"Die Zeit" - Artikel über Frei.Wild

  • Ja so ist sie die Presse immer am Lügen und Scheisse schreiben. Hauptsache die Seiten sind voll und die Absatzzahl steigt.Ich gebe nichts mehr auf diese Lügner von der Presse. PRESSE HALT DIE FRESSE!!!

  • Boar da krempeln sich einem ja die Fußnägel hoch bei soviel Lügerei auf einem Haufen...da muss man sich echt beherrschen..wobei ausrasten und rumbrüllen ja auch nichts bringt...
    Wir wissen wie es in Wirklichkeit ist und das ist die Hauptsache...wir stehen immer hinter Frei.Wild und das wird immer so bleiben...

    Da soll kommen was will, da soll kommen wer mag, ich stell die Weichen selber jeden Tag...denn...Sieger stehen da auf, wo Verlierer liegen bleiben!!!


    :gitarrenspieler::freiwild::gitarrenspieler:


    FWSC # 2041


  • @ tdk123: Da fällt mir nur eins ein.


    Auch wenn ich weiß was Du meinst, der Beitrag war kontraproduktiv!


    tdk123:


    Es ist gut das sie eine politische Meinung haben, das ist ein wichtiger Bestandteil einer Demokratie. Aber als Band gibt es keinerlei politische Äußerung und das ist wichtig! ;)

    Gott schütze mich vor meinen Freunden! Mit meinen Feinden werde ich fertig.

    Jacques René Mesrine


    Der Jammer mit den Weltverbesserern ist, dass sie nie bei sich selbst anfangen!

    Thornton Wilder


    0051






  • Auch wenn ich weiß was Du meinst, der Beitrag war kontraproduktiv!


    tdk123:


    Es ist gut das sie eine politische Meinung haben, das ist ein wichtiger Bestandteil einer Demokratie. Aber als Band gibt es keinerlei politische Äußerung und das ist wichtig! ;)


    @Aksel
    Heimatliebe im Sinne von über Berge die stolz zum Himmel ragen, grüne Wiesen, dichte Wälder zu singen ist sicherlich nicht politisch.
    Wicky
    Beim erstem Satz stimm ich dir voll und ganz zu.
    Wie definierst du "nicht politische" Aussagen? Nach meiner Definition sind mehrere Lieder von Frei.Wild politisch. Wenn man sich klar gegen gewisse politische Richtungen ausspricht, (Rechts und Linksextremismus) dann ist das für mich z.B. politisch. Um mal den Satz rauszupicken, der wohl jeder als eine politische Äußerung anerkennt: "Wir mögen keinen Berlusconi und schon gar nicht diesen Fini." (Land der Vollidioten)
    Was für mich zum Beispiel tendenziell politisch ist: statt die offizielle Schreibweise "Südtirol", die Schreibweise "Süd-Tirol" zu verwenden. Zu singen das Südtirol "seinen Brüdern entrissen" (Südtirol) wurde. Das Lied "Wahre Werte" mit Bildern der Kundgebung "Gegen Faschismus für Tirol", die eine Kundgebung gegen Faschismus und für die Wiedervereinigung von Gesamttirol war.
    Ich verurteile das nicht, wenn ich jedoch lese Frei.Wild sei "unpolitisch" im Sinne das sie keine politischen Aussagen tätigen, dann zieh sich bei mir eine Augenbraue hoch. Damit meine ich nicht, das sie mit ihren Texten Politik machen, Anhänger einer bestimmten politischen Richtung sind oder dergleichen. In diesem Sinne sind sie sicher keine poltische Band.
    Trotzdem finde ich bei Nazivorwürfen die platte Aussage "Wir/die sind unpolitisch!" sehr unglaubwürdig und nicht zielführend um die Vorwürfe zu entkräften. Ich hoffe das Frei.Wild über einen kundigen Pressesprecher verfügt, der bei zukünftigen Anfeindungen gut argumentierend die Vorwürfe entkräftigen kann, so gut Stefan Harder als Manager sein mag, dem E-Mail Verkehr zu urteilen ist das nicht seine Spezialität.

  • Wie definierst du "nicht politische" Aussagen? Nach meiner Definition sind mehrere Lieder von Frei.Wild politisch. Wenn man sich klar gegen gewisse politische Richtungen ausspricht, (Rechts und Linksextremismus) dann ist das für mich z.B. politisch. Um mal den Satz rauszupicken, der wohl jeder als eine politische Äußerung anerkennt: "Wir mögen keinen Berlusconi und schon gar nicht diesen Fini." (Land der Vollidioten)



    Also erhlich ,dann bin ich auch Politisch oder was ?
    :gott:
    Genau das gelaber und geschreibe was ist Politisch und was nicht,finde ich zum kotzen.Wer keine ahnung hat sollte es lassen !
    "Wir mögen keinen Berlusconi und schon gar nicht diesen Fini." bitte was ist daran politisch.Denk mal nach ,ich mag unsere ganze Regierung nicht ob Links oder Rechts es sind alles Lügner. So nach deiner meinung bin ich jetzt Politisch dann ist meine Frage an dich , in welche schublade steckts du mich jetzt ?

  • ?(

    Also erhlich ,dann bin ich auch Politisch oder was ?
    :gott:
    Genau das gelaber und geschreibe was ist Politisch und was nicht,finde ich zum kotzen.Wer keine ahnung hat sollte es lassen !
    "Wir mögen keinen Berlusconi und schon gar nicht diesen Fini." bitte was ist daran politisch.Denk mal nach ,ich mag unsere ganze Regierung nicht ob Links oder Rechts es sind alles Lügner. So nach deiner meinung bin ich jetzt Politisch dann ist meine Frage an dich , in welche schublade steckts du mich jetzt ?


    Ich hab mich wohl ein bisschen undeutlich ausgedrückt. Ich hab meinen Post editiert: "Ich verurteile das nicht, wenn ich jedoch lese Frei.Wild sei "unpolitisch" im Sinne das sie keine politischen Aussagen tätigen, dann zieh sich bei mir eine Augenbraue hoch. Damit meine ich nicht, das sie mit ihren Texten Politik machen, Anhänger einer bestimmten politischen Richtung sind oder dergleichen. In diesem Sinne sind sie sicher keine poltische Band."


    Es geht nicht um Schubladen, politische Parteien, politische Richtigungen. Ich sage nur das Frei.Wild politische Aussagen tätigt.
    "Wir mögen keinen Berlusconi und schon gar nicht diesen Fini." Was daran politisch ist? ?( Um ein Beispiel herzunehmen: ein chinesischer Bürgerrechtler äußert ich negativ über die chinesische Regierung und prangert Missstände an. Ist das eine politische Aussage?
    Er macht genau das gleiche wie Frei.Wild im Lied "Das Land der Vollidioten", sich negativ über die Regierung äußern "Wir mögen keinen Berlusconi und schon gar nicht diesen Fini." und Missstände anpragern "Die höchsten Leute im Staat beleidigen Völker ganzer Nationen"
    Naja, wahrscheinlich haben wir einfach nur verschiedene Definitionen.

  • also wenn ihr jetzt über politik in den texten reden wollt...nehmt doch: schenkt uns dummheit... zitat:
    in der Dritten Welt, da sieht es ähnlich aus
    Mit Hilfspaketen allein baut man gar nichts auf
    Brot und Wasser sind wichtig, aber auf lange Sicht
    Sichert man die Zukunft nicht.
    Man hält das Volk dort dumm und Bildung gibt es kaum
    Sodass die Menschen nicht an andere Ziele glauben.
    Denn das Ziel Nummer eins heißt was zu essen im Bauch
    Und sonst gibt es ja nichts, was es sonst noch braucht


    das kann man schon als politisch sehen. find ich.

    2015:
    25.04. - Frei.Wild - Arena Tour
    15.05. - Herbert Grönemeyer - Dauernd Jetzt Tour
    01.06. - Broilers - Noir Beach Club Tour
    02.06. - Kiss - 40th Anniversary World Tour
    21.06. - AC/DC - Rock or Bust World Tour
    10.07. - Udo Lindenberg - Panikparty Stadiontour
    04.09. - Wirtz - Auf die Plätze, fertig, los Tour
    02.10. - Eisregen -Marschmusik Tour
    09.10. - Kärbholz - Karma 2 Tour
    19.11. - Betontod - Komm wir Tanzen zusammen Tour
    08.12. - Mark Forster - Bauch und Kopf Tourfinale

  • Hab den Artikel jetzt erst gelesen und muss sagen ich bin enttäuscht.
    Das ist ja sowas von Oberflächlich und überhaupt nicht wahrheitsgemäss.


    Ich frag mich wer sich so einen Mist ausgedacht hat und wer das dann noch befürwortet, dass es gedruckt werden darf.


    Wir als Fans von Frei.Wild wissen was die Wahrheit ist und lassen uns von so einem verzapften Mist nicht aus der Ruhe bringen.


    Ich finde es nur peinlich und schade, dass ein Blatt wie "Die Zeit" sich nicht wirklich mit einem Thema befasst und dann einfach mal ein paar Parolen zusammen schustert, diese dann zu einem ganzen Bericht zusammenfasst und man nicht viel Wahrheit drin erkennen kann.
    Das ist ein Armutszeugnis für dieses Blatt.

  • Wow...den Gegenartikel müsste man ja fast ausdrucken und einramen..^^ endlich mal ein angenehmer und vorallem wahrer Artikel...^^

    Da soll kommen was will, da soll kommen wer mag, ich stell die Weichen selber jeden Tag...denn...Sieger stehen da auf, wo Verlierer liegen bleiben!!!


    :gitarrenspieler::freiwild::gitarrenspieler:


    FWSC # 2041