Kampf den ebay-Ticketverkäufern

  • Hallo ihr Lieben,


    es stört mich extrem, dass es Menschen gibt, die - wie auch immer - Tickets & Co zu unverschämten Preisen verkaufen.

    Es gibt da einen "Fussball"-Verein in Leipzig, der meiner Meinung nach ein tolles Konzept hat. Es wird ein Portal geboten, wo Ticket wieder verkauft werden können. Der Preis darf dabei maximal 10% drüber liegen. Wird irgendwo anders ein Ticket entdeckt, so wird dieses gesperrt! Der Käufer darf das Ticket zum regulären Preis neuerwerben und muss im Gegenzug den Namen des Verkäufers preisgeben. Dieser bekommt dann eine fette Strafe und darüber hinaus meistens der Käufer sein Geld zurück!


    So ein System würde ich top finden!

    Irgendwer steht Dir zur Seite!


    2018 Hamburg R&R Tour

    2018 Hamburg R&R X-Mas Tour

    2019 Uelzen Club Tour

    2019 Frankfurt Stadion

    2019 Gegen die Stille-Festival - 15 Jahre Unantastbar

    2019 Hannover Still 2 Tour

    2019 Berlin Still & Laut X-Mas Tour

    2020 Alpen Flair Festival Südtirol

  • kauft eure Tickets rechtzeitig und kauft keinen überteuerten Tickets, dann reguliert sich das von selbst.


    Angebot und Nachfrage würde es keiner kaufen, würde sich sowas auch nicht lohnen.

    Hierbei handelt es sich lediglich um eine freie Meinungsäußerung nach Art. 5 Abs. 1 GG

    FWSC : 295

  • Also ich würde dieses System auch gut finden. Wir alle kennen das Problem evtl. zum Verkaufsstart mal nicht der /die erste zu sein. Und oft sind die Konzerte auch sehr schnell ausverkauft. Meiner Meinung nach ist es unfair wenn jemand absichtlich mehr Tickets bestellt als er benötigt um dann aus Profitgier die Tickets zu überteuerten Preisen bei ebay oder sonst wo zu verkaufen. Solche Leute verabscheue ich, und unterstütze grundsätzlich solche Aktionen auch nicht.

    Was ist mit Frei.Wild eine Liebe eine Familie ????? So verhält man sich einfach nicht unter gleichgesinnten.. Punkt.

  • Da fällt einem nichts zu ein... :unglaublich:

    Manche sind enttäuscht keine Tickets bekommen zu haben und manche verscherbeln sie zu horrenden Preisen...


    Laut Internet...


    Frankfurt - Das Stadion trägt Geweih 230 €


    Club Tour Tickets 399 € plus Versand


    Brennt bei denen der Hafer? :/


    Und so etwas schimpft sich "Fans"

  • Kann mich dem nur anschließen und finde es eine riesen Sauerei. Ich sehe hier die Band in der Pflicht gegen so etwas vorzugehen und für ihre WAHREN Fans da zu sein.

    Ich wollte gestern 3 Tickets kaufen, aber bei MyTicket hatte ich seit 18 Uhr nicht einmal die Möglichkeit auch nur ein Ticket in den Warenkorb zu legen. Dieses Feld war dauernd leer obwohl immer da stand, jetzt Ticket kaufen. Aber 2 - 3 Minuten VVK-Start wurden schon die ersten Tickets für das doppelte bis dreifache gehandelt. Ist schon sehr dubios. Bei Hardticket hatte ich dann 3 Tickets im Warenkorb. Aber nach der Anmeldung als ich dann bezahlen wollte, waren sie weg weil sie ausverkauft waren. Bin der Auffassung, wenn etwas im Warenkorb ist, sollte es auch dort bleiben.


    Es gibt eine deutsche Band, die oft mit Feuer auf der Bühne spielt, bei denen sind die Tickets personalisiert, damit sowas erst garnicht passieren kann, dass sich andere an den Tickets bereichern. Daran sollte sich Frei.Wild mal ein Beispiel nehmen. (Gerade bei so begehrten Konzerten) So bekommen die ehrlichen Fans ihre Tickets und nicht die, die nur auf Kohle aus sind. Ist schon fraglich, wie die innerhalb von 2 Minuten so viele Tickets bekommen und man selbst nicht mal eins zum Kauf angeboten bekommt.


    Mir ist klar, dass wenn ausverkauft ist, man Pech hat. Aber nicht unter solchen Umständen.


    Bin seit gestern Abend ziemlich sauer. Aber ich glaube nicht, dass es die Band großartig interessiert wie sich manche so zu Lasten der Fans bereichern.


    Hauptsache freudig melden, dass fast alle Konzerte ausverkauft sind:/

  • Andy Müller, der "Fan - Gewerkschafter" hat ganze Arbeit geleistet....


    Soll kurz und knapp heißen, einige Tickets sind wieder verfügbar... Im Shop oder auf MyTicket


    (laut Internet)


    Viel Glück

  • Bin seit gestern Abend ziemlich sauer. Aber ich glaube nicht, dass es die Band großartig interessiert wie sich manche so zu Lasten der Fans bereichern.


    Hauptsache freudig melden, dass fast alle Konzerte ausverkauft sind:/

    Wie auch Benny, schon kurz angerissen hat, wurde sich gekümmert.

    Ich finde es ein richtiges und wichtiges Zeichen seitens der Band und Verantwortlichen gegen solche „Geldschweine“ vorzugehen.

    Daumen hoch für das Engagement und die zusätzlich geleistete Arbeit um den schwarzen Schafen das Handwerk zu legen!

    :thumbsup: Ich freue mich auf Magdeburg und hoffe, dass die wahren Fans an Tickets zu vernünftigen Preisen kommen.

    Und aus dem Traum wurde Wirklichkeit
    Und auch das Warten ist vorbei
    Ich spür dein Herz
    Und meines spricht zu dir
    All die Liebe gilt für immer, für immer dir

  • Ich hoffe, dass diese Leute auch gesperrt werden im Ticketshop! Letztendlich wissen sie nun, dass sie die Ticket das nächste mal erst bei ebay anbieten nachdem sie diese auch in der Hand haben. Daher dürfen diese Typen gar keine Tickets mehr kaufen dürfen...

    Irgendwer steht Dir zur Seite!


    2018 Hamburg R&R Tour

    2018 Hamburg R&R X-Mas Tour

    2019 Uelzen Club Tour

    2019 Frankfurt Stadion

    2019 Gegen die Stille-Festival - 15 Jahre Unantastbar

    2019 Hannover Still 2 Tour

    2019 Berlin Still & Laut X-Mas Tour

    2020 Alpen Flair Festival Südtirol

  • Sollte es aus organisatorischen und finanziellen Möglichkeiten machbar sein, fände ich es auch super die Tickets zu personalisieren.


    Wer dann wirklich zum Beispiel "krankheitsbedingt" ausscheidet, sollte die Möglichkeit besitzen die Tickets per Email zu stornieren, um sie für die nächsten frei zu geben. (falls machbar) :thx:


    Somit würdet es den Ticket Verkäufern und Social Media Geiern an den Kragen gehen und "echte" Fans könnten mit Freude ihrem Abend genießen, pogen, rocken... :gitarrenspieler:

  • Vielleicht sollte man die Idee der personalisierten Tickets der Band mal Nahe legen. Wie und auf welchem Weg das geht, das weiß ich nicht.:/

    Selbst haben sie eine Initiative gegen Raubkopierer. Find ich auch toll!!!!! Aber es sollte auch an die Fans gedacht werden, die maßlos abgezockt werden und nicht nur an die Künstler, denen Geld flöten geht.?(

  • Ja, hoffentlich. So kann es nicht weitergehen. Ich bin gerne bereit ein paar € mehr für die Karten zu bezahlen, wenn durch eine Personaliesierung der Ebay-Wucher verhindert wird. Aber man muss sich schon im klaren sein, dass bei personalisierten Tickets der ganze Aufwand - vom Ticketverkauf bis hin zur Kontrolle dann beim Einlass beim Konzert - deutlich höher ist. Aber mir ist es, wie gesagt wert, dafür tiefer in die Tasche zu greifen.