Bereits vorbei ! - 2015/08/28 - 2015/08/29 | Schleswig - Baltic-Open-Air

    • Offizieller Beitrag


    Frei.Wild ... beim Baltic-Open Air 2015 bestätigt !!!
    Im vergangenen Jahr waren es rund 15.000 Rock-Fans, die das Baltic-Open-Air in Schleswig besuchten. So viele wie noch nie. Wer meint, dass dies nicht mehr zu Toppen ist, der wird 2015 eines Besseren belehrt.
    Veranstalter Daniel Spinler hat die Highlights des aktuellen Bühnen Programms bekanntgegeben und das ist ohne Übertreibung der Hammer !
    Am 28- und 29. August wird in dem neuen Stadtteil „auf der Freiheit“ direkt am Ufer der Schlei wieder gerockt wie die Wikinger !
    Dieses Mal jedoch nicht nur mit dem Met-Horn sondern mit dem kompletten Geweih !


    Ein Headliner wechselt die Bühnenshow mit dem nächsten Headliner.
    Und zwar in einer Formation, die es so noch nie gegeben hat. Böhse Onkelz Sänger Kevin Russell mit Veritas Maximus, Vollgas-Rocker Kärbholz, Chart-Stürmer Eisbrecher, Schandmaul, Powerwolf, Uriah Heep und viele mehr teilen sich die Bühnenbretter mit Frei.Wild !


    Damit gibt die Südtiroler Band ihr einziges Open Air Konzert im Norden Deutschlands!
    Im Gepäck haben die Vollblutmusiker ihr neues Album „Opposition“, das ab dem 3. April erhältlich ist. Das Motto ist wie gehabt Deutschrock par excellence, laut und heavy !
    Selbstverständlich mit dabei, die beiden aktuellen „top ten“ Chartplazierungen der letzten Wochen "Wir brechen eure Seelen" = Platz 8, sowie "Unvergessen, Unvergänglich, Lebenslänglich" = Platz 6 der offiziellen Single Charts !


    Wenn die Lichter auf der Bühne angehen und die nun bereits zum fünften Mal mit Gold ausgezeichnete Rockband ihre Live- Energie von der Bühne jagt bleibt kein Auge trocken und keine Kehle stumm. Drei Echo-Nominierungen, hunderttausende verkaufte Alben, ausverkaufte Arenatouren und eine riesig treue Fangemeinde. Das spricht für sich. Doch trotz allem hat das Quartett nie vergessen, woher sie kommen und was sie ihren Fans schuldig sind. Frei.Wild sind ein Phänomen in der Musiklandschaft, welches polarisiert, ohne auszugrenzen, oder zu diskriminieren. 4 bodenständige Jungs aus Südtirol mit harten Gitarrenriffs, grossen Melodien und klaren Aussagen im Gepäck….fern ab von jedem Extremismus!


    Freut euch auf ein mit Highlights aus allen Schaffensphasen der Band und jeder Menge Krachern vom kommenden Album „Opposition“ gespicktes Megaset, welches beim Baltic Open Air auf Euch abgefeuert und absolut keine Wünsche offen lassen wird.
    Das wollen auch die Fans im Norden hören, die bisher bei Live-Events immer zu kurz gekommen sind. Das Rock Festival Baltic-Open-Air 2015 macht dem jetzt ein Ende. „Überhaupt ist das Festival in diesem Jahr sehr Deutsch-Rock-Lastig“, verrät Daniel Spinler. „Wir freuen uns, dass wir Frei.Wild für das Open-Air an der Schlei begeistern konnten.
    Der Mix der Künstler, die sich auf der Baltic-Bühne treffen ist sensationell und einzigartig.“


    Er betont auch gleichzeitig: „Die Auftritte sind eine Mischung aus Rock, Metal, Bierzelt, Hymne, Feiern, Party und Gesangsstunde: eben aus allem, was Menschlichkeit so ausmacht.“
    Tickets und Infos gibt es an den bekannten Vorverkaufsstellen oder unter www.BALTIC-OPEN-AIR.de

  • I3ambie schrieb:
    Privater FWSC Camping-Platz?


    Zum Beispiel..


    das ließe sich für "n' paar people", die keine Lust auf Festival-Camping haben, mit richtiger Planung natürlich einrichten.. ;):P
    sind für die Wasserratten auch nur 2min Fußweg zum Strand *angeb* :D

  • hi , wo hast den spielplan gefunden ?


    wollten nur nen tagesticket kaufen , und danach brauch ich ja nur samstag .


    hab auf deren page nichts gesehen, nicht das ich später den falschen tag habe :unglaublich:


    mfg

  • Karten liegen bereit :hops:
    Freue mich darauf, nach Hamburg, die Jungs noch einmal erleben zu dürfen dieses Jahr.
    Das Baltic wird bestimmt ein Spass...
    Wer sich noch spotan entscheiden möchte, es gibt noch scheinbar gut Tagestickets für Samstag (Frei.Wild) zu kaufen.
    Meine habe ich direkt von Baltic Open AIr.