"VERGISS MEIN NICHT- VERMISSE MICH“. UNSER NEUES VIDEO AUS DEM „WIR SCHAFFEN DEUTSCH.LAND“ ALBUM / "WIR SCHAFFEN DEUTSCH.LAND“- DAS ALBUM EURER HERZEN

    • Offizieller Beitrag

    "VERGISS MEIN NICHT- VERMISSE MICH“. UNSER NEUES VIDEO AUS DEM „WIR SCHAFFEN DEUTSCH.LAND“ ALBUM:


    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Verletzt zu werden, sich unverstanden, vernachlässigt, betrogen oder gar geschlagen zu werden, sind Dinge, die enorm tiefe Narben verursachen können. Sie sind die treibenden Gefühlsauslöser für leider oft nie zu vergessende Enttäuschungen oder Wutgefühle sein können.


    Wir hoffen zwar, ihr seid nicht allzuviele, die davon ein Lied singen können. Aber aus zahlreichen Schreiben die wir über all die Jahre von euch erhalten haben, wissen wir leider, dass gar einige von euch genau das erleben mussten. Diese Qualen ertragen mussten, in unterschiedlichsten Formen. Der ein oder andere in dieser Band übrigens auch. Versucht zu vergessen, versucht zu verzeihen, verdrängt diese Gefühle wenn ihr es schafft und richtet eure Blickwinkel wann immer ihr es hin bekommt, auf schönere, bessere Dinge im Leben. Sie warten auf euch. Auf jeden.


    „VERGISS MEIN NICHT- VERMISSE MICH“ ist das nächste Video aus „Wir schaffen Deutsch.Land“ und wir glauben, wir haben hier echt ein großartiges Ergebnis erzielt. Irgendwo zwischen dieser fiktiven Welt, dieser bewusst verwirrenden Story, sehen wir Teile von uns, sehen wir Teile von euch. Schaut es euch an und schickt das Video bitte allen weiter, die sich hiervon in irgendeiner Form erkennen.


    Eure Band Frei.Wild.



    "WIR SCHAFFEN DEUTSCH.LAND“- DAS ALBUM EURER HERZEN:



    Wir sehen und hören, nein, wir lesen derzeit viel was irgendwie mit unserem aktuellen Album zu tun hat. Und ob ihr es glaubt oder nicht, „Wir schaffen Deutsch.Land“ ist in diesen Monaten für viele sowas wie der tagtägliche Wegbegleiter geworden. Ob über Spotify, über Apple Music, ob über die Verkaufsmeldungen der Läden was die physischen Alben betrifft, dieses Album scheint wirklich euren Nerv getroffen zu haben. Schön, dass ihr uns auch in dieser Sache unterstützt und so grandioses Feedback gebt. Wir wissen das zu schätzen.


    In diesem Sinne bleibt uns hier also nur eines zu sagen: Wer das Album hat, dem wünschen wir weiterhin noch viele Stunden Freude und Gedankenkino zu unserer Bandgeschichte. Wer es noch nicht hat, sollte nicht warten es sich zu angeln. Wieso warten? Ihr werdet euch das Teil früher oder später sowieso besorgen. Weil ihr Sammler, Vervollständigen, Liebhaber und am Ende Frei.Wildfans seid. Weil diese Band und ihre Alben schon viele, viele Jahre Teil eures Lebens sind. Genau wie dieses Album.



    Bei dieser Gelegenheit auch mal die Info, dass es mittlerweile auch eine schicke Amazon-Seite (inkl. Merchpalette) gibt, checkt mal hier:


    fwshort.de/amazonshop


    Von Philipps Soloalbum gibt es das übrigens auch:


    rkshort.de/PB_Amazonshop


    MfG, Frei.Wild