2014

Spendenprojekt 2014 - Spendenübergabe FWSC für den Verein Aschaffenburger Kinderträume


spenden-2014.jpg


ASCHAFFENBURG.

Über eine Spende in Höhe von 5555 Euro kann sich der Verein Aschaffenburger Kinderträume freuen. Gespendet hat das Geld der Frei-Wild-Supportes-Club (FWSC), der es sich nach eigener Aussage zur Aufgabe gemacht hat, Kindern in Not zu helfen. Die jährlichen Spenden kommen bei Busfahrten, Regionstreffen, Konzertbesuchen und andern gemeinsamen Unternehmungen zusammen, so der Verein.


Im Zeughaus in Aschaffenburg übergab jetzt Melanie Dück vom FWSC das Geld an Lothar Reichert, Vorsitzender Kinderträume (Bildmitte) im Beisein von Vereinsmitgliedern.

red/Foto: Christine Blume-Esterer