Frei.Wild Doku zum Jahr 2004 / Der aktuelle Stand zur Stadion Show in Dresden

  • Frei.Wild Doku zum Jahr 2004 – „Mal Fernweh, mal Heimweh“ HEUTE 11:30 Uhr:


    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Schönen guten Morgen.

    Dieses Jahr, ist zwar kein Live- Jahr, wie wir es mal geplant haben, aber es ist ein Jahr, in dem es sich lohnt, wirklich immer up to date zu bleiben. Teil 1- 3 unserer 20 Jahre Doku sind bereist gestreut, jetzt ist 2004 dran. Es bleibt also weiterhin spannend in Frei.Wilds Ländereien. Heute 11:30 Uhr ist es wieder soweit, taucht ein in diese unsere Welt, die uns wirklich bis heute nicht losgelassen hat. Die ersten Gehversuche in Richtung Deutschland, das erste Mehrspur- Recording, das erste große Festival und vieles, vieles mehr. Genau das erwartet euch. Und noch einmal gilt. TEIL 1+ 2 + 3 sind Pflicht, schaut sie euch an, dann checkt ihrs einfach besser (haha).


    Hier geht’s zur Premiere (11:30 Uhr): KLICK


    Eure Band


    Der aktuelle Stand zur Stadion Show in Dresden:



    Ok, was soll man sagen, ihr habt uns letzte Woche sehr, sehr große Freudentränen beschert. Exakt 87,5 Prozent vom Stadion Ticket- Kontingent sind weg und/oder schon auf dem Weg zu Euch. Der Druck auf die Tickets ist immer noch gewaltig, also langt zu Brüder und Schwestern. Langt zu, solange ihr noch könnt.


    Ihr und wir und der Himmel über Dresden, wir und das alles werden Zeugen sein, wie eine 20 Jahre Frei.Wild Geschichte in die großen Bücher Deutscher Rockevents eingehen wird. Verpasst diese Chance bitte echt nicht, ihr werdet es euch hinterher wirklich schwer verzeihen, nicht dabei gewesen zu sein. Ihr erinnert euch an Frankfurt? Ihr erinnert euch an die Wuhlheide? Ihr erinnert euch an… ach egal, lassen wir das einfach. Ihr wisst was wir meinen, hinterher ist es zu spät und ganz ehrlich, wir sollten unser aller Jubiläum wirklich ALLE in vollen Zügen genießen. Holt euch euren Zutritt, organisiert Fahrt und Hotels und seid einfach nur dabei.


    Hier gibt es die Resttickets: KLICK


    In Liebe- Frei.Wild

    > Mein Youtube <

    Stück für Stück, Richtung Glück. Und wenn ich da bin, will ich nicht mehr zurück.
    Stück für Stück - Richtung Glück. Ich leb bewusst wofür ich strebe. Sorge dich nicht, sorge dich nicht, lebe...
    -