Schrei auf, schrei laut“ - neues Video ab sofort auf Youtube !



  • Zum heutigen Tag der Frau präsentieren wir euch ein neues Video zu unserem Song
    „Schrei auf, schrei laut“: KLICK

    Einige von euch werden sich vielleicht denken, dass es unpassend ist, genau am Tag der Frau ein Video zu einem Song über Vergewaltigung zu veröffentlichen. Nun, wir sehen das anders, denn bei all den Unmengen an Blumen und dem Hokuspokus um den Frauentag wird leider allzu oft vergessen, dass es immer noch viel zu viele Frauen gibt, die heute nichts zum Feiern haben. Frauen, die sich in ihren eigenen vier Wänden nicht wohl fühlen können, die in Angst leben müssen. Gewalt an Frauen ist immer noch ein riesengroßes Problem. Die Weltgesundheitsorganisation WHO schätzt, dass alleine in Deutschland eine Million Kinder sexuelle Gewalt erlebt haben bzw. erleben. Eine schwer zu begreifende Zahl.

    Und so traurig es auch ist, verwundert hat es uns angesichts dieser erschreckend hohen Zahlen nicht, dass sich so viele von euch einen Song über dieses Thema gewünscht haben.

    Wir wollten uns dieser schwierigen Aufgabe annehmen und haben „Schrei auf, schrei laut“ geschrieben. Mit Sicherheit kein leichtes Unterfangen und wir wissen auch, dass wir mit diesem Song das Problem nicht aus der Welt schaffen können. Leider. Was wir aber vielleicht schaffen, ist es den Betroffenen Mut und Kraft zu schenken. Musik kann soviel Gutes bewirken, vielleicht bringt sie auch hier etwas Sonne und Licht in dunkle Täler der Tränen. Das hoffen wir wirklich sehr.

    Abschließend wünschen wir allen Frauen nur das Beste zum Tag der Frau, lasst euch feiern! Den Frauen, denen dieser Song aus der Seele spricht, wünschen wir viel Kraft und eine sonnige Zukunft!

    Eure Band

  • Ohne Worte 😕😓.... Wünsche allen Frauen, die auch diese Qualen durch machen müssen, das sie die Stärke und den Mut finden sich zu wehren gegen solche schweine... Solche Männer werden sich nie ändern, egal wie oft sie es versprechen... Alles leere Worte.... Ich hab vier Jahre drauf gehofft und hab das über mich ergehen lassen. Vor einem Jahr bin ich mit meiner Tochter gegangen. Er wurde nicht verurteilt, läuft weiter so durchs Leben. Trotzdem kann ich jeder Frau raten, die so etwas erleben muss, sich an Beratungsstellen zu wenden. Die helfen, und schützen. Wehrt euch!!!!!!

  • Lieber PH. B. Ich teile deine Meinung voll und ganz mit ganzer Seele und Wünsche allen Frauen Kraft und Mut das durchzustehen.

    Warum ein gestandener Kerl das sagt fragt Ihr vielleicht, ganz einfach ich habs auch erlebt und da wollte ich schon mit 9 das erste mal sterben, bitte last die Männer nicht außen vor.

    Eure Songs haben mir dabei viel Mut gemacht, und dafür Liebe EUCH :freiwild::freiwild::freiwild::freiwild:!!!


    :teufel::teufel::teufel::teufel: *5933

  • Lieber PH. B. Ich teile deine Meinung voll und ganz mit ganzer Seele und Wünsche allen Frauen Kraft und Mut das durchzustehen.

    Warum ein gestandener Kerl das sagt fragt Ihr vielleicht, ganz einfach ich habs auch erlebt und da wollte ich schon mit 9 das erste mal sterben, bitte last die Männer nicht außen vor.

    Eure Songs haben mir dabei viel Mut gemacht, und dafür Liebe EUCH :freiwild::freiwild::freiwild::freiwild:!!!


    :teufel::teufel::teufel::teufel: *5933

    Stimmt, die Männer werden oft vergessen. Man sollte dran erinnern das auch Männer Opfer sein können 😞... Ganz viel Respekt dir gegenüber für deine offenen Worte!!! Liebe Grüße