2013 wurden sie noch ausgeladen - und jetzt DAS! (BILD+ 07.04.2016)

  • Ich wüsst schon gern, wen er da erblickte, als er den Mittelfinger in Anspruch nahm. :hops::D:daumenhoch:

    Meine Lieblingszeilen
    Und schreit dann einer "Feuer frei!"
    Wird durchgeladen und geschossen
    Und erst gar nicht hinterfragt:
    "Was hat der überhaupt verbrochen?"

  • :gitarrenspieler: Was soll man dazu sagen. :gitarrenspieler:
    Die Verkaufszahlen haben es vorhergesagt und nun ist es Tatsache.
    Die Jungs haben sich den Preis verdient und ich bin mega stolz auf Euch.
    Ihr habt Rückrad bewiesen und seid trotz der ganzen Sch.... der letzten Jahre doch zur Verleihung gefahren.
    Die Reaktion auf den Sieg und die Rede von Phillip waren ganz in Frei.Wild Manier und genau das was ich mir erwartet und erhofft hatte.
    Glückwunsch und allen Fans in Emden wünsche ich ein wunderschönes Konzert.


    :great: FUCK THE FUCKING REST
    FREI.WILD SIND WIR ALLE!
    WE ARE THE BEST!!!!! :great:

    :freiwild: V.I.P Member 2805.

    Alle Menschen haben eine Wirbelsäule, doch nur wenige haben ein Rückgrat !!!

  • "Keine Angst wir spieln ja nicht"


    Made my Day... wie gerne würde ich jetzt in Emden Mäuschen spielen wie die Stimmung seit dem "Frei.Wild" da kocht...


    Hoffentlich lassen Sie noch was für Oberhausen übrig :D

    The Coinflip is holy


    1.11.12 Dortmund
    28.12.13 Frankfurt
    31.10.15 FWSC Stammtisch Iserlohn (Der Anfang :D )
    29.12.15 Köln + Vortreffen
    08.04.16 Oberhausen
    16-19.06.16 AlpenFlair
    30.7.16 Berlin
    28.12.16 Hannover + Aftershow
    21-25.6.17 AlpenFlair


    29.03.18 Enschede
    12.04.18 Oberhausen
    21.04.18 Frankfurt
    20-24.6.18 AlpenFlair



  • Vorne weg, die Rede war gut und ich muss sagen, sie erfüllt mich ein wenig mit Stolz. Über den Preis freu ich mich kein Stück.


    Was ich erschreckend finde, ja was mich eigentlich ankotzt ist die Reaktion einzelner Idioten. Pfiffe haben auf dieser Veranstaltung nichts zu suchen, vor allem wenn sie so fehl am Platz sind. Wer mit der Band nichts anfangen kann, soll die 3 Minuten seine Klappe halten und kann dann den restlichen Abend wieder Laute von sich geben.


    Man stelle sich mal vor rechte Spinner pfeifen linksorientierte Bands aus. Was wär da wieder los...
    Oder noch schlimmer, sie machen Affenlaute bei dunkelhäutigen Künstlern. Das alles sind Zeichen von Ausgrenzung und mangelnden Respekts.


    Diffamierungen sind in alle Richungen scheiße und haben beim Echo nichts verloren. Dass die Moderatorin das einfach so durchgehen lässt und kein Wort darüber verliert spricht für sich. Aber gut, die Babsi passt schon zu dieser Veranstaltung. :thumbdown:


    Achja, die Kategorie kam gerade noch rechtzeitig. Jetzt kann ich mich wieder den wichtigen Dingen widmen und Dortmund - Pool gucken. :D

    [align=center] Jeder schaut nur auf sich selber
    Auf die anderen schauen wir nicht
    Und ein Rechtsstaat ist kein Rechtsstaat
    Der die Opfer so vergisst

  • Herzlichen Glückwunsch Jungs. Lang genug hat es gedauert! Philipp deine Rede war mehr als perfekt und der Mittelfinger genau richtig. Ich bin stolz auf euch. Ich bin stolz ein Teil der Familie zu sein! Es geht weiter immer weiter

    Region Bayern: 4590


    STILL Tour 2013 Obertraubling
    Alpen Flair 2015
    Opposition Xtreme Edition Release Party Obertraubling 2015
    Opposition Xtreme Tour 2016 Ingolstadt

  • Was ich erschreckend finde, ja was mich eigentlich ankotzt ist die Reaktion einzelner Idioten. Pfiffe haben auf dieser Veranstaltung nichts zu suchen, vor allem wenn sie so fehl am Platz sind. Wer mit der Band nichts anfangen kann, soll die 3 Minuten seine Klappe halten und kann dann den restlichen Abend wieder Laute von sich geben.

    Aber aber, das sind doch die Guten. Diejenigen, die moralisch überheblich immer das richtige tun. Das muss man ihnen lassen, wo würden diese armen Seelen denn bleiben, wenn sie nichts hätten, wo sie sich als die Guten fühlen können...


    Bin neugierig. Was werden die Jungs wohl mit den Preis-Statuen machen?

    Meine Lieblingszeilen
    Und schreit dann einer "Feuer frei!"
    Wird durchgeladen und geschossen
    Und erst gar nicht hinterfragt:
    "Was hat der überhaupt verbrochen?"

  • Echt geile Rede! :daumenhoch: Finde es Klasse das sich Freiwild denen gestellt hat trotz Konzert. Die Personen die für die Buhrufe zuständig waren haben keine Klasse, einfach unter aller Sau.

    Ich sage was ich denke, damit ich höre was ich weiß.




    Wir kommen und gehen
    Wir bleiben nicht stehen
    Wie viele Tage auch vergehen

    Einmal editiert, zuletzt von chrisu1982 ()

  • der preis ging heut verdient an die Jungs. Aus der AusLadung 2013 wurde erst eine Nominierung ohne Sieg und nun haben sie ihn bekommen und das einzige GegenArgument waren ein paar dumme Buhrufe.
    für mich eine Genugtuung für das wofür wir kämpfen, wofür wir 2013 in der Kälte standen und für all die Momente, in denen man zum millionsten Mal versucht jemandem zu erklären, was wir wirklich sind
    Für mich ist es einfach ein Schritt in die richtige Richtung, ein gesetztes Zeichen, dass die Band ihren Erfolg verdient und ein Erfolg bei dem worum wir uns die ganzen Jahre bemühen.
    Ich bin doch unerwartet verdammt stolz und freu mich über den MittelFinger auf den ich ein bisschen gehofft hatte.

  • Wo soll ich hin mit meinen Gedanken?
    Ich kann nur heulen gerade...

    ich denke ich kann dich verstehen...ich scheiße auf den echo hatte aber auch was im auge
    viele von uns werden die tage und wochen nach der ausladung in erinnerung haben, die ungerechtigkeit..ich hatte damal xxxx cd gekauft und überall verteilt....bla
    ich hab damals sinngemäß hier geschieben...die richtige antwort ist platin :P


    klar die jungs,... ABER auch sehr viele fans haben den echo iwie heute bekommen, WIR haben es der drecksmaschine gezeigt... nicht gekuscht ...prost gemeinde :daumenhoch:

    das beginnen wird nicht belohnt, einzig und allein das durchhalten (katherina von siena)

  • Ich fand persönlich die Jungs komplett fehl am
    Platz...sie haben in meinen Augen da nicht hingehört.
    Was ist mit den deutsch-Rebellen passiert? Warum muss man den Echo in Empfang nehmen, wenn man sagt, dass Man ihn eh nicht aufstellt?
    Das ist wie ficken ohne reinstecken...nix Halbes und nix ganzes.


    Ich würde den Echo versteigern und den Erlös spenden...und noch einen im Truck ausstellen...

    29.12.2009 Aschaffenburg - Colos Saal
    06.07.2013 Pfeffelbach Open Air
    24.08.2013 Alsfeld - Ehrlich & Laut
    28.11.2013 Köln - Alter Wartesaal
    06.12.2013 München - Zirkus Krone
    27.12.2013 Frankfurt, Festhalle
    28.12.2013 Frankfurt, Festhalle
    19.-22.06.2014 Natz, Alpen Flair
    16.04.2015 München, Olympiahalle
    01.05.2015 Stuttgart, Schleyerhalle
    18.06.2015 Natz, Alpen Flair
    25.09.2015 Hamburg, Cap San Diego
    04.12.2015 Würzburg, Posthalle
    29.12.2015 Köln, Lanxess Arena
    31.03.2016 Alsfeld, Hessenhalle
    <3

  • Angeschaut habe ich mir den Zirkus nicht, da es mich nicht wirklich interessiert und meine Entscheidung wäre zudem eine andere gewesen. Das Establishment interessiert mich eher nicht und ich hätte es besser gefunden, wenn die Band weiter ihr eigenes Ding macht und dort nicht auftritt. Hat man jedenfalls nicht nötig. Nach der ganzen Scheisse sollen sie doch machen was sie wollen. Dann gewinnt einer, der weiß, dass er eigentlich nicht gewonnen hat. An der Bewertung der Band ändert sich sowieso nichts, vorausgesetzt diese bleibt wie sie ist - von Musik bis textlich.


    Eine öffentliche Entschuldigung wäre jedenfalls angebrachter gewesen!


    Da hin zu gehen und den Preis in Empfang zu nehmen, ist aber die Entscheidung der Band und die war nun mal eine andere. Freuen muss man sich darüber aber nicht. Ich gratuliere lieber zum Jubiläum oder anderen Meilensteinen, als zu so etwas.


    Interessant ist aber auch, wie wichtig dieser Preis für die Anhängerschaft zu sein scheint. Als man ausgeladen wurde, hieß es "braucht eh keiner diese Kommerzveranstaltung " oder "was soll man mit dem hässlichen Teil" und jetzt ist es das größte Ereignis überhaupt. Naja - für mich nicht.



    Ansonsten habe ich auch schon an das gedacht, was Kaddi geschrieben hat:


    Stellt einen im Truck oder Shop aus für die Fans, denen es wichtig ist, und versteigert den Rest für einen guten Zweck. So kommt immerhin noch etwas Gutes dabei raus.



    Frohes Schaffen!

    [font='Comic Sans MS, cursive']SG Eintracht Frankfurt - New England Patriots - Chicago [color=#FF0000]Bulls


    2 Mal editiert, zuletzt von Aquila82 ()

  • //topic off

    ich denke ich kann dich verstehen...

    Da siehst Du mal, wie dermaßen "denken" Glückssache ist...
    Nein, das kannst Du nicht - mich verstehen. Das kann ich ja selber kaum.^^


    Zunächst mal bin ich "erst" seit Sommer 2014 Frei.Wild Fan und fühle mich - mal von 1.000 Fürbitten abgesehen - nicht so ganz als "Mitgewinner". Mein "öffentliches" Bekenntnis zu Frei.Wild hat mich die letzten "Freunde" gekostet, die ich noch hatte. Gut, diese rotfaschistischen Gesinnungsterroristen sind schon keine aufrechten Linken i.S. eines Kurt Tucholsky, Berthold Brecht oder Heinrich Mann mehr, also kann ich das getrost verschmerzen. Trotzdem:


    Es ist einsam geworden um mich. So sehr ich Philipp & Co. mag (seit dem Brixen-Konzi noch viel mehr als vorher...), so großes Pech habe ich mit den Fans:


    Da will sich ein gewisser DRVBOBFW mal am Rande eines Frühschoppens mit mir treffen; ich renne rum, quatsche jeden an, der in Frage kommt und mache mich zum Löffel - da kann der Herr DRVBOBFW bestimmt heute noch drüber lachen, nicht wahr?


    Da haben sog. Frei.Wild Fans nach dem Frühschoppen nichts Besseres zu tun als ihre leeren Bierdosen in die Apfelplantagen zu feuern.


    Da versucht man, einer ang. inhaftierten Frei.Wild Tante mit ein wenig Tabak auszuhelfen und findet sich plötzlich in einer 1-a- Nötigungssituation wieder.


    Da geht man zu 'nem Regionstreffen und wird von den ersten angetüterten "Damen" vollgezotet, bevor man überhaupt mal 'n Namen ausgetauscht hat... Soll ich noch ein bißchen?


    Die positiven Erinnerungen sind weit weniger... Mit debo konnte ich mal 'n bißchen ganz gut quatschen, aber er ist eben auch Musiker.


    Im Ergebnis frage ich mich immer wieder, ob "wir" wirklich die selbe Band meinen, wenn wir von Frei.Wild reden.


    Abseits von Frei.Wild hege ich nach 11 Jahren Alleinseins mehr und mehr Selbstmordgedanken, weil ich diese Einsamkeit mit jedem Tag weniger ertragen kann, andererseits aber auch so gestrickt bin, daß ich in einer Gefährtin mehr suche als nur was zum Vögeln, was die Auswahl doch arg beschränkt. Aber wo eine Frau finden, die 'ne Beziehung noch als Aufgabe sieht und nicht nur "das Schöne" davon haben will? Wo eine Frau finden, die mit mir intellektuell einigermaßen kompatibel ist? IQ-130-Frauen ohne Studienabschluss sind dünn gesät... Sogar gestern abend habe ich mit 'nem Messer rumgespielt auf der Suche nach einem Grund, "es" nicht zu tun.


    Statt meine Existenzgründung zu fördern, sabotiert das Potsdamer Jobcenter mich, wo es kann. Das geht schon bis zu Verleumdung, Vortäuschen von Straftaten und Handel mit meinen Adressdaten, obwohl ich seit über einem Jahr nicht mehr "arbeitssuchend" bin.


    Und so oft ich mich umdrehe - da ist niemand, der mir mal zur Seite steht. Doch! Letzten Samstag lief Philipp plötzlich hinter mir. Schade, daß er 'n Promi ist. Freunde wie ihn könnte ich brauchen...


    Nein, DRVBOBFW - Du verstehst mich eben nicht.


    //topic on

  • Ich hab da mal was gebastelt :D[Blockierte Grafik: https://scontent-ams3-1.xx.fbcdn.net/hphotos-xaf1/v/t1.0-9/12919873_562891117220836_1262567305700887278_n.jpg?oh=473f459444532551f8bac4fa33b64906&oe=57BE8089]


    Herzlichen Glückwunsch hätte es auch gerne auf eurer Seite gepostet aber leider habt ihr nen kindischen Admin der keine andere Meinung vertragen kann :P:D:hops:

    Ich werde die Scheiße nicht fressen
    Und sage was ich will
    Das ich wie alle gehorche
    Könnt ihr sowieso vergessen
    Ich werd die Scheiße nicht fressen
    Nenne Dinge beim Namen
    Nur die Dummen halten das Maul
    Und sagen immer ja und amen
    :thumbup: