. Da ich ja aber ausm Fan-Shop weiss, dass die Sachen ja gern ne Nummer zu klein ausfallen, hab ich es in derselben Größe genommen. Und gestern probier ich es an und es passt mal so gar nicht, viiiiieeeeel zu klein.....ich bin echt traurig und auch n bissl sauer, das mit den Größen muss man unbedingt mal in den Griff kriegen....Es kann doch nicht sein, dass jedes Shirt individuell mit den Größen ist...

    Ich kann deine Gedankengänge wirklich nachvollziehen, und das werden hier die Meisten tun, schliesslich sind wir alle Fans.
    Aber wie du schon schriebst, du hast keine Lust mehr, dich immer erklären zu müssen....ganz ehrlich? Dann lass es doch. Diese Thematik hat einen endlos langen Bart, wenn wir als Fans, und auch FW als Band auf jeden Artikel reagieren würden, dann hätten wir alle erstmal sehr viel zu tun und davon mal ab bringt es einfach nichts. Diese Menschen sind in ihrem engstirnigen Denken gefangen, glauben den Medien, haben sich warscheinlich noch nie auch nur ein Lied von FW angehört.
    Oft werden FW kritisiert, weil sie so selten auf die Medienberichte eingehen, aber in einem Interview hat Fips auch ganz klar erklärt warum.....die Medien lesen und hören nur, was sie wollen, schreiben was sie wollen, daher macht jegliche Anstrengung, dieses zu unterbinden einfach keinen Sinn....und die meisten Gegner sind eh nur Mitläufer, große Pfeiffen....auf dem Konzert in HH dies Jahr waren 4000 Demonstranten angekündigt, es kamen 4!!!! Sie fühlen sich warscheinlich nur solange groß und stark, wie sie sich hinter ihren Monitoren verstcken können.... Gemäß des Liedes "Schlagzeile Groß-Hirn zu klein"....

    Hab meinem Mann grad zum Hochzeitstag ne Karte für Serum in Lübeck geschenkt, wie der sich gefreut hat ;) Er hat die schon in HH im Grünsparn gesehen und war mehr als begeistert

    Ich sehe es genauso....und bin grad für meine Meinng bei Facebook tatsächlich aus einer geschlossenen FWSC-Gruppe geflogen und sämtliche Posts wurden gelöscht....da lach ich mich ja eins....


    Ich bin sogar der Meinung, dass, wenn FW jetzt nicht nachgegeben hätten, die Betreiber des Fesivals vor Gericht sogar Recht bekommen hätten, damit, dass der Werbeslogan "Der Reeperbahn-Ihr Festival" irreführend ist....und dann hätte es ja erst Recht mächtig Ärger gegeben....


    Ich bin gespannt, wie sich das alles noch so entwickelt....abwarten und Frei.Bier trinken ;)

    Also ich muss sagen, meine Schwester hat sich das "Deutschrock-Armee" Tshirt in m gekauft, passte nicht mal annähernd, trägt jetzt ihre 12-jährige Tochter, hat sie sich dann nochmal in L bestellt, passt bombe...
    Den FWSC Pulli und tshirt hat sie sich dann gleich in L bestellt....bääääääääääm.......viel zu groß....

    Diese Reaktionen, die sowohl von Veranstalter, als auch von den Anwohnern kommen, waren doch absehbar...


    Wer diverse Artikel gelesen hat, so kommt man auch ganz einfach auf den Grund, warum der Platzhirsch, warum an dem Wochenende....Phillip hat es ganz deutlich gesagt....Gerade WEIL dieses Festival an dem Wochenende stattfindet, viele Fans, Freunde und Mitverantwortliche daher in HH sind, haben sie diesen Ort gewählt.... und FW haben schon mehrfach das Reeperbahn Festival besucht, und immer als tolerante und gemischte Musikzusammenkunft empfunden....


    Ich finde diese ewigen Diskssionen echt müßig...und hoffe einfach nur, dass der Veranstalter mit ihrer Klage nicht durchkommen, wobei man ehrlich sagen muss, dass deren Argumentation bezüglich der Werbung schon ziemlich richtig ist :(


    Wir werden es sehen....

    An unserem Auto haben wir zwei FW-Aufkleber und am Haus einmal die Oppositionsfahne, und einmal die FWSC Fahne hängen.
    Min Auto wurde schon in meinem Beisein mit den Worten "Scheiss Nazis" bespuckt, bin ganz cool geblieben, hab nur gemeint "Ja,k Nazis sind wirklich scheisse, Recht haste" :D
    Wir haben hier im Stadtteil allerdings auch mehrere Autos mit Aufklebern von Frei.Wild und JEDES mal, wenn zwei bestimmte an unserem Haus vorbeifahren, wird wie wild geupt, mir gefällt das ;)